ThemaHeute in den FeuilletonsRSS

Alle Kolumnen

Heute in den Feuilletons: "Unzufrieden - an eigentlich allem"

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2016

Die "taz" verspricht: von jetzt an keine literarischen Routinen mehr. Die "Welt" bewundert das Anti-Design des Josef Frank, und die "SZ" feiert Dada als Proto- und Post-Punk, zeigt aber keine Gnade gegenüber seinen Epigonen. mehr...

Heute in den Feuilletons: Awopbopaloolalopbamboom

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

In der "SZ" ist dem niederländischen Autor René Cuperus sowohl das helle als auch das dunkle Deutschland unheimlich. Die "FAZ" kritisiert das Internet. Und die "taz" wünschte, Lenin hätte sich von Dada anstecken lassen. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Dieses Ausblenden von Gegenwart ist geradezu ideologisch"

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Per Leo schwärmt in der "FAZ" von der Sprache des russischen Autors Sergej Lebedew. Ulla Lenze lernt in Basra, dass auch konservative Frauen im Irak Freiheiten fordern. Und der "Freitag" begutachtet kopfschüttelnd neue deutsche Serien. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Eine positive Einstellung zum Sex ist an der Tagesordnung"

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Der "Guardian" blickt zurück auf die feministische Porno-Kunst der Siebzigerjahre. Die "FAZ" verteidigt Ai Weiwei. Die "NZZ" lauscht Cowboy-Liedern im Nebel. Und "Vanity Fair" erzählt, wie Joan Didion das alte Los Angeles zerstörte. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Gletscher-Glissandi und Frostgeist-Formeln"

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

In München wurde Miroslav Srnas Oper "South Pole" uraufgeführt. Die "FAZ" schmilzt dahin, die "SZ" hört Eisfelder zu Lava werden. Die "NYRB" bewundert die sowjetische Foto-Avantgarde aus einem neuen Blickwinkel. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Bildungsbügerlicher Hopplahopp-Galopp"

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Der "Tagesspiegel" ist enttäuscht von der "Mord an Mozart"-Inszenierung an der Berliner Staatsoper. Die "SZ" erlebt, wie Yo-Yo Ma Träume nachzeichnet. Die "FAZ" erklärt den Relevanzverlust des Gegenwartstheaters. mehr...

Heute in den Feuilletons: Meister der himmlischen Längen

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2016

Das Kino trauert um Jacques Rivette. Applaus für Andrea Breths Wiener Inszenierung des Crime-Klassikers "Diese Geschichte von Ihnen" von John Hopkins.  Und Twitter ist tot, behauptet der "New Yorker". mehr...

Heute in den Feuilletons: "Katastrophentourismus auf der Bühne"

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Die "Zeit" sucht eine tiefere Bedeutung in Toshio Hosokawas Fukushima-Oper "Stilles Meer". Der "Freitag" fordert mehr Diversität im Kino. Und die "NZZ" liest sich durch japanische Gegenwartsliteratur. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Auf dem besten Wege, Bono den Rang abzulaufen"

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

"Zeit online" rümpft die Nase über den vermeintlichen Schmusekurs des Rappers Kendrick Lamar. Die "Berliner Zeitung" liest mit Abbas Khiders "Ohrfeige" das Buch der Stunde. Die Filmkritiker feiern den scheuen garrelschen Touch. mehr...

Heute in den Feuilletons: "Schach in Potenz"

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Quentin Tarantinos "Hateful Eight" spaltet die Filmkritik. Die "FAZ" hört beim Ultraschall-Festival Menschenaffen Spiegeleier brutzeln. Die "Nachtkritik" enthüllt ihren Plan zur Abschaffung des Claus Peymann. mehr...


Eine Kooperation mit...






Themen von A-Z