ThemaHeute in den FeuilletonsRSS

Alle Kolumnen

Heute in den Feuilletons: "Hat Hitler die Nörgler ins KZ gesteckt? Nein!"

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Götz Aly beschäftigt sich in der "Berliner Zeitung" mit der Sozialpolitik im Nationalsozialismus. Quentin Tarantino feiert im "New York Magazine" den Western als zeitgenössisches Genre. Und alle trauern um Wes Craven. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Die Chinesen denken in Grautönen"

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2015

Literaturdebatten? Gibt's nicht mehr, diagnostiziert die "Welt". In der "FR" staunt Detroit-Techno-Pionier Jeff Mills nach 20 Jahren immer noch über das Tanzverhalten der Deutschen. Die "FAS" wirbt um Verständnis für Ai Weiwei. mehr...

Heute in den Feuilletons: Schnappschuss bei der Terroristenwand

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2015

Der "Tagesspiegel" fordert: Emeka Ogbohs Soundinstallation "Brüderlich mit Herz und Hand" muss ins Humboldt-Forum. Die "taz" fragt: Warum schreiben Schriftsteller? "Welt" und "Standard" erliegen der unterirdischen Wirkungsweise der Sprache von Clemens Setz. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Punk pour le Punk"

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Die "Welt" berichtet über einen Fälschungsskandal bei dadaistischer Kunst. Die Filmkritiker trauern um Peter Kern. Die "taz" bestaunt eine Kreuzbestäubung bei Ebony Bones. Ohne Klassiker verkümmert das deutsche Theater, ruft die "SZ" besorgt. mehr...

Heute in den Feuilletons: Der "Magic Wand" muss ans Stromnetz

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

In der "Zeit" spricht Clemens Setz über leistungsstarke Orgasmen. Und Kraftwerk spricht mit der US-Ausgabe des "Rolling Stone". Die "Welt" sorgt sich um die Chancen von Sebastian Schippers Film "Victoria" bei den Auslandsoscars. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Ich war bereit zu töten und dort zu sterben"

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Tiefe und Witz findet die "SZ" in Banksys Freizeitpark "Dismaland". Die "Berliner Zeitung" beobachtet die Entpolitisierung des Hip-Hop im Biopic "Straight Outta Compton". Und: Benedict Cumberbatch kann Hamlet, melden "NZZ" und "Welt". mehr...

Heute in den Feuilletons: "Als kämen sich die Umlaufbahnen von drei Planeten näher"

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Die "taz" staunt beim Experimentalfestival "Berlin Atonal". Im Blog "Kwerfeldein" dokumentiert Samaneh Khosravi Schönheitsideale im Iran. Die "Welt" findet Witz in den Porträts des Gesellschaftsmalers John Singer Sargent. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Sehnig nervige Körper"

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

Die "FAZ" staunt über die Zumutungen des Christentums. Die "NZZ" stellt Veteran-Writers vor, die über den Irakkrieg schreiben. Und die "SZ" stört sich am Schweiß der Schauspieler in Simons' Inszenierung von Pasolinis "Accattone". mehr...

Heute in den Feuilletons: Eingefahrene Sichtweisen auf Kuba revidieren

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Die "taz" verliert sich in den Klangsphären industriell bestimmter Arbeitsrhythmen Christina Nemecs. "Popmatters" feiert die viel gescholtene zweite Episode von "True Detective" als rabenschwarz. Die "Welt" feiert den neuen Roman von Henning Ahrens. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Die lustigste Frau Amerikas"

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2015

Die "SZ" ist verliebt in Amy Schumer. In der "Welt" erzählt Miranda July vom ganz normalen, birnenförmigen Menschen. Und in der "NZZ" wartet Cees Nooteboom auf eine Audienz beim Papst. mehr...


Eine Kooperation mit...






Themen von A-Z