ThemaHeinz KeßlerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Der Schutzwall

DER SPIEGEL - 15.08.2011

Ortstermin: In Berlin feiern zwei alte Genossen den Bau der Mauer. Der Moderator sagt, man wolle sich heute an die Fakten halten. Man wolle die Thematik mal ohne Ressentiments erläutern. Das klingt gut.Die Thematik ist die Berliner Mauer, die an d... mehr...

DDR/JUSTIZ: Ideologischer Schießbefehl

DER SPIEGEL - 01.09.1997

Das Urteil des Berliner Landgerichts gegen Egon Krenz und Genossen war Höhepunkt, aber nicht Abschluß der juristischen Abrechnung mit der DDR. Weitere Prozesse gegen Ärzte, Offiziere und Richter stehen an. Eine Amnestie für die DDR-Führer lehnen nach... mehr...

Das Schweigen der Lemminge

DER SPIEGEL - 01.09.1997

In Mietskasernen, Altenheimen und Haftanstalten Berlins sitzen die überlebenden Machthaber aus dem Politbüro der SED - lautlos abgetaucht in jener Gesellschaft, deren Überwindung zu DDR-Zeiten Staatsziel war. Von Walter Mayr. Das Alter zahlt heim... mehr...

Jubiläen: Auf, auf zum Kampf

DER SPIEGEL - 11.03.1996

Mit Schwof und Erinnerungen an vorgestern feierten Egon Krenz und die Seinen in Ost-Berlin den 50. Gründungstag der FDJ. Die Backen des Herbert Mies, 67, glänzen vor Freude in tiefstem sozialistischem Rot. Aufgeregt rutscht er auf seinem Plüschs... mehr...

Am Rande des Bürgerkriegs

DER SPIEGEL - 02.10.1995

SPIEGEL-Reporter Hans Halter über die Zeit vom Fall der Mauer bis zur deutschen Einheit (I). Vom Mauerfall bis zur deutschen Einheit (I). Als die Mauer gefallen war, näherten sich im Morgengrauen des 10. November 1989 die dunkelblauen Volvo-Limo... mehr...

Rechtsprechung: Leben mit Litzen

DER SPIEGEL - 14.08.1995

Zehn DDR-Generäle kommen vor Gericht - Auftakt zu einer Serie neuer Verfahren wegen der Todesschüsse an der Mauer. Als Generaloberst Joachim Goldbach im September 1990 nach 40 Jahren Dienst in der Nationalen Volksarmee in den Ruhestand gehen mu... mehr...

Zeitgeschichte: Ein Stein vom Herzen

DER SPIEGEL - 14.11.1994

Der Historiker Hans-Hermann Hertle über die Rolle des DDR-Militärs bei der Maueröffnung. Über d. Rolle d. DDR-Militärs bei d. Maueröffnung. Hertle, 39, ist Mitarbeiter am Zentralinstitut für Sozialwissenschaftliche Forschung der Freien Univers... mehr...

Prozesse: Gefangene der Geschichte

DER SPIEGEL - 20.09.1993

SPIEGEL-Reporterin Gisela Friedrichsen zum Urteil gegen Keßler, Streletz und Albrecht. DDR-Schießbefehl: Urteil gegen Keßler u.a. Der historische Augenblick verstrich fast unbemerkt. Die Szene, bar jeder Theatralik und publikumswirksamen Kalkula... mehr...

Justiz: Treibgut im Meer

DER SPIEGEL - 05.07.1993

Kaum beachtet von der Öffentlichkeit, zieht sich der Prozeß gegen Honeckers Verteidigungsminister Keßler dahin. Noch blasser, noch grauer als im Gerichtssaal wirkt der einstige DDR-Verteidigungsminister in seiner zerknitterten Kleidung im Knast.... mehr...

Das habt ihr verbrochen

DER SPIEGEL - 14.09.1992

Aus den Protokollen der Anhörung ehemaliger Mitglieder des SED-Politbüros. Aus den Protokollen d. Anhörung des SED-Politbüros. SPRECHER: Wie war dein Verhältnis zum ehemaligen Generalsekretär? SCHABOWSKI: Es war nicht besonders eng . . . Ich ... mehr...

Themen von A-Z