Thema Hillary Clinton

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Demokratin durch und durch

Die US-Politikerin Hillary Diane Rodham Clinton kann eine beeindruckende Karriere vorweisen. Die Ehefrau des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton war unter anderem selbst vier Jahre lang Außenministerin der Vereinigten Staaten. 2016 hoffte sie darauf, die mächtigste Frau der Welt zu werden. Doch die 1947 geborene Demokratin verlor die Präsidentschaftswahl überraschend.

Zahlungen an Clinton-Stiftung: Wie eine Verschwörungstheorie entsteht

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Deutsches Steuergeld für den Clinton-Wahlkampf? In den vergangenen Tagen sorgte diese Vermutung für Wirbel, befeuert von Rechtspopulisten. Das steckt wirklich dahinter. mehr...

US-Präsidentschaftswahl: Clinton-Kampagne will sich an Neuauszählung beteiligen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Die Grünen-Präsidentschaftskandidatin Jill Stein lässt das Ergebnis der US-Wahl im US-Bundesstaat Wisconsin prüfen. Nun gab Hillary Clintons Wahlkampfmanager bekannt, den Vorgang zu unterstützen. Donald Trump reagiert ungehalten. mehr...

Neuauszählung bei US-Wahl: Trump gegen Clinton - die Verlängerung

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Die grüne Kandidatin hat Einspruch gegen das Wahlergebnis in einem der entscheidenden Staaten eingelegt - aus Sorge vor Hackern und unterstützt von sehr vielen Spendern. Welche Aussichten hat die Last-Minute-Aktion? mehr...

Angebliche Manipulationen der US-Wahl: Der letzte Strohhalm der Clinton-Fans

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

IT-Experten befürchten, Hillary Clinton könnte die Wahl wegen eines Hackerangriffs verloren haben. Sie fordern eine Überprüfung der Auszählung. Beweise fehlen - was steckt hinter dem Manöver? mehr...

US-Wahl: Spezialisten finden angeblich Hinweise auf Manipulation

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Haben Hacker die US-Wahlergebnisse zu Ungunsten von Hillary Clinton beeinflusst? Diesen Verdacht hegt laut Medienberichten eine Gruppe von Computerfachleuten. Sie fordern, die Auszählung zu überprüfen. mehr...

Schmusekurs gegenüber Clinton: „Alt Right“-Anhänger wütend auf Trump

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Donald Trump strebt keine Ermittlungen gegen Hillary Clinton an - obwohl er mit dieser Parole Wahlkampf gemacht hat. Konservative und Vertreter der ultrarechten „Alt Right“ fühlen sich verraten. mehr...

Trotz Wahlversprechen: Trump will offenbar keine Ermittlungen gegen Clinton

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2016

„Sperrt sie ein“ - dieser Schlachtruf gegen Hillary Clinton war Teil von Donald Trumps Wahlkampf. Doch nun kündigt seine Chefberaterin an: Der designierte Präsident strebt keine Klage an. mehr...

Clinton nach der Wahl: „Ich wollte mich verkriechen“

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2016

Hillary Clinton hat die Niederlage gegen Donald Trump offenbar schwer zugesetzt. Erstmals spricht sie offen über die Tage nach der Niederlage. Ihre Partei lotet derweil eine Annäherung an Trump aus. mehr...

US-Wahl bei „Saturday Night Live“: Clinton singt Cohen

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2016

Normalerweise startet die US-Comedy-Show „Saturday Night Live“ mit einem Sketch. Die erste Sendung nach der Wahl eröffneten die Macher aber mit einer besonderen Hommage an Leonard Cohen - und an Hillary Clinton. mehr...

Untersuchung kurz vor der Wahl: Clinton gibt FBI Mitschuld an Niederlage

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2016

Kurz vor der US-Wahl gab das FBI neue Untersuchungen zu Hillary Clintons E-Mail-Affäre bekannt - fand aber nichts Belastendes. Jetzt äußert sich die geschlagene Kandidatin zu dem Vorgehen. mehr...