ThemaHongkongRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Regenbogen-Bewegung: China sperrt nach Polizeigewalt in Hongkong BBC-Website

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2014

Mit Gewalt ist die Polizei in Hongkong offenbar gegen Demonstranten vorgegangen, die Nachrichtenseite BBC hat darüber berichtet. Peking reagiert scharf - und ließ die englischsprachige Seite in China sperren. mehr...

Proteste in Hongkong: Demonstranten errichten Barrikaden aus Bambus

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2014

Die Polizei räumt Barrikaden weg, die Demonstranten bauen neue auf: In Hongkong ist kein Ende der Proteste in Sicht. Unterstützt werden die Aktivisten nun von Bauarbeitern, die ihnen zeigen, wie man Gerüste aus Bambus baut. mehr...

Proteste in Hongkong: Vermummte greifen erneut Demonstranten an

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

"Nehmt die Triaden fest": Protestteilnehmer in Hongkong sind wieder von maskierten Gegnern angegriffen worden. Die Demonstranten glauben, dass die chinesische Mafia dahintersteckt - und fordern jetzt ein hartes Vorgehen gegen die Vermummten. mehr...

Proteste in Hongkong: Polizei räumt Barrikaden

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2014

Machtdemonstration in Hongkong: Die Polizei hat Straßensperren der Regenschirm-Aktivisten geräumt. Verwaltungschef Leun sagte, die Blockade könne nicht ewig weitergehen. Man werde zur Not "minimale Gewalt" anwenden. mehr...

Proteste in Hongkong: Wir wollen keine Regierung stürzen

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Die "Regenschirm-Bewegung" ist wieder da: Erneut gingen in Hongkong Tausende auf die Straße. Benny Tai, einer der Gründer von Occupy Central, erklärt im Interview, warum die Bewegung kein Interesse an politischer Macht hat. mehr...

Türkei: Mehr als 30 Tote bei prokurdischen Protesten

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Die gewaltsamen Zusammenstöße zwischen türkischen Kurden und Polizisten lassen nicht nach: Inzwischen sind nach Angaben des Innenministeriums mindestens 31 Menschen gestorben, mehr als 360 sollen verletzt worden sein. mehr...

Hongkong: Zeit-Mitarbeiterin in China inhaftiert

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Reporter der "Zeit" sind in China ins Visier der Staatsmacht geraten: Die Korrespondentin Angela Köckritz, die von den Protesten in Hongkong berichtete, ist verhört worden. Ihre Mitarbeiterin sitzt seit einer Woche in Haft. mehr...

Massenproteste: Regierung in Hongkong lässt Dialog mit Demonstranten platzen

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2014

Die Massenproteste in Hongkong waren gerade abgeflaut, jetzt droht eine neue Welle der Demonstrationen: Eine für Freitag geplante Gesprächsrunde wurde überraschend abgesagt. Die Regierung gibt der Studentenbewegung die Schuld. mehr...

Folgen für Hongkongs Protestführer: Furcht vor Pekings Rache

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Das Ultimatum zeigt Wirkung, die Demonstranten in Hongkong räumen die Barrikaden. Was kommt jetzt? Aktivisten warnen: Die intensive Nutzung von sozialen Netzwerken könnte den Regimegegnern zum Verhängnis werden. mehr...

Proteste in Hongkong: Demonstranten geben ihre Barrikaden auf

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Das Ultimatum der Regierung zeigt Wirkung: Die Demonstranten in Hongkong haben ihre Blockade abgebaut, Straßen sind frei, Regierungsgebäude erreichbar. Nur wenige hundert Menschen protestieren weiter. mehr...

Themen von A-Z