ThemaHellmuth KarasekRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Karrieren: Clowns und Helden

DER SPIEGEL - 08.09.2014

Wer in Sport oder Kultur seinen Zenit überschritten hat, kann immer noch als Spaßvogel durch TV-Shows ziehen. Rolando Villazón, Reiner Calmund und Hellmuth Karasek gehören zum festen Personal. Selbst ihnen ist manches peinlich. Kurz vor Ostern hatt... mehr...

Stimmen zum Tod von Marcel Reich-Ranicki: Schmerzlicher Verlust für das kulturelle Leben in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2013

Er war ein wortmächtiger Kritiker und eine moralische Instanz: Mit Marcel Reich-Ranicki ist einer der bedeutendsten Literaturkritiker Deutschlands gestorben. Kunstschaffende, Politiker und ehemalige Weggefährten zeigten sich bestürzt über die Todesnachricht. mehr...

Sexismus-Talk bei Jauch: Die Untoten der Geschlechterdebatte

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2013

Der Fall Brüderle muss - selbstverständlich! - auch betalkt werden: Wibke Bruhns und Hellmuth Karasek gerierten sich bei Günther Jauch als Vertreter der präfeministischen Bundesrepublik. Kontra gaben ihnen Alice Schwarzer und die Netzaktivistin Anne Wizorek. mehr...

Promi-Talk bei Plasberg: Glücksmomente mit Gottschalk

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2012

Wie viel Nichtbeachtung verträgt Thomas Gottschalk? Mit solchen Fragen beschäftigte sich Frank Plasberg in seiner Talk-Runde zum Thema "Berühmt um jeden Preis". Eine Antwort vom anwesenden Show-Master gab es nicht, dafür drohte die Debatte zur Selbsthilfegruppe für Gefallsüchtige zu verkommen. mehr...

KORRESPONDENZ: Jimi Hendrix war so scheu

DER SPIEGEL - 05.03.2011

Hellmuth Karasek präsentiert Briefe berühmter Leute. Der Journalist Hellmuth Karasek, 77, über Liebesbriefe, Seitensprünge und Uschi ObermeierSPIEGEL: Herr Karasek, wann haben Sie Ihren letzten Brief verfasst, richtig mit Tinte und handgeschrieben?... mehr...

Erotische Memoiren: Sex wie bei Shakespeare

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2009

Es ist ein literarischer Blick durchs Schlüsselloch: Der Kritiker Hellmuth Karasek gleicht seine amourösen Erfahrungen mit denen weltberühmter Autoren ab - in einem Lehrstück darüber, "was Männer von Frauen wollen". mehr...

STIMMEN ZUR WAHL

DER SPIEGEL - 28.09.2009

Kulturschaffende und ihre Erwartungen an die Politik. Claus Peymann, 72,Theaterintendant BerlinerEnsemble"Ich habe am Wahltag Gedichte gelesen, aus Thomas Braschs Band 'Der schöne 27. September', darin gibt es einen Achtzeiler mit dem Titel 'Schlim... mehr...

TV-KULTUR: Höchst furienhaft

DER SPIEGEL - 27.10.2008

Literaturkritiker Hellmuth Karasek, 74, einst Mitstreiter von Marcel Reich-Ranicki im "Literarischen Quartett", über den Rauswurf von Elke Heidenreich beim ZDF. SPIEGEL: Nach fünf Jahren hat das ZDF die Sendung "Lesen!" mit Elke Heidenreich eingest... mehr...

Streit unter Literaturkritikern: Karasek bezeichnet Heidenreich als Furie

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2008

Nun liegen sich die Literaturkritiker in den Haaren. Nach Elke Heidenreichs Pöbeleien poltert Hellmuth Karasek los: Im SPIEGEL bezeichnete er die vom ZDF geschasste Kritikerin als "furienhaft". mehr...

Was erzählt der denn da?

DER SPIEGEL - 23.10.2006

Der Journalist und Buchautor Hellmuth Karasek, 72, über sein neues Buch "Süßer Vogel Jugend", das Veralten des Wissens und die Folgen der lebensverlängernden Medizin. SPIEGEL: Herr Karasek, in Ihrem neuen Buch "Süßer Vogel Jugend" sprechen Sie offe... mehr...

Themen von A-Z