Thema Hooligans

Alle Artikel und Hintergründe

Ausschreitungen in Karlsruhe: Großrazzia gegen Dynamo-Fans

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Anhänger von Dynamo Dresden marschierten im Mai in Tarnkleidung durch Karlsruhe, verletzten Polizisten und stürmten schließlich das Stadion. In einer Großaktion wurden nun gleichzeitig 33 Wohnungen durchsucht. mehr...

Ausschreitungen nach Revierderby: Polizei verhindert Platzsturm von BVB-Fans

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2017

Wütende Spieler, wütende Fans: Im Anschluss an das Revierderby kam es im Dortmunder Stadion zu Ausschreitungen. Die Polizei musste eingreifen, als einige BVB-Fans aufs Spielfeld vordringen wollten. mehr...

Leipzig-Derby Lok gegen Chemie: Keine Tore, aber Ausschreitungen

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Tore haben sie nicht erzielt, Aufregung gab es beim Regionalliga-Derby zwischen Lok und Chemie Leipzig dennoch genug. Nach Ausschreitungen auf den Rängen wurde die Partie zweimal unterbrochen. mehr...

BGH-Urteil: 1. FC Köln darf Randalierer zur Kasse bitten

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Der Bundesgerichtshof hat nach jahrelangem Verfahren ein Grundsatzurteil gefällt: Profiklubs dürfen von identifizierten Einzeltätern anteilig Schadensersatz für Geldstrafen verlangen, die gegen den Verein verhängt wurden. mehr...

Nach Arsenal-Spiel: Köln legt Protest gegen Uefa-Urteil ein

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2017

Der 1. FC Köln akzeptiert die Bestrafung durch die Uefa nach den Tumulten rund um das Europa-League-Spiel beim FC Arsenal nicht. Die Kölner Fans seien für die teilweise chaotischen Szenen am Einlass nicht verantwortlich gewesen, so der FC. mehr...

Wegen Ausschreitungen in London: Uefa verhängt Geldstrafe gegen Köln

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2017

Die Uefa hat den 1. FC Köln wegen der Vorfälle rund um das Europa-League-Spiel beim FC Arsenal mit einer Geldstrafe in Höhe von 60.000 Euro belegt. Zudem droht dem Verein eine Gästeblocksperre. mehr...

Bei Anreise nach Hannover: Vermummte BVB-Fans greifen Zug mit Wolfsburgern an

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2017

Auf dem Weg zum Auswärtsspiel in Hannover haben Dortmund-Anhänger Wolfsburg-Fans angegriffen. Die saßen im Zug nach Gelsenkirchen zum Spiel gegen Schalke. Ein Polizeisprecher kündigte Ermittlungsverfahren an. mehr...

Ultras in den Medien: „Dumm und kriminell“

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2017

In der Berichterstattung über Ultras dominiert in vielen Medien Hysterie. Ganz besonders in Hannover, wo die Fanszene über Sensationsjournalismus klagt. Anatomie eines ungeklärten Verhältnisses. mehr...

BVB empfängt Leipzig: Fanmarsch gegen RB, Polizei rüstet auf

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2017

Ausschreitungen, Strafen, wochenlange Debatten: Borussia Dortmund gegen RB Leipzig war in der Vorsaison einer der Aufreger des Jahres. Beide Teams treffen sich jetzt wieder - und die BVB-Ultras haben erneut Aktionen angekündigt. mehr...

„Kampf der Nibelungen“: Wie rechte Hooligans den Kampfsport erobern

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

Hooligans im Fußballstadion? Das gibt es nur noch selten. Heute begeistert sich die Szene für Mixed Martial Arts. Das Problem: Rechte Hooligans und Neonazis nutzen die Veranstaltungen für völkische Propaganda. mehr...