ThemaHenri Cartier-BressonRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Magnum-Fotoagentur: "Das Drama der Geschichte - in einem Bild"

Magnum-Fotoagentur: "Das Drama der Geschichte - in einem Bild"

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Der Spanische Bürgerkrieg, der Prager Frühling, das Massaker von Tiananmen: Fotos von Magnum-Fotografen schrieben Geschichte. David Kogan, der Chef der berühmten Fotoagentur, verrät, wie das Unternehmen überleben will. mehr... Forum ]

Kunstmarkt-Experte Hunt: Fotos, mit denen man tanzen möchte

Kunstmarkt-Experte Hunt: Fotos, mit denen man tanzen möchte

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2012

Der Markt für Fotografie boomt - und doch gibt es noch immer Nischen für private Sammler. Der New Yorker Kunstmarkt-Experte William Hunt kauft seit vier Jahrzehnten Bilder. Er erklärt, was es braucht, um die Talente von morgen zu entdecken. Von Gunda Schwantje mehr... Forum ]

NACHRUF: Augenblicke der Wahrheit

DER SPIEGEL - 09.08.2004

Zum Tod des Fotografen Henri Cartier-Bresson (1908 bis 2004). Nachruf: Henri Cartier-Bresson. Ende der zwanziger Jahre hatte er die Nase voll - von Paris und von der Malerei, die er eigentlich zu seinem Beruf machen wollte. Damals musste er ein... mehr...

FOTOGRAFIE: Objektiv groß

DER SPIEGEL - 17.08.1998

Cartier-Bresson-Porträts im Buch 'Tete a Tete'. Was ein Kamerakünstler sehen könnte, hat er alles gesehen: Schon im Spanischen Bürgerkrieg machte Henri Cartier-Bresson Aufnahmen. Seine Fotos von der Befreiung eines Konzentrationslagers entstan... mehr...

Rezensionen: Ein Leben in Bildern

SPIEGEL SPECIAL - 01.10.1997

Fotografie: Eine Essenz des legendären Franzosen Cartier-Bresson. Vor wenigen Wochen ist er 89 Jahre alt geworden. Fast genauso lange war es Henri Cartier-Bresson gelungen, sich Biographen vom Leib zu halten. "Alles, was ich zu sagen habe, stec... mehr...

Indien im Visier

DER SPIEGEL - 24.08.1987

Indien im Photo-Visier. Von fünf Indien-Reisen hat Henri Cartier-Bresson, 79, der berühmteste aller Photoreporter, unverwechselbare Bilder mitgebracht. Mit seiner Leica ("mein drittes Auge") ging es dem französischen Kamerakünstler, den seine ... mehr...

BÜCHER: Verlängertes Auge

DER SPIEGEL - 10.02.1969

Henri Cartier-Bresson: "Meine Welt". C. J. Bucher; 212 Seiten, 210 Abbildungen; 54 Mark. "Photographieren", meint Henri Cartier-Bresson, 60, "heißt, das Leben bejahen, mit allen seinen Widersprüchen." In dem aufwendigen Bildband werden die Widerspr... mehr...

Themen von A-Z