Konflikt zwischen Israel und Iran: Es ist ruhig im Südlibanon - zu ruhig

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2018

Die Hisbollah-Miliz soll im Libanon Zehntausende Raketen stationiert haben. Ihr Ziel: Israel. Doch im Grenzgebiet ist die Lage seit Jahren friedlich. Wie stabil ist diese Ruhe? mehr...

Krieg im Nahen Osten: Israel soll syrischen Militärflughafen angegriffen haben

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Ein Militärflughafen in Syrien ist bombardiert worden, die Raketen wurden offenbar von der israelischen Armee abgefeuert. Ziel war Berichten zufolge unter anderem ein Waffenlager der libanesischen Hisbollah-Miliz. mehr...

Nahost: USA verschärfen Sanktionen gegen Hisbollah

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Nach ihrem Rückzug aus dem Atomdeal mit Iran verschärfen die USA jetzt auch ihren Kurs gegenüber der radikal-islamischen Hisbollah. Washington verhängte weitere Sanktionen gegen die von Teheran unterstützte Miliz. mehr...

Wahl im Libanon: Das Kartell siegt

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Die Wahl im Libanon dürfte Premier Saad Hariri die Macht sichern. An den großen Problemen des Landes ändert die Abstimmung nichts: Verwesungsgestank über Beirut, marode Strom- und Wassernetze, korrupte Staatsdiener. mehr...

Libanon: Hariri will nur unter Bedingungen Ministerpräsident bleiben

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Saad Hariri hat erneut mit seinem Rücktritt gedroht. Er wolle nur libanesischer Ministerpräsident bleiben, wenn sich die Hisbollah nicht in andere Länder einmische. Hariri fordert Neutralität in allen Konflikten. mehr...

Libanons Premier tritt vom Rücktritt zurück: Beben in Beirut

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Saad Hariri ist zurück in Beirut - und erklärt, vorerst doch libanesischer Ministerpräsident bleiben zu wollen. Seine Anhänger jubeln. Doch Saudi-Arabien dürfte diese Schmach kaum auf sich sitzen lassen. mehr...

Polit-Krimi um Ex-Premier Hariri: Libanesische Odyssee

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Frankreich hat Saad Hariri nach Paris eingeladen. Der libanesische Ex-Premier soll Riad in den nächsten 48 Stunden verlassen - doch auch das würde die grundlegenden Probleme in Beirut nicht lösen. mehr...

Zurückgetretener Ministerpräsident: Hariri will in den Libanon zurückkehren

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2017

Der ehemalige Ministerpräsident des Libanons hat sich erstmals seit seinem Rücktritt geäußert. Saad Hariri betonte, nicht gegen seinen Willen in Saudi-Arabien festgehalten zu werden - und machte Iran erneut Vorwürfe. mehr...

Krise im Libanon: Hariri, bitte melden!

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Libanons Regierungschef Saad Hariri ist zurückgetreten und hält sich unter ungeklärten Umständen in Saudi-Arabien auf. Er hinterlässt ein ratloses Land, das einen neuen Bürgerkrieg fürchtet. mehr...

Saudi-Arabiens Strategie gegen Iran: Zwo, eins, Risiko

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Saudi-Arabien nimmt die libanesische Hisbollah-Miliz ins Visier - und greift damit Iran frontal an. Im Kampf um die regionale Vorherrschaft kann Kronprinz Mohammed auf die USA setzen - und auf Israel. mehr...