ThemaHenri-Nannen-PreisRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Medienkrise: Henri-Nannen-Preis wird 2015 nicht vergeben

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Gruner + Jahr setzt die Verleihung des Henri-Nannen-Preises aus. Der Verzicht soll eine Reaktion auf die Sparmaßnahmen des Verlags sein. Bis 2016 könnte der Preis modernisiert sein und dann dem Medienwandel gerecht werden. mehr...

Henri-Nannen-Preis 2014: Preisträger Appelbaum will Skulptur aus Protest einschmelzen lassen

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2014

Der US-Aktivist und Henri-Nannen-Preisträger Jacob Appelbaum distanziert sich vom Namensgeber der renommierten Auszeichnung für Journalisten: Nannen sei kein Vorbild, weil er während des Zweiten Weltkrieges Nazi-Propaganda betrieben hatte. mehr...

Henri-Nannen-Preis 2014: SPIEGEL-Redakteurin gewinnt mit Gurlitt-Reportage

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Zum zehnten Mal ist in Hamburg der Henri-Nannen-Preis verliehen worden. Autoren des SPIEGEL erhielten die Auszeichnung in zwei Kategorien: Redakteurin Özlem Gezer schrieb die beste Reportage, über den Preis für die beste Investigativ-Recherche freute sich ein ganzes Team. mehr...

Henri-Nannen-Preis 2013: Jury ehrt Heike Faller für beste Reportage

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2013

"Kann ein Mensch seine Sexualität ein Leben lang unterdrücken?" Dieser Frage ging die Journalistin Heike Faller nach, als sie einen Patienten in einem Präventionsprojekt für Pädophilie begleitete. Jetzt wurde sie für ihre Reportage mit dem Henri-Nannen-Preis ausgezeichnet. mehr...

Henri-Nannen-Preis: Verlagschef reagiert auf Quotenforderungen

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2012

Ist der deutsche Journalismus ein Club für Kerle? Nachdem beim Henri-Nannen-Preis ausschließlich Männer ausgezeichnet wurden, gab es starke Kritik. Jetzt signalisierte der Verlagschef des ausrichtenden Verlags Gruner+Jahr Gesprächsbereitschaft - schloss aber eine "Quotenregelung" aus. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Bild gehört dazu

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2012

Skandal beim Nannen-Preis! Drei Redakteure der "Süddeutschen Zeitung" lehnen die Auszeichnung ab, weil sie die Trophäe nicht mit "Bild" teilen wollen. Ist das mutig oder arrogant? Oder nur die Angst vor den eigenen Boulevard-Dämonen? mehr...

Vermännlichung der Medien: Initiative ProQuote rügt Nannen-Preis-Vergabe

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2012

30 Preisträger - alles Männer: Die Journalistinnen-Initiative ProQuote rügt in einer Mitteilung die Vergabe des Henri-Nannen-Preises. Die Jury gehe offenbar davon aus, dass nur Männer Qualitätsjournalismus abliefern können. mehr...

Protest gegen Bild-Zeitung: SZ-Redakteure lehnen Henri-Nannen-Preis ab

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2012

Bei der Verleihung des renommierten Henri-Nannen-Journalistenpreises ist es am Freitagabend in Hamburg zum Eklat gekommen. Drei Redakteure der "Süddeutschen Zeitung" nahmen die Auszeichnung aus Protest nicht an - weil zwei Kollegen der "Bild"-Zeitung mit ihnen gemeinsam geehrt werden sollten. mehr...

Hausmitteilung: 16. Mai 2011 Betr.: Nannen-Preis

DER SPIEGEL - 16.05.2011

René Pfister wird der Henri-Nannen-Preis aberkannt. Der Henri-Nannen-Preis war der wichtigste deutsche Journalisten-Preis, die SPIEGEL-Redaktion sammelte mehr Trophäen ein als alle Konkurrenten - beides galt jahrelang, beides schien auch während de... mehr...

In eigener Sache: Unverständnis über Aberkennung des Egon-Erwin-Kisch-Preises

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2011

SPIEGEL-Redakteur René Pfister hatte den diesjährigen Henri-Nannen-Preis für die beste Reportage erhalten. Nun hat die Jury ihm die Auszeichnung aberkannt. Der SPIEGEL nimmt die Entscheidung der Jury mit Unverständnis zur Kenntnis. mehr...

Themen von A-Z