US-Serie „Homeland“: Carrie soll nach Berlin kommen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2015

Der Kalte Krieg hält wieder Einzug, auch in der deutschen Hauptstadt, und mit ihm ein geheimes Rollkofferkommando: Die nächste Staffel der US-Serie „Homeland“ soll in Deutschland spielen, wahrscheinlich in Berlin. Das hat ihr Produzent Alex Gansa bei einem TV-Festival in Los Angeles verraten. mehr...

Deutscher „Homeland“-Schurke: Das Böse kommt aus Berlin

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2014

Der Berliner Numan Acar hat eine der zentralen Rollen in der US-Erfolgsserie „Homeland“ gespielt: den Top-Terroristen Haqqani. Jetzt ist Staffel vier vorbei - und Acar endlich ein Star. mehr...

US-Serie „Homeland“: Nina Hoss als deutsche Ex

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Eine der rätselhaftesten Figuren in der US-Serie „Homeland“ ist der CIA-Spezialagent Peter Quinn (Rupert Friend). Nun wissen wir etwas mehr über seine Vergangenheit: Quinn hat eine deutsche Ex-Freundin - und die wird gespielt von Nina Hoss. mehr...

Neue Staffel „Homeland“: Nein. Halt. So geht das nicht.

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Kann sich „Homeland“ neu erfinden? Nach drei Staffeln schien die einstige Erfolgserie auserzählt zu sein. Jetzt meldet sich die labile CIA-Agentin Carrie Mathison zurück - aus Kabul, wo sie Drohneneinsätze verantwortet. mehr...

CIA-Serie: So wagt „Homeland“ den Neustart

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Menschenmassen schreien und stürmen wütend auf ein Gebäude zu. Es gibt Explosionen und Leichen, und CIA-Agentin Carrie Mathison trifft sich in Pakistan mit einem Informanten, der ihr ein Geheimnis anvertrauen will. Der US-Sender Showtime verrät im neuen Trailer zur vierten Staffel von „Homeland“, wie es weitergehen wird. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Härter als „Homeland“

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2013

In der letzten Staffel der US-Serie „Homeland“ sind die Drehbuchautoren eindeutig durchgedreht. Ist ja auch kein Wunder, sie haben ein Problem: Edward Snowdens Enthüllungen lassen die düstere Verschwörungsserie ziemlich alt aussehen. mehr...

NSA-AFFÄRE: Paradies und Paranoia

DER SPIEGEL - 04.11.2013

Die fiktionale Fernsehserie „Homeland“ erzählt von hysterischen CIA-Agenten in einem hysterischen Land. Das ist ziemlich nah an der Wirklichkeit. Von Dirk Kurbjuweit mehr...

FERNSEHEN: Das wahre „Homeland“

DER SPIEGEL - 06.05.2013

Israelisches Vorbild für die US-Erfolgsserie „Homeland“ auf Arte; Drei Soldaten kehren zurück nach Hause: Einer liegt tot im Sarg; die beiden anderen scheinen körperlich unversehrt zu sein, aber ihre Blicke verraten, dass sie… mehr...

UNTERHALTUNG: Im Zauderland

DER SPIEGEL - 28.01.2013

Amerikanische und skandinavische Serien wie „Homeland“ oder „Borgen“ haben das Fernsehen revolutioniert. Warum nur verschlafen ausgerechnet die Deutschen die TV-Zukunft? mehr...

Fady Abboud

DER SPIEGEL - 29.10.2012

Der libanesische Tourismusminister Fady Abboud erwägt Klagen gegen Macher der US-amerikanischen Erfolgsserie „Homeland“; Fady Abboud, 57, libanesischer Tourismusminister, erwägt, die Macher der US-amerikanischen Erfolgsserie… mehr...