ThemaHochschulreformRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fachsimpler mit Scheuklappen

DER SPIEGEL - 07.12.2009

Nr. 48/2009, Bildung: Solidaritätsbekundungen für die protestierenden Studenten. Die Zustimmung, die wir erhalten, ist doch nur eine Form der Beschwichtigung! Was soll denn ein Student mit einer Bafög-Erhöhung oder der vermehrten Vergabe von Stipen... mehr...

Studentenproteste: Hilflose Hochschulchefs spielen Schwarzer Peter

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2009

In Leipzig haben Tausende von Studenten gegen das Studium Bolognese demonstriert - doch die Hochschulrektorenkonferenz preist die Studienreform als gelungen. Nach außen gaben sich die Uni-Chefs einig, drinnen stritten sie, wie sie mit dem Zorn der Studenten umgehen sollen. mehr...

Zitat des Tages: Der Bachelor, eine tote Katze

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2009

Was fliegt denn da übern Zaun? An der verkorksten Uni-Umstellung auf Bachelor und Master will niemand schuld sein. Der Telekom-Manager Thomas Sattelberger nimmt die Hochschulen ins Gebet und ruft Studenten zu: "Ich hätte auch mitdemonstriert." mehr...

Studenten auf der Zinne: Bachelor = Abitur + noch drei Jahre Schule

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2009

Weniger Abbrecher, schnelleres Studium, fliegender Wechsel zwischen Unis: So sollte die schöne neue Campuswelt aussehen. Aber inzwischen sitzt der Bachelor-Frust tief bei Deutschlands Studenten. Sie rebellieren - und die Rumpel-Reform droht im Chaos zu versinken. mehr...

BILDUNG: Aufschrei ins Leere

DER SPIEGEL - 23.11.2009

Die protestierenden Studenten können sich vor Solidaritätsbekundungen kaum retten - auch von denen, die das Chaos der Hochschulreform zu verantworten haben. Paul Linsmaier hat kein Verständnis. Nicht für die Studenten und schon gar nicht für ihre P... mehr...

Studentenproteste: Niedersachsen kündigt Studiengang-Reformen an

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2009

Zehntausende Studenten machen ihrer Wut auf der Straße Luft - jetzt zeigen die Proteste erste Wirkung: Niedersachsen hat Reformen bei den Bachelor-Studiengängen angekündigt. Bildungsministerin Schavan sprach sich für eine BAföG-Erhöhung aus. mehr...

Studium Bolognese: Beim Bachelor baden die Kultusminister lau

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2009

Der massive Verdruss der Studenten über die holprige Bachelor-Umstellung hat selbst die Kultusminister erreicht. Eine Reform der Reform wagen sie aber lieber nicht und sehen die Hochschulen am Zug. Schön, dass die Länder mal drüber geredet haben - ihr Beschluss ist nur ein Hauch von Nichts. mehr...

Neues Bewertungssystem für Abschlüsse: Schublade auf, Ausbildung rein, fertig

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2009

Deutsche Professoren zetern noch über Bachelor und Master, dabei haben Bildungspolitiker längst das nächste Experiment auf der Startrampe: den Qualifikationsrahmen. Hinter dem Wortungetüm steckt nichts weniger als der Versuch, alle Grenzen im Bildungssystem zu sprengen. mehr...

Uni-Management: Das sind Machtkämpfe

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2009

Prognosen, Profildebatten, Profilneurosen - fast alle Hochschulen debattieren über ihren Weg in die Zukunft. Das mündet oft in heftigen Streit. Peter Strohschneider, den Vorsitzenden des Wissenschaftsrates, wundert das gar nicht: "Wie soll der Wandel sonst stattfinden?" mehr...

Wahlkampf: Schavan verspricht viel am Runden Tisch

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2009

Kurz vor Ende ihrer Amtszeit holte Bildungsministerin Annette Schavan Studenten und Hochschulvertreter in eine Gesprächsrunde. Dort kündigte sie Reformen an, die sie nicht wird ausführen müssen. Vermutlich scheidet die farblose Ressortchefin nämlich nach der Bundestagswahl aus dem Amt. mehr...

Themen von A-Z