ThemaHillary ClintonRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hillary Clinton: Außenministerium will E-Mails erst 2016 veröffentlichen

Hillary Clinton: Außenministerium will E-Mails erst 2016 veröffentlichen

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

Die E-Mail-Affäre um Hillary Clinton zieht sich wohl noch eine Weile hin: Das US-Außenministerium will die Korrespondenzen vom privaten Account der Präsidentschaftskandidatin erst nächstes Jahr öffentlich machen. mehr... Forum ]

Hillary Clinton: Außenministerium will E-Mails erst 2016 veröffentlichen

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2015

Die E-Mail-Affäre um Hillary Clinton zieht sich wohl noch eine Weile hin: Das US-Außenministerium will die Korrespondenzen vom privaten Account der Präsidentschaftskandidatin erst nächstes Jahr öffentlich machen. mehr...

Hillary Clintons Einkommen: Reden für 25 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2015

Im Rennen um die US-Präsidentschaft inszeniert sich Hillary Clinton als Frau fürs Volk. Neue Zahlen zu ihrem Familieneinkommen zeigen aber: Die Clintons gehören zu den Top-Verdienern. mehr...

US-Dynastien im Wahlkampf: Das Bush-Syndrom

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Bush, Clinton, Bush - und nun wieder Clinton? Oder nochmal Bush? Im Weißen Haus wechseln sich die mächtigen Familien munter ab. Die Amerikaner lieben ihre Dynastien. Doch für die Kandidaten ist das Erbe nicht immer leicht. mehr...

Präsidentschaftsanwärter: Jeb Bush wäre auch in den Irak einmarschiert

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Wähle Bush, und du kriegst - Bush: Der mögliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Jeb Bush, hat jetzt klargestellt, dass er bei der US-Invasion des Irak entschieden hätte wie sein Bruder. mehr...

USA: Bill Clinton plädiert für mehr Nachsicht gegenüber Straftätern

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Als US-Präsident stand Bill Clinton für einen harten Kurs gegen Wiederholungstäter. Im Nachhinein hält er die Null-Toleranz-Politik für einen Fehler. Er stützt damit den Wahlkampfkurs seiner Frau Hillary. mehr...

US-Präsidentschaft: Bill Clinton verteidigt Familienstiftung

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2015

Das Finanzgebaren ihrer Stiftung beschert Hillary Clinton Ärger als Präsidentschaftskandidatin. Ehemann Bill Clinton verteidigt jetzt die Organisation: Die Spenden hätten keinen Einfluss auf die US-Politik gehabt. mehr...

Neues Skandalbuch: Propaganda-Feuer auf die Clintons

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2015

"Clinton Cash": Ein neues Enthüllungsbuch über das Politiker-Paar Hillary und Bill Clinton sorgt für Aufsehen. Es geht etwa um das Finanzchaos der Clinton-Stiftung. Der Autor ist als Handlanger der Republikaner bekannt. mehr...

Rennen um Präsidentschaftskandidatur: Bernie Sanders fordert Hillary Clinton heraus

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2015

Der erste Rivale von Hillary Clinton traut sich bei den Demokraten aus der Deckung: Senator Bernie Sanders will 2016 US-Präsident werden. Er bezeichnet sich selbst als "demokratischen Sozialisten". mehr...

Wohltätigkeitsorganisation: Clinton-Stiftung räumt fehlerhafte Finanzberichte ein

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2015

"Ja, wir haben Fehler gemacht": Die Clinton Foundation hat Unregelmäßigkeiten bei der Offenlegung ihrer Finanzen eingeräumt - angeblich ohne böse Absicht. Die Republikaner wollen im Wahlkampf von der Affäre profitieren. mehr...

Übernahme von Atomkonzern: Geld aus Russland floss an Clinton-Stiftung

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Bei der Übernahme eines kanadischen Atomunternehmens sind Gelder aus Russland geflossen - die zum Teil bei der Clinton Foundation landeten. Der Deal bringt Präsidentschaftsanwärterin Hillary Clinton in Bedrängnis. mehr...

Themen von A-Z