ThemaHells Angels

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Engel der Hölle

Der 1948 in Kalifornien gegründete Hells Angels Motorradklub ist mittlerweile in mehr als 30 Ländern vertreten. Auch in Deutschland geraten seine Mitglieder häufig wegen Strafdelikten ins Visier der Sicherheitsbehörden. Vielerorts sind der Rockerklub und seine Ableger bereits verboten.

Ex-Hells-Angels-Chef Hanebuth in Hannover: Heute ein König

Ex-Hells-Angels-Chef Hanebuth in Hannover: Heute ein König

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

In Spanien droht ihm der Prozess, doch beim Heimaturlaub in Hannover wurde Ex-Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth gefeiert wie ein Popstar. Die zerstrittenen Rocker sehnen ein dauerhaftes Comeback herbei. Von Claas Meyer-Heuer mehr... Video ]

Ex-Hells-Angels-Chef Hanebuth in Hannover: Heute ein König

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

In Spanien droht ihm der Prozess, doch beim Heimaturlaub in Hannover wurde Ex-Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth gefeiert wie ein Popstar. Die zerstrittenen Rocker sehnen ein dauerhaftes Comeback herbei. mehr...

Ex-Hells-Angels-Chef: Frank Hanebuth erstmals wieder in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

Frank Hanebuth saß zwei Jahre in Spanien im Gefängnis, inzwischen ist der Hells Angel auf Kaution frei. Nun durfte er erstmals wieder nach Hannover reisen: Im Kurzurlaub will er seinen Geburtstag feiern. mehr...

Schießerei unter Hells Angels: Kopfstoß mit Konsequenzen

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2016

Drei Monate nach einer Schießerei zwischen Hells Angels in Frankfurt klären sich die Hintergründe der Bluttat allmählich auf. Als Auslöser gilt ein Streit in einem Hotel. mehr...

Rocker-Prozess: Rheinland-Pfalz scheitert mit Vereinsverbot gegen Hells Angels

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2016

Empfindliche Niederlage für das rheinland-pfälzische Innenministerium: Der Rockerklub Hells Angels MC Bonn hat sich vor Gericht gegen sein Verbot gewehrt - mit Erfolg. mehr...

Rockergewalt in Leipzig: „Ein regelrechter Exzess“

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

In Leipzig soll ein Hells Angel einen konkurrierenden Rocker erschossen haben. Nachdem es in der Szene zeitweilig ruhig war, scheinen jetzt neue Konflikte aufzubrechen. mehr...

Frankfurter Rockermilieu: Verdächtiger nach Schießerei festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

Erfolg für die Polizei: Nach einer Schießerei am Vatertag im Stadtzentrum von Frankfurt am Main haben die Ermittler einen 55-Jährigen in Rumänien festgenommen. Nach weiteren Verdächtigen wird noch gesucht. mehr...

Schießerei im Frankfurter Rockermilieu: Eskalation unter Brüdern

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Nach den Schüssen in der Frankfurter Innenstadt geht die Polizei von einer blutigen Fehde bei den Hells Angels aus. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen fahndet sie nach einem langjährigen Mitglied der Rocker. mehr...

Hells Angels: Rocker klagen gegen Verbot ihres Vereins

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Der Rockerklub „Hells Angels MC Bonn“ aus Rheinland-Pfalz wehrt sich gegen sein Verbot. 14 Mitglieder klagen vor dem Oberverwaltungsgericht in Koblenz. mehr...

Razzia in Berliner Großbordell: Ermittler sprechen von systematischer Ausbeutung

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

900 Einsatzkräfte haben Berlins größtes Bordell durchsucht. Laut Staatsanwaltschaft gibt es direkte Verbindungen zur Rockerbande Hells Angels. Die Ermittler fühlen sich an Gangsterboss Al Capone erinnert. mehr...

Türstehertod in Berlin: Angeklagte Rocker im Mordprozess freigesprochen

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2016

Der Mord an dem Berliner Türsteher „Locke“ bleibt ungeklärt: Ein Kronzeuge bezichtigte drei Rocker aus dem Umfeld der Hells Angels. Doch die Indizien reichten nicht für einen Schuldspruch. mehr...