ThemaHeute in den FeuilletonsRSS

Alle Kolumnen

Heute in den Feuilletons: Raus aus der Comfort Zone

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Die "Jungle World" lässt sich von DJ Marcelle aus der Bequemlichkeit vertreiben. In Indien wollen orthodoxe Hindus ein filmisches "Hamlet"-Remake verbieten lassen, so der "Guardian". Die "Zeit" diagnostiziert Literatur im Straßenrap von Haftbefehl. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Er muss nur noch mit dem Nutten-und-Bitches-Scheiß aufhören"

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Der "Tagesspiegel" wippt zum Rap von Haftbefehl. Die "taz" polemisiert gegen die Besucher von "Monsieur Claude". Und in der "Zeit" deckt Patrick Modiano ein Geheimnis auf. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Die Verspieltheit eines Dadaisten auf Speed"

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Nicht nur die "Zeit" lobt das neue Album des Rappers Haftbefehl.  Die "taz" motzt gegen die Besucher von "Monsieur Claude". Die "FAZ" hält ein Plädoyer für Cheeseburger und gegen Gesundheitsapps. mehr...

Heute in den Feuilletons: "In der Schweiz geht's nur ums liebe Geld"

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2014

In der "Welt" wundert sich der Gurlitt-Anwalt Hartung über das Kunstmuseum Bern. In der "FR" erzählt Boris Blank von seinen Vorbildern in der elektronischen Musik. Die "Berliner Zeitung" bestaunt das kriegerische Vokabular des Designs in den Achtzigern. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Eine Art Nutte im Kunstbetrieb"

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Die "taz" freut sich über die anarchische Haltung des Schriftstellers Clemens Meyer. Der "FAZ" fehlen politische Aussagen beim Filmfest in Kairo. Und die "Berliner Zeitung" empfiehlt Putinverstehern die Russische Filmwoche in Berlin. mehr...

Heute in den Feuilletons: Biertrinkende Literaten und Latexfrauen

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Der "Tagesspiegel" will einen Altmeister als Chef der Berliner Philharmoniker. Gerhard Zeillinger erinnert sich im "Standard" an den Häftlingsfotografen von Auschwitz. Die "FAZ" friert beim Literaturfest München. mehr...

Heute in den Feuilletons: Die Ärmel hochgekrempelt und los

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

In der "NZZ" hofft Javier Cercas, dass die vielen jungen Spanier in Deutschland auf europäische Gedanken kommen. Der "Tagesspiegel" nimmt die Filmfördung unter die Lupe und die "FAZ" feiert Mailands Bosco Verticale. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Man denke an die Liebe zum Flakgeschütz!"

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Die "NZZ" fordert Lyrik über Kampfdrohnen. "SZ" und "FAZ" freuen sich über vollendete Souveränität in einem Konzertmitschnitt von Keith Jarrett, Charlie Haden und Paul Motian. Und Element of Crime fordern: Bloß keine Experimente! mehr...

Heute in den Feuilletons: "Im Ödland einer gequälten Zivilisation"

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

"Politico" beleuchtet den Zusammenbruch der arabischen Kultur. "Sterben gehört auch zum Leben", sagt ein Sterbehelfer in der "Zeit". Und die "FAZ" wundert sich über Joseph Ratzinger, der eigene Schriften über die Ehe nachträglich geändert haben soll. mehr...

Heute in den Feuilletons: "In der Krise explodiert die Fashion"

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

"Der Standard" untersucht die Lage der Selfpublisher. Ein Zürcher Dokutheater über Prostitution lässt die Kritiker zwischen Lust und Frust hängen. In der "Spex" hofft Wolfgang Joop, dass wir wieder Hunger auf Luxus und Übertreibung bekommen. mehr...


Eine Kooperation mit...






Themen von A-Z