ThemaHermann-Josef ArentzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

CDU-Arbeitnehmerflügel: Nachfolgedebatte entbrannt

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2004

javax.xml.bind.JAXBElement@5af465f7javax.xml.bind.JAXBElement@635269c7 Nach dem tiefen Fall ihres Vorsitzenden Hermann-Josef Arentz sucht die CDA einen Nachfolger. Ein Mann wird dabei immer wieder genannt - der CDU-Sozialexperte Karl-Josef Laumann. Doch der hält sich noch bedeckt. mehr...

CDU-Parteitag: Der tiefe Fall des Hermann-Josef Arentz

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2004

javax.xml.bind.JAXBElement@379ebac2javax.xml.bind.JAXBElement@15f73315 Hermann-Josef Arentz war Mitglied im Präsidium der CDU. Doch dann kam heraus, dass der Vertreter des Arbeitnehmerflügels jährlich 60.000 Euro von einem Stromkonzern kassierte. Bei der Wiederwahl wurde er bitter abgestraft. mehr...

Arbeitnehmer in der Union: Merkel hat bei Westerwelle zu lange auf der Couch gesessen

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2004

In Berlin kam der Arbeitnehmerflügel der CDU zu einem Kongress zusammen. Die Lockerung des Kündigungsschutzes, wie ihn Angela Merkel will, findet hier erwartungsgemäß wenig Anklang. Und mancher wirft der CDU-Chefin vor, aus der Partei eine bessere FDP machen zu wollen. mehr...

UNION: Der Reformkater

DER SPIEGEL - 12.07.2004

Ernüchterung in der Opposition: Nach den radikalen Vorschlägen des Leipziger Parteitags vom vergangenen Jahr wächst auch bei CDU und CSU die Sehnsucht nach mehr sozialer Gerechtigkeit. Das große Festzelt im oberbayerischen Stoffen war gerade einm... mehr...

Interview mit CDA-Chef Arentz: Wir stellen Angela Merkels Leistung für Deutschland nicht in Frage

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2003

Der Arbeitnehmerflügel der Union CDA stemmt sich vehement gegen Merkels geplante Sozialreformen. Ausgrechnet heute aber verleiht er der CDU-Chefin den Zukunftspreis. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erklärt der Vorsitzende Hermann-Josef Arentz diesen Schritt und erläutert, was er von der Entsozialdemokratisierung der Union hält. mehr...

UNION: Kritik an Herzog

DER SPIEGEL - 29.09.2003

Spitzenpolitiker der Union gegen Herzog-Pläne. CDU-Chefin Angela Merkel stößt mit ihrer Strategie, mit radikalen Vorschlägen zur Reform der Sozialsysteme die Bundesregierung in die Defensive zu treiben, in ihrer eigenen Partei auf Widerstand. ... mehr...

Arbeitszeit-Debatte: Merkel ist völlig daneben

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2003

Heftige Attacke aus den eigenen Reihen: Der Vorsitzende des CDU-Arbeitnehmerflügels, Hermann-Josef Arentz, verreißt Angela Merkels Vorschlag zur Verlängerung der Arbeitszeit im Westen. Andere Politiker gehen hingegen noch weiter als die CDU-Chefin - und fordern die Rückkehr zur 40-Stunden-Woche in ganz Deutschland. mehr...

UNION: Ersatz für Seehofer

DER SPIEGEL - 27.05.2002

Ersatz für den erkrankten Sozialexperten Seehofer im Kompetenzteam von Kanzlerkandidat Stoiber. In der Union wird derzeit überlegt, wer für den erkrankten Sozialexperten Horst Seehofer (CSU) in das so genannte Kompetenzteam von Kanzlerkandidat ... mehr...

CDU: Betriebsräte sind ein Standortvorteil

DER SPIEGEL - 11.06.2001

Der neu gewählte Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Hermann Josef Arentz, 48, zur Sozialpolitik der CDU. SPIEGEL: Das Ansehen der CDU in wirtschafts- und sozialpolitischer Hinsicht ist im vergangenen Jahr gesunken... mehr...

Themen von A-Z