ThemaHelmut KohlRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Der Dauerkanzler

16 Jahre regierte Helmut Kohl die Bundesrepublik - länger als jeder andere Bundeskanzler. Die einen verbinden mit der Kohl-Ära Stillstand und Enge, die anderen feiern den Oggersheimer vor allem als "Kanzler der Einheit". Sein System der schwarzen Kassen stürzte die CDU schließlich in die Krise - und kostete Kohl den Ehrenvorsitz.

Geschichte: „Armleuchter von der CDU“

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Im Gespräch mit seinem Ghostwriter schilderte Helmut Kohl, wie die Tage des Mauerfalls 1989 für ihn beinahe zum Desaster geraten wären. mehr...

„Stern“-Interview: Kohl erklärt seinen Ex-Biografen Schwan für „verrückt“

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Helmut Kohls früherer Biograf Heribert Schwan hat mit Auszügen aus Tonband-Protokollen des Altkanzlers einen Bestseller geschrieben. Nun schlägt das Ehepaar Kohl in einem „Stern“-Interview mit drastischen Worten zurück. mehr...

Buchpräsentation: Kohls Kampf für Europa

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2014

Dieser Auftritt war ihm wichtig: In Frankfurt am Main stellte Helmut Kohl sein Buch über Europa vor. Der Altkanzler kämpft damit nicht nur um sein politisches Erbe, sondern auch um seine gegenwärtige Rolle. mehr...

Russland-Politik: Unmut in Union über Helmut Kohl

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2014

Helmut Kohl findet es bedrückend, dass die G7-Staaten Russland ausgeschlossen haben. Die Äußerung des Altkanzlers sorgt in der Unionsfraktion für Ärger. mehr...

Verhalten gegenüber Russland: Kohl kritisiert Rolle des Westens im Ukraine-Konflikt

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2014

An den verhärteten Fronten zwischen dem Westen und Russland im Ukraine-Konflikt sind nach Ansicht von Altkanzler Kohl auch die G7-Staaten schuld. Dass sie Putin von ihrem Gipfel ausgeschlossen hätten, habe er als „bedrückend“ empfunden. mehr...

Rechtsstreit um Protokolle: Kölner Gericht deutet Entscheid pro Helmut Kohl an

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2014

Helmut Kohl kann sich offenbar auf einen Etappensieg freuen: Das Kölner Landgericht hat angedeutet, dass es dem Altkanzler in seinem Rechtsstreit um das Buch seines Ex-Biografen Schwan recht geben will. mehr...

Rechtsstreit um „Kohl-Protokolle“: Helmut Kohl verklagt Ko-Autor Tilman Jens

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Helmut Kohl will neben dem Prozess gegen „Kohl-Protokolle“-Autor Heribert Schwan auch dessen Ko-Autor Tilman Jens verklagen. Es geht um mehr als hundert Zitate, die nicht verbreitet werden sollen. mehr...

Personalien: Helmut Kohl

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Sunday Times berichtet über das Buch „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“; 84, Altkanzler, erhält dieser Tage auch im Ausland Aufmerksamkeit. Die Sunday Times widmete dem Buch „Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle“, dessen… mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Verräter, überall nur Verräter

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Sie wettern gegen „journalistische Grabräuberei": Die Allianz der Helmut-Kohl-Verteidiger ist so breit wie bunt. Klar springt die „Bild“ dem Altkanzler bei. Aber auch die „Süddeutsche“ und gar die „taz“... Was ist denn da los? mehr...

Streit um Schwan-Buch: Kohls Anwälte gehen gegen 115 Zitate vor

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2014

Der Streit um das Buch des Journalisten Heribert Schwan geht weiter: Einem Medienbericht zufolge wollen die Anwälte von Altkanzler Kohl nun doch gegen einzelne Passagen aus den „Kohl-Protokollen“ vorgehen. mehr...


Anzeige
  • René Pfister (Hrsg.):
    Helmut Kohl

    Ein deutsches Drama

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.

"Entscheidend ist, was hinten rauskommt"

Zitate starten: Klicken Sie auf den Pfeil



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z