ThemaHelmut KohlRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Der Dauerkanzler

16 Jahre regierte Helmut Kohl die Bundesrepublik - länger als jeder andere Bundeskanzler. Die einen verbinden mit der Kohl-Ära Stillstand und Enge, die anderen feiern den Oggersheimer vor allem als "Kanzler der Einheit". Sein System der schwarzen Kassen stürzte die CDU schließlich in die Krise - und kostete Kohl den Ehrenvorsitz.

Orbán trifft Kohl: Die Revolution von Oggersheim fällt aus

Orbán trifft Kohl: Die Revolution von Oggersheim fällt aus

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Die Kanzlerin kann beruhigt zur Tagespolitik übergehen: Das Treffen von Altkanzler Helmut Kohl und Ungarns Premier Viktor Orbán bringt mahnende Worte zur Flüchtlingspolitik - aber mehr auch nicht. Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Besuch beim Altkanzler: Orbán 80 Minuten Gast von Kohl

Besuch beim Altkanzler: Orbán 80 Minuten Gast von Kohl

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Er kam mit einem Blumenstrauß und verließ nach knapp 80 Minuten wieder das Haus in Oggersheim: Ungarns umstrittener Premier Viktor Orbán hat Helmut Kohl besucht - um dem Altkanzler "die Ehre zu erweisen". mehr... Forum ]

Orbán trifft Kohl: Die Revolution von Oggersheim fällt aus

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Die Kanzlerin kann beruhigt zur Tagespolitik übergehen: Das Treffen von Altkanzler Helmut Kohl und Ungarns Premier Viktor Orbán bringt mahnende Worte zur Flüchtlingspolitik - aber mehr auch nicht. mehr...

Besuch beim Altkanzler: Orbán 80 Minuten Gast von Kohl

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2016

Er kam mit einem Blumenstrauß und verließ nach knapp 80 Minuten wieder das Haus in Oggersheim: Ungarns umstrittener Premier Viktor Orbán hat Helmut Kohl besucht - um dem Altkanzler „die Ehre zu erweisen“. mehr...

Buchvorwort: Kohl kritisiert Flüchtlingspolitik

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2016

Im Vorwort zur ungarischen Ausgabe seines jüngsten Buches kritisiert Helmut Kohl die europäische Flüchtlingspolitik. Am Dienstag bekommt der Altkanzler Besuch von Ungarns Ministerpräsident Victor Orbán. mehr...

Ungarns Regierungschef: Kohl und Orbán wollen sich am 19. April treffen

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

Brisantes Treffen: Altkanzler Kohl will Ungarns rechtspopulistischen Regierungschef Orbán laut „Bild“ in zwei Wochen in Ludwigshafen empfangen. Orbán gilt als einer der schärfsten Gegner von Kanzlerin Merkel in der Flüchtlingsfrage. mehr...

Ungarns Regierungschef: Kohl will sich mit Orbán treffen

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2016

Er schätzt den ungarischen Ministerpräsidenten als „Europäer mit Herzblut": Altkanzler Kohl will sich mit Viktor Orbán treffen - und könnte die innerparteiliche Diskussion um Merkels Kurs in der Flüchtlingskrise erneut anfachen. mehr...

Altkanzler gegen Ghostwriter: Mündliche Verhandlung um „Kohl-Protokolle“ beginnt

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2016

Altkanzler Helmut Kohl fordert Schadensersatz von einem einstigen Ghostwriter. Am Donnerstag startet die mündliche Verhandlung - es geht um fünf Millionen Euro. mehr...

Helmut Kohl: Langzeit-Kanzler und „Birne“

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

16 Jahre lang war Helmut Kohl Kanzler - keiner hielt sich länger im Amt. Entscheidend war der CDU-Politiker, der oft als „Birne“ verspottet wurde, an der Wiedervereinigung beteiligt. Eine Übersicht über die wichtigsten Beiträge auf SPIEGEL ONLINE. mehr...

Rechtsstreit um „Kohl-Protokolle“: Helmut Kohl will mindestens fünf Millionen Euro Schadensersatz

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2015

Nach dem juristischen Sieg gegen seinen Ghostwriter Heribert Schwan will Altkanzler Helmut Kohl nun auch Schadensersatz einklagen. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE fordert er mindestens fünf Millionen Euro von Autoren und Verlag. mehr...

Medienbericht: Helmut Kohl aus Krankenhaus entlassen

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2015

Altkanzler Helmut Kohl kann wieder zu Hause wohnen. Der 85-Jährige sei nach mehrmonatigem Aufenthalt aus einer Klinik in Heidelberg entlassen worden, berichtet die „Bild“-Zeitung. mehr...

Altkanzler: Kohl bestürzt über Mißfelders Tod

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Seit Wochen liegt Helmut Kohl im Krankenhaus. In der Sondersitzung der CDU/CSU-Fraktion berichtet Angela Merkel nun von einem Telefonat mit der Ehefrau des Altkanzlers - und dessen Reaktion auf Philipp Mißfelders plötzlichen Tod. mehr...


Anzeige
  • René Pfister (Hrsg.):
    Helmut Kohl

    Ein deutsches Drama

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.

"Entscheidend ist, was hinten rauskommt"

Zitate starten: Klicken Sie auf den Pfeil



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z