ThemaHorst KöhlerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kommentar zu Gaucks Halbzeit: Präsident mit Schönheitsfehler

Kommentar zu Gaucks Halbzeit: Präsident mit Schönheitsfehler

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Vor zweieinhalb Jahren wurde er gewählt, Halbzeit für das Staatsoberhaupt: Joachim Gauck ist ein würdiger Bundespräsident, der dem Amt gutgetan hat. Aber es gibt ein Problem. Von Florian Gathmann   mehr... Forum ]

Wulff-Buch schildert Unions-Innenleben: "Politik ist ein brutales Geschäft"

Wulff-Buch schildert Unions-Innenleben: "Politik ist ein brutales Geschäft"

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Exbundespräsident Christian Wulff und die CDU/CSU: In seinem Buch "Ganz oben Ganz unten" werden auch einige pikante Details aus dem Innenleben der Unionsparteien geschildert. Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Urteil zu Bundespräsidentenwahlen: Karlsruhe weist NPD-Klage zurück

Urteil zu Bundespräsidentenwahlen: Karlsruhe weist NPD-Klage zurück

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2014

Die Bundespräsidentenwahlen 2009 und 2010 waren rechtens. Das urteilte das Bundesverfassungsgericht. Die rechtsextreme NPD scheiterte mit ihrer Klage. mehr... Forum ]

BUNDESPRÄSIDENT: Köhler vertritt Gauck in Afrika

DER SPIEGEL - 14.10.2013

Horst Köhler vertritt Joachim Gauck bei Terminen in Afrika. Der im Frühjahr 2010 als Bundespräsident vorzeitig aus dem Amt geschiedene Horst Köhler ist wieder im Namen Deutschlands unterwegs und vertritt seinen Nachfolger Joachim Gauck bei Terminen... mehr...

LUFTFAHRT: Aus heiterem Himmel

DER SPIEGEL - 10.09.2012

Die Kampfbereitschaft ihres aufgebrachten Kabinenpersonals traf die Lufthansa unvorbereitet. Nun wird ein Vermittler gesucht, im Gespräch ist Ex-Bundespräsident Horst Köhler. Das alte Jahr war fast zu Ende und gar nicht so schlecht gelaufen, da mel... mehr...

Ex-Bundespräsident: Horst Köhler berät Vereinte Nationen

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2012

Mehr als zwei Jahre nach seinem Rücktritt kehrt Ex-Bundespräsident Horst Köhler auf die politische Bühne zurück. Der 69-Jährige wurde zum Uno-Berater berufen. Er ist Mitglied einer Arbeitsgruppe, die Ziele für ein weltweites Wachstum erarbeiten soll. mehr...

Nach Herzproblemen: Ex-Bundespräsident Köhler aus Klinik entlassen

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2012

Laut seinem Büro ist er wieder arbeitsfähig: Horst Köhler ist nach einem Aufenthalt im Berliner Bundeswehrkrankenhaus entlassen worden. Der Altbundespräsident soll beim Sport zusammengebrochen sein, hatte die "Bild"-Zeitung berichtet. mehr...

Bericht über Kollaps: Ex-Bundespräsident Köhler im Krankenhaus

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2012

Sorge um die Gesundheit von Horst Köhler: Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung liegt der Altbundespräsident in einem Berliner Krankenhaus. Der 69-Jährige soll beim Sport einen Kreislaufkollaps erlitten haben. mehr...

Stiftung Weltethos: Küng macht Köhler zu seinem Nachfolger

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2012

Hans Küng hat die Stiftung Weltethos gegründet und über Jahre geprägt. Bald wird der Theologe und Papstkritiker 85 Jahre alt. Zeit, seine Nachfolge zu regeln. Überraschend verkündete er seinen Kandidaten: den früheren Bundespräsidenten Horst Köhler. mehr...

Ex-Bundespräsident: Horst Köhler verzichtet auf Ehrensold

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2012

Es wirkt wie eine großzügige Geste: Altbundespräsident Horst Köhler verzichtet laut "Bild am Sonntag" auf seinen Ehrensold. Allerdings könnte er aus seinen früheren Posten als Präsident des Sparkassenverbands und IWF-Direktor deutlich höhere Pensionen erwarten. mehr...

Rücktritte von Wulff und Köhler: Doppeltes Präsidenten-Pech für Burkina Faso

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2012

Die afrikanische Republik Burkina Faso hat kein Glück mit deutschen Staatsoberhäuptern: Im Juni 2010 kam die kurzfristige Absage von Horst Köhler - er war gerade als Präsident zurückgetreten. Nun platzt der Besuch von Christian Wulff, seine Visite war demnächst geplant. mehr...

Personalien: Horst Köhler

DER SPIEGEL - 16.01.2012

Bundespräsident a. D. Horst Köhler als Ölporträt im Rathaus Tiergarten in Berlin. Horst Köhler, 68, Bundespräsident a. D., verbreitete vergangenen Montag im Rathaus Tiergarten in Berlin gute Laune - jedenfalls bei den Gastgebern. Er enthüllte ein Ö... mehr...

Altbundespräsident Horst Köhler: Ein bisschen Verständnis, wenn es knirscht

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2012

Horst Köhler, Bundespräsident a.D., hat sich indirekt zur Causa Wulff geäußert. Er warb um Verständnis dafür, dass es in der Politik manchmal knirsche. Den Namen seines umstrittenen Amtsnachfolgers nannte er allerdings nicht. mehr...

Themen von A-Z