ThemaHeute in den FeuilletonsRSS

Alle Kolumnen

Heute in den Feuilletons: "Nicht auf deinen Befehl, Marina Abramovic"

Heute in den Feuilletons: "Nicht auf deinen Befehl, Marina Abramovic"

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Der "Guardian" bockt gegen die Performance-Großkünstlerin. In der "FAZ" versteht Martin Amis nicht, weshalb seine Holocaust-Komödie "The Zone of Interest" hierzulande nicht veröffentlicht werden soll. Die "Welt" feiert Facebook als Medium der Völkerverständigung. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Kate Bushs geschmeidige Grazie"

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

In der "FR" erklärt Hans-Thies Lehmann, warum gutes Theater zwangsläufig auf ein Desaster hinausläuft. Der "Guardian" war bei Kate Bushs erstem Konzert seit 35 Jahren. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Menschen als Krieger - allein, kämpfend, orientierungslos"

Heute in den Feuilletons: "Menschen als Krieger - allein, kämpfend, orientierungslos"

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2014

In der "SZ" fordert Karl Schlögel, nicht das Jahr der russischen Sprache zu zelebrieren. Im "Tages-Anzeiger" analysiert Milo Rau die politische Psychologie der West-Dschihadisten. In der "Nachtkritik" klagt Frank-Patrick Steckel über Bad Hersfeld: Geld für Amazon, aber nicht für die Festspiele. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Nur noch was für Abiturienten und Wohlfühl-Menschen"

Heute in den Feuilletons: "Nur noch was für Abiturienten und Wohlfühl-Menschen"

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2014

Die "NZZ" beobachtet nur halb erfreut, dass mit dem Chauvinismus auch Dostojewski in Russland wieder in Mode kommt. Die "taz" verteidigt den proletarischen HipHop gegen den Röhrenjeans-Rap der Mittelklasse. Alle trauern um Richard Attenborough. mehr...

Heute in den Feuilletons: Debütantinnenblut

Heute in den Feuilletons: Debütantinnenblut

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2014

In der "Welt" überlegt Clemens Meyer, was eine gute Kurzgeschichte ausmacht. Die "NZZ" geht in der JVA Tegel ins Theater. Die "SZ" flaniert über ein Kiesbett von Ólafur Elíasson. mehr...

Heute in den Feuilletons: Verseuchte Gewässer von hyperrealer Farbigkeit

Heute in den Feuilletons: Verseuchte Gewässer von hyperrealer Farbigkeit

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

In der "FAZ" erklärt Rüdiger Safranski, weshalb er Biografien schreibt. Das Blog "It's Nice That" testet Keramik aus 3D-Druckern.  Und in der "Welt" fragt sich man sich: Was bedeutet heute eigentlich das Wort 'Kulturnation'? mehr...

Heute in den Feuilletons: "Political correctness mit einem Hang zur Heuchelei"

Heute in den Feuilletons: "Political correctness mit einem Hang zur Heuchelei"

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2014

Die "Zeit" denkt über die neue Prüderie nach. In der "FR" will Antonio Banderas die spanische Jugend aufwecken. Und die "FAZ" hat sich mit einem in Europa geborenem IS-Kämpfer getroffen. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Ein linksradikaler Vatikanstaat ohne Papst"

Heute in den Feuilletons: "Ein linksradikaler Vatikanstaat ohne Papst"

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Die "taz" widmet sich türkischen Künstlern unter Präsident Erdogan. Bloggerin Katy Derbyshire verteidigt Judith Hermanns neuen Roman gegen seine Kritiker. Und die "SZ" schreibt über das besetzte Kulturzentrum "Rote Flora" in Hamburg. mehr...

Heute in den Feuilletons: Junge Männer, die aus T-Shirts platzen

Heute in den Feuilletons: Junge Männer, die aus T-Shirts platzen

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Der "Tagesspiegel" sieht fassungslos, wie das deutsche Filmerbe verrottet. Die "Welt" fragt, ob schwarze Sängerinnen nur noch die "Aida" singen dürfen. Und Kritiker vergeuden Lebenszeit in Ödön von Horváths "Don Juan kommt aus dem Krieg". mehr...

Heute in den Feuilletons: "Das Gegenteil von Ausstattungskino"

Heute in den Feuilletons: "Das Gegenteil von Ausstattungskino"

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Die "SZ" durchlebt bei der Ruhrtriennale eine große Kraftorgie von Heiner Goebbels. Die "taz" besucht das Rockfestival im ungarischen Sziget. Und alle gratulieren Lav Diaz für seinen Goldenen Leoparden. mehr...


Eine Kooperation mit...






Themen von A-Z