ThemaHollywoodRSS

Alle Artikel und Hintergründe

US-Ermittler: FBI macht Nordkorea für Sony-Hack verantwortlich

US-Ermittler: FBI macht Nordkorea für Sony-Hack verantwortlich

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Das FBI beschuldigt Nordkorea jetzt offiziell, hinter dem Hackerangriff auf Sony Pictures zu stecken. Auch China könnte einer US-Untersuchung zufolge zumindest indirekt involviert sein. mehr... Video | Forum ]

Hackerangriff auf Sony: Skandal des Jahres

Hackerangriff auf Sony: Skandal des Jahres

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Bei den Hackerangriffen auf Sony geht es nur um geleakte E-Mails und leere Drohungen? Nein, er lässt alle Beteiligten schlecht aussehen. Nur einer hat Grund zur Freude: Kim Jong Un. Ein Kommentar von Hannah Pilarczyk mehr... Video | Forum ]

Abgesagter Kinostart: Paulo Coelho bietet 100.000 Dollar für Nordkorea-Komödie

Abgesagter Kinostart: Paulo Coelho bietet 100.000 Dollar für Nordkorea-Komödie

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

Künstler auf der ganzen Welt sind entsetzt darüber, dass Sony Pictures den Kinostart der Nordkorea-Komödie "The Interview" abgesagt hat. Jetzt will Bestseller-Autor Paul Coelho den Film auf seinem Blog zeigen: Er lasse sich von Terrordrohungen nicht einschüchtern. mehr... Video | Forum ]

Filmkonzern zieht Komödie zurück: Steckt Nordkorea wirklich hinter dem Sony-Hack?

Filmkonzern zieht Komödie zurück: Steckt Nordkorea wirklich hinter dem Sony-Hack?

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Sony Pictures hat den Kinostart der Nordkorea-Komödie "The Interview" abgesagt, der Schaden könnte hundert Millionen Dollar betragen. Haben wirklich Hacker aus Pjöngjang den Konzern dazu gezwungen? Antworten auf die wichtigen Fragen. mehr... Video | Forum ]

Kino-Stopp von Nordkorea-Komödie: "Amerika ist die größte #PussyNation"

Kino-Stopp von Nordkorea-Komödie: "Amerika ist die größte #PussyNation"

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Aus Angst vor Anschlägen hat Sony Pictures die Premiere des Kinofilms "The Interview" abgesagt. Auf Twitter erhebt sich nun lautstarker Protest, auch über einen PR-Coup wird spekuliert. mehr...

Nach Terrordrohung: Hollywood sagt weiteren Nordkorea-Film ab

Nach Terrordrohung: Hollywood sagt weiteren Nordkorea-Film ab

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Erst veröffentlichte eine Hackergruppe geheime Daten von Sony Pictures. Dann fiel nach Terrordrohungen der Kinostart von "The Interview" aus - und jetzt kassiert ein weiteres Filmstudio Pläne ein: Der Comic "Pjöngjang" wird nicht verfilmt. mehr...

Nach Terrordrohungen: Sony sagt Kinostart von Nordkorea-Komödie ab

Nach Terrordrohungen: Sony sagt Kinostart von Nordkorea-Komödie ab

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Nachdem mehrere Kinobetreiber aus Angst vor Anschlägen den Nordkorea-Film "The Interview" nicht ins Programm aufnehmen wollten, hat das Filmstudio Sony Pictures die Premiere abgesagt. US-Ermittler machen Nordkorea für den Cyberangriff auf Sony verantwortlich. mehr... Video ]

Nordkorea-Komödie mit James Franco: Hacker drohen mit neuem 11. September

Nordkorea-Komödie mit James Franco: Hacker drohen mit neuem 11. September

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Nach Hackerangriffen und Drohungen gegen Vorführungen des Nordkorea-Films "The Interview" lässt das Filmstudio Sony Pictures die Kinobetreiber entscheiden, ob sie den Streifen zeigen. Die New Yorker Premiere wurde bereits abgesagt. mehr...

Hollywood-Schnickschnack unterm Hammer: Einmal Wolverine, 15.700 Euro
DPA

Hollywood-Schnickschnack unterm Hammer: Einmal Wolverine, 15.700 Euro

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Hugh Jackmans Krallen aus Hartmetall, Russel Crowes Gladiatoren-Dress aus der Arena - bei einer Auktion in London sollen einige Hollywood-Devotionalien den Besitzer wechseln. Für nicht unbeträchtliche Summen. mehr...

Abbas Alizada: Der afghanische Bruce Lee

Abbas Alizada: Der afghanische Bruce Lee

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Er sieht nicht nur aus wie Bruce Lee, sondern er kämpft auch so: Abbas Alizada alias Bruce Hazara begeistert Facebook-Fans auf der ganzen Welt. Der 20-Jährige aus Afghanistan will es mit seinen Kung-Fu-Kicks bis nach Hollywood schaffen. mehr...

Hollywood Film Awards: Und der Pseudo-Oscar geht an...

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2014

Man feiert wieder Antikriegsfilme: Bei den Hollywood Film Awards wurden Benedict Cumberbatch und Keira Knightley für ihre Rollen in "The Imitation Game" ausgezeichnet. Angelina Jolie und Johnny Depp applaudierten. mehr...

Sexueller Missbrauch im Filmgeschäft: Hollywoods perverse Symbiose

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

Wenn die Hoffnung auf eine Karriere als Kinderstar im Bett eines älteren Mannes endet: In "An Open Secret" zeigt Amy Berg den sexuellen Missbrauch in Hollywood. Jetzt hat der Film in New York Weltpremiere. mehr...

Essay: Schluss mit Zerstörungspornos!

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Warum uns das Hollywood-Kino träge macht und die TV-Serie die Erzählform der Zukunft ist Von David Fincher. Fincher, 52, ist einer der erfolgreichsten Regisseure Hollywoods. Der Amerikaner wurde durch düstere und provokante Thriller wie "Sieben" (1... mehr...

Personalien: Gillian Anderson

DER SPIEGEL - 06.10.2014

Gillian Anderson prangert alltäglichen Sexismus in Hollywood an. 46, US-amerikanische Schauspielerin, die in den Neunzigern durch die Kultserie "Akte X" bekannt geworden ist, prangert den alltäglichen Sexismus in Hollywood an. "Wenn eine Frau eine... mehr...

Frisiersalon auf Rädern: Nächster Halt: Dauerwelle

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2014

Bei Anruf Frisur - das ist das Geschäftsmodell von Twain Taylor. Er hat einen Lieferwagen zum Frisiersalon umgerüstet und bietet seinen Kunden nun Rasur oder Frisur vor deren Haustür. In Hollywood floriert die haarige Dienstleistung. mehr...

Schauspieler: Eine Art Äffchen

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Zum Tod von Robin Williams. Von Antje Windmann. Der Sheriff von Marin County hatte uns für elf Uhr bestellt. Und nun standen wir da im Halbkreis, etwa hundert Journalisten aus aller Welt. NBC, ABC, Telemundo, Reuters. Die Mikrofone stapelten sich a... mehr...

Schriftzug über Los Angeles: Immer (noch) Ärger um Hollywood

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2014

Der Touristenansturm am Hollywood-Schriftzug sorgt für immer mehr Ärger. Nach vermehrten Beschwerden der Anwohner greift jetzt die Polizei ein, um das Chaos zu lichten - offenbar erfolglos. mehr...

Bestverdienende Schauspielerinnen: Kein Oscar, dafür tonnenweise Geld

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

In "Gravity" schwebte sie im All - und auch finanziell bewegt sich Schauspielerin Sandra Bullock in anderen Sphären. 51 Millionen Dollar verdiente sie laut "Forbes" in den vergangenen zwölf Monaten. Bei ihren männlichen Kollegen hätte das nicht für die Spitzenposition gereicht. mehr...

Großverdiener in Hollywood: Am Iron Man kommt keiner vorbei

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Viele hatten ihn schon abgeschrieben, doch jetzt führt Robert Downey Jr. erneut das "Forbes"-Ranking der Top-Verdiener in Hollywood an. Der Schauspieler nahm deutlich mehr Geld ein als die Nummern zwei und drei auf der Liste. mehr...

Hollywood: Umstrittene Ruhmeshalle

DER SPIEGEL - 21.07.2014

Zank um den Bau eines Oscar-Museums in Hollywood. Seit Langem plant die Academy of Motion Picture Arts and Sciences, die jedes Jahr die Oscars vergibt, ein eigenes Museum. Im Herbst dieses Jahres sollte endlich am Wilshire Boulevard in Hollywood mi... mehr...

Themen von A-Z