ThemaHomosexualitätRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Urteil in Münster: Kind von indischer Leihmutter und deutschem Vater hat Anrecht auf deutschen Pass

Urteil in Münster: Kind von indischer Leihmutter und deutschem Vater hat Anrecht auf deutschen Pass

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2016

Lange Zeit verweigerten Behörden einem sechsjährigen Jungen mit deutschem Vater die deutsche Staatsbürgerschaft - denn er wurde von einer indischen Leihmutter geboren. Nun kippte ein Gericht das Urteil. mehr...

Fotoprojekt: Wo Liebe illegal ist
Robin Hammond

Fotoprojekt: Wo Liebe illegal ist

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Bestraft, verfolgt, verabscheut: Noch immer werden weltweit viele Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender diskriminiert. Der Fotograf Robin Hammond hat sie porträtiert. bento zeigt die eindrücklichen Bilder. mehr...

Arbeiterklasse und Homosexualität: Der Mythos der Revolution

Arbeiterklasse und Homosexualität: Der Mythos der Revolution

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2016

Schwul und aus einer Arbeiterfamilie? In seiner autobiografischen Analyse "Rückkehr nach Reims" beschreibt der französische Philosoph Didier Eribon, wie sexuelle und soziale Scham interagieren - und was das Gefährliche daran ist. Von Enrico Ippolito mehr...

Preisgekröntes Männerdrama: Eine Zeitbombe im Bett

Preisgekröntes Männerdrama: Eine Zeitbombe im Bett

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

Jung prallt auf alt, reich auf arm: "Caracas, eine Liebe" spielt in der gefährlichsten Stadt der Welt. In Venedig hat der Venezolaner Lorenzo Vigas mit seiner harten Romanze den Goldenen Löwen gewonnen. Von Jörg Schöning mehr... Video | Forum ]

Amerikas Schwule nach Orlando-Massaker: Kriegserklärung an die Waffenlobby

Amerikas Schwule nach Orlando-Massaker: Kriegserklärung an die Waffenlobby

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

"Glückwunsch, ihr Mörder. Ihr habt euch mit uns angelegt": Nach dem Blutbad von Orlando stellt sich Amerikas LGBT-Gemeinde gegen die NRA. Die Schwulenlobby hat Geld, ist selbstbewusst - und sehr laut. Aus New Orleans berichtet Marc Pitzke mehr...

Gay-Pride-Paraden: Hunderttausende gedenken der Opfer von Orlando

Gay-Pride-Paraden: Hunderttausende gedenken der Opfer von Orlando

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2016

Das Brandenburger Tor in Berlin leuchtete in Regenbogenfarben, weltweit gingen Hunderttausende bei Gay-Pride-Paraden auf die Straße und gedachten der Opfer von Orlando. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Jedermanns Mörder

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Wer war der Attentäter von Orlando? Der IS sieht einen Helden. Der Muslimhasser einen Islamisten. Der Schwule einen Homophoben. Die Feministin den gewalttätigen Mann. Was aber, wenn Omar Mateens Hass nicht "uns" galt - sondern sich selbst? Eine Kolumne von Jakob Augstein mehr... Forum ]

Islam und Homosexualität: "Ich küsste ihn unaufhörlich auf seinen schneeweißen Mund"

Islam und Homosexualität: "Ich küsste ihn unaufhörlich auf seinen schneeweißen Mund"

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Nach dem Attentat von Orlando behaupten sowohl Islamfeinde als auch radikale Muslime, Morde an Schwulen und Lesben ließen sich aus dem Koran ableiten. Das ist falsch. Früher konnten Homosexuelle in muslimischen Gesellschaften sogar freier leben als im Westen. Von Christoph Sydow mehr... Forum ]

Homophobie: Nichts ist gut

Homophobie: Nichts ist gut

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Unser Autor Daniel Sander schreibt nach dem Massaker in Orlando: "Homosexuelle sind kein akzeptierter Teil der Gesellschaft." Stimmt das, haben wir uns gefragt, und ein paar Kommentare bei Facebook und Twitter gelesen. Von Kathrin Weßling mehr...

Amerikas Homosexuelle nach Tat in Orlando: „Wenn Angst das Ziel war, akzeptieren wir das nicht“

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Für viele Schwule und Lesben ist das Attentat von Orlando ein Schlag gegen ihre Lebensart - und eine grausige Erinnerung an die oft blutige Geschichte ihrer Bewegung. mehr...

Gleichstellung: Evangelische Kirche in Norwegen will Homo-Paare trauen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Staatlich dürfen Homosexuelle in Norwegen seit 2009 heiraten, bald können sie ihre Ehe auch kirchlich feiern: Die protestantische Kirche in dem Land hat für Trauungen von Schwulen und Lesben gestimmt. mehr...

Homosexuelle in der Partei: „Die AfD ist nicht schwulenfeindlich“

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2016

Die AfD wettert gegen Homo-Ehe und angeblichen Gender-Wahnsinn. Wie hält man das aus - als schwules Parteimitglied? Ein Anruf bei der „Bundesinteressengemeinschaft Homosexuelle in der AfD“. mehr...

Erste Unterkunft für schwule Flüchtlinge: „Homosexualität darf in meinem Land nicht sein“

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Homosexuelle Asylsuchende fühlen sich auch in Deutschland oft nicht sicher. Nicht selten werden sie in Flüchtlingsheimen bedroht. Nürnberg öffnet nun die erste Unterkunft für schwule und lesbische Asylbewerber. mehr...

Synodenbeschluss: Evangelische Kirche im Rheinland will Homosexuelle trauen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2016

Die Evangelische Kirche im Rheinland gilt als besonders liberal. Künftig will sie homosexuelle Paare trauen. Bisher ermöglicht das in Deutschland nur die Landeskirche in Hessen und Nassau. mehr...

Coming-out in Südtirol: Homosexuell im Alpental

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2015

Ein Familienvater entdeckt, dass er Männer liebt - und fällt in Südtirol durch alle Raster, bis ein Verein seinen Sturz bremst. Die Geschichte einer schmerzhaften Selbstwiederfindung. mehr...

LGBT-Aufklärungsbuch: „Du bist total normal“

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Wird man mit einer dominanten Mutter schwul? Wie verläuft eine Geschlechtsangleichung? In „How to Be Gay“ erklärt der Brite James Dawson die kleinen und großen Fragen zu LGBT-Themen. Ein Buch mit Potenzial zum Standardwerk. mehr...

Katholische Kirche: Theologen machen sich für Homosexuelle stark

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2015

Auf der Synode im Oktober diskutieren Bischöfe aus aller Welt das Familienbild der katholischen Kirche. Führende deutsche Theologen fordern, die Haltung zu homosexuellen Partnerschaften endlich zu ändern. mehr...

Gleichberechtigung: „Die Homo-Ehe ist nur eine Frage der Zeit“

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2015

Deutschland tut sich schwer mit der Homo-Ehe, dabei wurde hier die Homosexualität erfunden, sagt Robert Beachy. Wie er das meint und was das Ende des deutschen Kaiserreichs für Homosexuelle bedeutete, erklärt der US-Historiker hier. mehr...

Ausstellung zur Homosexualität: Mein Körper, das Kunstwerk

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Das Deutsche Historische Museum kooperiert mit dem Schwulen Museum und dokumentiert in „Homosexualität_en“ 150 Jahre der Emanzipation - stellt aber auch die Frage nach der Geschlechterordnung der Zukunft. mehr...

Themen von A-Z