ThemaRocheRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Lebensgefahr für Patienten: Mafia klaut und panscht Medikamente

Lebensgefahr für Patienten: Mafia klaut und panscht Medikamente

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

In Italien werden teure Medikamente gestohlen, gestreckt oder manipuliert - und dann nach Nordeuropa geliefert. Auch in Deutschland sind solche Arzneimittel aufgetaucht. Experten sind sicher: Hinter dem lukrativen Handel steckt die Mafia. Von Nicola Kuhrt und Annette Langer mehr... Forum ]

Studiendaten: Fragliche Transparenz bei EU-Arzneibehörde 

Studiendaten: Fragliche Transparenz bei EU-Arzneibehörde 

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2014

Die Gefahr, dass die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) Daten aus klinischen Tests am Menschen nur gefiltert freigeben wird, alarmierte Gesundheitsexperten. Nun hat die EMA zwar volle Einsicht versprochen - bislang ist es aber offenbar weiterhin möglich, dass die Pharmaindustrie kritische Stellen schwärzt. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

Transparenzverlust bei EMA: Europäische Ombudsstelle kritisiert Vorzensur

Transparenzverlust bei EMA: Europäische Ombudsstelle kritisiert Vorzensur

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Daten aus klinischen Tests am Menschen sollten künftig offengelegt werden, kündigte die Europäische Arzneimittelbehörde EMA an - nun rudert sie offenbar in großen Teilen zurück. Experten sind alarmiert, die Ombudssstelle der Europäischen Union fordert die Kommission auf, sich zu den Plänen zu äußern. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

Klinische Studien: Europäische Arzneimittelbehörde gefährdet eigene Transparenzziele

Klinische Studien: Europäische Arzneimittelbehörde gefährdet eigene Transparenzziele

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2014

Nur gucken, nicht anfassen: Daten, die Pharmakonzerne in Medikamententests am Menschen gesammelt haben, sollen weiterhin nur gefiltert veröffentlicht werden. Die Pläne der Europäischen Arzneimittelbehörde schockieren Gesundheitsexperten und Forscher. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

Neue Daten: Grippemittel Tamiflu nutzt nichts

Neue Daten: Grippemittel Tamiflu nutzt nichts

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Tamiflu ist das meistverkaufte Grippemittel der Welt, aus Angst vor einer starken Grippe-Epidemie haben es viele Länder eingelagert. Nun zeigt eine aktuelle Analyse: Das Medikament verkürzt die Symptome der Krankheit nur um einen halben Tag. mehr... Forum ]

Neubesetzung des Vorstands: Lufthansa-Fracht-Chef Garnadt leitet künftig Passagiersparte

Neubesetzung des Vorstands: Lufthansa-Fracht-Chef Garnadt leitet künftig Passagiersparte

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Neuer Chef für das wichtige Passagiergeschäft der Lufthansa: Karl Ulrich Garnadt übernimmt das Ressort "Lufthansa Passage". Sein Vorgänger Spohr rückt an die Spitze des Gesamtkonzerns. Die Neubesetzungen folgen auf den umstrittenen Abgang von Christoph Franz. mehr... Forum ]

Roche zur Praxis ihrer Ost-Pharmaversuche: Wir gehen davon aus, dass sauber gearbeitet wurde

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Der Schweizer Konzern Roche hat als erstes Pharmaunternehmen eigene Untersuchungen zu den Medikamenten-Tests in der DDR gemacht. Das Ergebnis der 24-köpfigen Expertenkommission präsentierten sie jetzt in Berlin - eindeutige Nachweise über vollständig erfolgte Patientenaufklärung gibt es nicht. mehr...

Christoph Franz: Lufthansa-Chef wechselt zu Pharmakonzern Roche

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2013

Mitten in einem der größten Sanierungsprogramme der Unternehmensgeschichte will Lufthansa-Chef Franz zum Pharmakonzern Roche wechseln. Beide Unternehmen bestätigten die Personalie. mehr...

Indien: Roche nimmt Patentantrag für Krebsmedikament zurück

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2013

Auf dem Pharmamarkt in Indien haben es ausländische Konzerne schwer. Der Druck der Regierung hat auch Folgen für den Roche-Konzern, der nun einen Patentantrag fallen lassen will. Ähnlich ging es auch schon anderen Pharmariesen. mehr...

ZEITGESCHICHTE: Günstige Teststrecke

DER SPIEGEL - 13.05.2013

Westliche Pharmakonzerne setzten in DDR-Kliniken unerprobte Arzneien ein. Mehr als 50?000 Patienten dienten als Testpersonen, oft ohne es zu wissen - viele starben. Aufgeklärt wurden die Menschenversuche bis heute nicht. Nicole Preiss war neun Jahr... mehr...

Streit um Wirksamkeit: Roche will Tamiflu-Daten freigeben

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2013

Nach jahrelangem Streit mit Forschern lenkt der Pharmariese Roche ein: Die Firma will alle ihre Studienergebnisse zum bekannten Grippemittel Tamiflu veröffentlichen. Allerdings erst nach und nach. mehr...

Pharmaunternehmen: Indisches Gericht erkennt Roche Patent ab

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2012

Die internationalen Pharmakonzerne haben in Indien einen Rückschlag erlitten. Dem Schweizer Unternehmen Roche wurde ein Patent für ein Hepatitis-Medikament entzogen. Der indische Markt birgt großes Potential, das Land wehrt sich aber gegen die großen internationalen Firmen. mehr...

Sicherheitsmängel in den USA: Pharmakonzern Roche droht Bußgeld in Millionenhöhe

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2012

Wegen möglicher Mängel bei der Überprüfung der Sicherheit von Medikamenten in den USA ist gegen den Pharmakonzern Roche ein Verfahren eröffnet worden. Der Branchenriese, dem Zahlungen in Millionenhöhe drohen, will uneingeschränkt mit den Ermittlern zusammenarbeiten. mehr...

Herz-Kreislauf-Mittel: Roche verliert potentielles Milliarden-Medikament

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2012

Rückschlag für Roche: Der Pharmakonzern muss die Entwicklung eines neuen Herz-Kreislauf-Medikaments einstellen - die Wirkung erwies sich als zu gering. Damit gehen der Firma potentielle Gewinne in Milliardenhöhe verloren. mehr...

MEDIZIN: Medikament mit Geld-zurück-Garantie

DER SPIEGEL - 24.10.2011

Pharmakonzern Roche will Kliniken unter bestimmten Umständen die Arzneikosten erstatten. Der Schweizer Pharmakonzern Roche bietet Kliniken einen ungewöhnlichen Deal an: Kann sein Medikament Avastin den Krebs eines Patienten nicht innerhalb der erst... mehr...

Zahlungsprobleme: Pharmakonzern stoppt Lieferung an griechische Krankenhäuser

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2011

Die Schuldenkrise in Griechenland wirkt sich immer stärker auf das Leben der Bürger aus. Weil staatliche Krankenhäuser ihre Rechnungen nicht mehr zahlen können, hat der Schweizer Pharmakonzern Roche seine Lieferungen gestoppt. In einigen Häusern könnten nun wichtige Medikamente knapp werden. mehr...

Themen von A-Z