ETH in Zürich: Weitere Mobbingvorwürfe belasten Schweizer Hochschule

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2018

An der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich soll eine Professorin jahrelang Studenten gemobbt haben. Offenbar kein Einzelfall - jetzt werden Vorwürfe gegen einen Maschinenbau-Professor laut. mehr...

Machtmissbrauch an Hochschulen: Junge Professoren fordern Abschaffung der Lehrstühle

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2018

Viele Wissenschaftler in Deutschland leiden unter veralteten Strukturen an Hochschulen und Forschungsinstituten. Die Jüngeren wollen die Missstände nicht länger hinnehmen. mehr...

Akademiker im Ausstand: Britische Uni-Dozenten streiken

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Für bis zu eine Million Studenten in Großbritannien fallen Kurse aus: An 57 Hochschulen verweigert das Lehrpersonal die Arbeit - es geht um die Rente. Ohne Einigung sind die Prüfungen gefährdet. mehr...

Aufruhr an Großbritanniens Unis: Professoren streiken - Studenten fordern Gebühren zurück

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2018

Großbritanniens Professoren streiken. Für viele Studenten ist das angesichts horrender Studiengebühren und Notendrucks keine willkommene Auszeit. Einige fordern ihr Geld zurück. mehr...

Uni Erfurt: Professor soll Studentinnen belästigt haben

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Sex gegen Punkte: Hat ein Professor der Erfurter Universität seine Position ausgenutzt? Noch läuft eine Untersuchung, der Mann ist vom Dienst freigestellt. mehr...

Hochschule Ludwigsburg: Beamten-Kaderschmiede zahlte Professoren umstrittene Zulagen

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2017

Ein Akademiker erhebt schwere Vorwürfe gegen die Beamtenschmiede von Baden-Württemberg: Prüfungen sollen manipuliert worden sein, Professoren rechtswidrige Zulagen erhalten haben. mehr...

Trotz rassistischer Tweets: So schwer wird man einen Professor los

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Ein Professor verfasst rassistische Tweets und wirbt für ein „weißes Europa“. Die Universität Leipzig prüft dienstrechtliche Schritte. Welche Sanktionen muss der Mann fürchten? mehr...

Rassistische Tweets: Studenten stören Übung von umstrittenem Leipziger Professor

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Zwei Studenten haben eine Veranstaltung des Leipziger Juraprofessors Thomas Rauscher unterbrochen. Mit ihrer Aktion wollen sie auf dessen rassistische Äußerungen aufmerksam machen. mehr...

Leipzig: Uni will gegen rassistischen Professor vorgehen

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Ein Professor der Uni Leipzig steht schon länger wegen Rechtspopulismus in der Kritik. Jetzt erreicht der Fall die Politik: Die zuständige Staatsministerin distanziert sich. Nun könnte es für den Juristen heikel werden. mehr...

Anekdoten aus der Uni: „Er dozierte mit dem Rücken zum Hörsaal“

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Ein Professor schläft in der Prüfung ein, ein Kommilitone lässt sich in der Vorlesung laut einen Wikipedia-Artikel vorlesen - von Siri. SPIEGEL-ONLINE-Leser berichten von kuriosen Erlebnissen an der Uni. mehr...