Thema Horst Köhler

Alle Artikel und Hintergründe

Personalien: Horst Köhler

DER SPIEGEL - 16.01.2012

Bundespräsident a. D. Horst Köhler als Ölporträt im Rathaus Tiergarten in Berlin; Horst Köhler, 68, Bundespräsident a. D., verbreitete vergangenen Montag im Rathaus Tiergarten in Berlin gute Laune - jedenfalls bei den Gastgebern. Er enthüllte ein… mehr...

Altbundespräsident Horst Köhler: „Ein bisschen Verständnis, wenn es knirscht“

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2012

Horst Köhler, Bundespräsident a.D., hat sich indirekt zur Causa Wulff geäußert. Er warb um Verständnis dafür, dass es in der Politik manchmal knirsche. Den Namen seines umstrittenen Amtsnachfolgers nannte er allerdings nicht. mehr...

„Ungeheuerliche Angriffe“: Köhler rechtfertigt seinen Rücktritt

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2011

Vor mehr als einem Jahr trat Horst Köhler zurück, seitdem gab er kein einziges Interview zu seinen Beweggründen - jetzt hat der Ex-Bundespräsident sein Schweigen gebrochen. In der „Zeit“ nennt er die Kritik an seinen Afghanistan-Äußerungen „ungeheuerlich“ und erklärt sich zum Opfer von Parteipolitik. mehr...

Damals ... und heute

DER SPIEGEL - 06.06.2011

Horst Köhler und Thomas de Maizière über internationalen Verflechtungen und nationalen Sicherheitsinteressen; DAMALS ... „Meine Einschätzung ist aber, (...) dass ein Land unserer Größe mit dieser Außenhandelsorientierung und damit auch… mehr...

Wunschkonzert

DER SPIEGEL - 14.03.2011

Was scheidende Politiker beim Großen Zapfenstreich hören wollten. Eine Auswahl: mehr...

KARRIEREN: Den wohl verstörendsten Rücktritt ...

DER SPIEGEL - 27.12.2010

Rückblick 2010: Horst Köhler tritt überraschend als Bundespräsident zurück; ... des Jahres lieferte Horst Köhler, als er Ende Mai völlig überraschend sein Amt als Bundespräsident niederlegte, in einem zweiminütigen Fernsehauftritt, an der Hand… mehr...

Deutschlands Präsident: Nummer eins tritt ab

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2010

Die einzige Macht eines Präsidenten sind: Worte. Doch Horst Köhler verstolperte sich in einem Interview - und trat zurück. Das war nicht das Ende des Dramas um den ersten Mann im Staat. Sebastian Fischer hat die Nervenschlacht um Schloss Bellevue für SPIEGEL ONLINE verfolgt. mehr...

Ich bin dann mal weg

SPIEGEL Chronik - 08.12.2010

Horst Köhler tritt als Bundespräsident zurück - eine plausible Begründung bleibt er schuldig, stattdessen schimpft er auf die Presse. Von Stefan Berg mehr...

DOSB-Versammlung in München: Köhler will Weizsäckers Nachfolger werden

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2010

Der frühere Bundespräsident Horst Köhler soll eines der 15 Persönlichen Mitglieder im Deutschen Olympischen Sportbund werden. Der 67-Jährige, der im Mai dieses Jahres als Staatsoberhaupt zurückgetreten war, würde Richard von Weizsäcker ablösen. mehr...

Sicherheitspolitik und Wirtschaftsinteressen: Guttenberg verteidigt Köhlers umstrittene Thesen

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2010

Wirtschaftsinteressen sind nach Ansicht von Verteidigungsminister zu Guttenberg auch ein sicherheitspolitisches Thema: Zum wiederholten Male hat der CSU-Mann demonstrativ die umstrittenen Äußerungen von Ex-Bundespräsident Köhler, die wohl zu dessen Rücktritt führten, verteidigt. mehr...