ThemaHelmut KohlRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Der Dauerkanzler

16 Jahre regierte Helmut Kohl die Bundesrepublik - länger als jeder andere Bundeskanzler. Die einen verbinden mit der Kohl-Ära Stillstand und Enge, die anderen feiern den Oggersheimer vor allem als "Kanzler der Einheit". Sein System der schwarzen Kassen stürzte die CDU schließlich in die Krise - und kostete Kohl den Ehrenvorsitz.

Altkanzler Kohl auf der Buchmesse: Wie früher. Überhaupt keiner da

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2014

Altbundeskanzler Helmut Kohl hat auf der Frankfurter Buchmesse einen Erinnerungsband zur Wendezeit vorgestellt. Zum brisanten Buch seines ehemaligen Ghostwriters Heribert Schwan verlor er kein Wort. mehr...

Umstrittene Buchvorstellung: Kohl wollte Zeugnis ablegen

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2014

Seit Tagen Gesprächsthema, jetzt im Handel: In Berlin wurde das Buch mit vertraulichen Zitaten von Altkanzler Kohl vorgestellt. Durften die Auszüge publiziert werden? Die Autoren Schwan und Jens geben klare Antworten. mehr...

Thierse-Reaktion auf geheime Zitate: Kohls Wut scheint etwas sehr Stabiles zu sein

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Die SPIEGEL-Veröffentlichung von geheimen Zitaten von Helmut Kohl hat in der Union für Wirbel gesorgt. Doch die meisten Betroffenen schweigen lieber, wenn es um die deftigen Bemerkungen des Altkanzlers geht. Der SPD-Politiker Wolfgang Thierse aber findet deutliche Worte. mehr...

Nachlass des Altkanzlers: Regierung erteilt Plänen für Kohl-Stiftung vorerst Absage

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Die Veröffentlichung von geheimen Gesprächsauszügen von Helmut Kohl erzürnt alte Weggefährten. Doch wie soll mit dem Nachlass des Altkanzlers umgegangen werden? Eine Helmut-Kohl-Stiftung wird es zunächst nicht geben. mehr...

Geschichte: Das Wort Verräter muss rein

DER SPIEGEL - 06.10.2014

Über 600 Stunden lang hat Helmut Kohl mit dem Journalisten Heribert Schwan über sein Lebenswerk gesprochen. In den bislang geheimen Protokollen ging der Exkanzler schonungslos mit Parteifreunden wie Merkel, Wulff und Weizsäcker ins Gericht. Einmal,... mehr...

Gesprächsprotokolle: Kohls Beleidigungen sorgen für Aufregung in der CDU

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2014

Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm sei ein "Verräter", Angela Merkel "hat keine Ahnung": Die im SPIEGEL abgedruckten Zitate aus Geheimprotokollen des Altkanzlers Helmut Kohl sorgen in der Union für Wirbel. mehr...

Streit mit seinem Biografen: Bundesgerichtshof entscheidet über Kohl-Tonbänder

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2014

Der Streit zwischen dem Altkanzler und dem Kohl-Biografen Heribert Schwan landet vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Schwan fordert Tonbänder mit Interviews zurück. Ein Urteil des Oberlandesgerichts will er nicht akzeptieren. mehr...

Nach Gerichtsurteil: Adenauer-Stiftung vermeidet Streit über Kohl-Tonbänder

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Helmut Kohl darf 200 Tonbänder mit seinen Lebenserinnerungen behalten - zum Ärger von Forschern und Historikern. Mit einer Sammelklage könnte man die Rückgabe der Bänder möglicherweise erzwingen. Doch die Adenauer-Stiftung will nicht mitmachen. mehr...

Tonbänder-Urteil: Kohl gewinnt Prozess gegen seinen Ghostwriter

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

Helmut Kohl siegt im Streit um sein historisches Vermächtnis: Das Kölner Oberlandesgericht hat dem Altbundeskanzler 200 Tonbänder mit seinen Lebenserinnerungen zugesprochen. Sein früherer Ghostwriter Heribert Schwan erwägt eine Revision. mehr...

Rechtsstreit um Aufzeichnungen: Kohl kann Tonbänder wohl behalten

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2014

Es geht um das politische Vermächtnis Helmut Kohls: Der Altkanzler will 135 Tonbänder mit Gesprächen über sein Leben behalten. Seit Jahren streitet er deshalb mit einem Journalisten vor Gericht - nun stehen seine Chancen gut. mehr...


Anzeige

"Entscheidend ist, was hinten rauskommt"

Zitate starten: Klicken Sie auf den Pfeil






Themen von A-Z