ThemaHorst SeehoferRSS

Alle Artikel und Hintergründe

CSU-Kritik an Merkel: "'Wir schaffen das' ist mir einfach zu wenig"

CSU-Kritik an Merkel: "'Wir schaffen das' ist mir einfach zu wenig"

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2016

Angela Merkel gibt sich nach den jüngsten Anschlägen unbeirrt - in der CSU stößt das auf Unverständnis. Heimatminister Söder hält die Kanzlerin für blauäugig: "Ich hätte mir mehr erwartet." mehr... Video | Forum ]

Auftritt der Kanzlerin: Mit Ruhe gegen den Sturm

Auftritt der Kanzlerin: Mit Ruhe gegen den Sturm

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2016

Angela Merkel findet deutliche Worte gegen den Terror, spricht von einer "historischen Bewährungsprobe". Aber was tun gegen die Bedrohung? Die Antworten fallen weniger klar aus - trotz Neun-Punkte-Plans. Von Philipp Wittrock mehr... Video | Forum ]

Beschluss in Bayern: Mehr Polizei, härtere Ausländergesetze

Beschluss in Bayern: Mehr Polizei, härtere Ausländergesetze

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2016

Die CSU-Regierung in Bayern reagiert auf die Bluttaten im Freistaat mit einem harten Kurs. Auch zum Attentäter von Ansbach gibt es neue Details: Er soll Anweisungen aus dem Nahen Osten bekommen haben. mehr... Forum ]

Flüchtlingsdebatte: SPD stellt sich hinter Merkel

Flüchtlingsdebatte: SPD stellt sich hinter Merkel

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Die Sozialdemokraten stehen auch nach den jüngsten Anschlägen zur Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Führende SPD-Politiker kritisieren die Absetzbewegungen der CSU. Parteichef Gabriel jedoch bleibt in Deckung. Von Florian Gathmann mehr... Video ]

Reaktionen auf Terroranschläge: Niedersachsens Innenminister lehnt schärferes Asylrecht ab

Reaktionen auf Terroranschläge: Niedersachsens Innenminister lehnt schärferes Asylrecht ab

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius mahnt nach den Anschlägen von Ansbach und Würzburg zur Besonnenheit. Das Asylrecht müsse nicht verschärft werden, so der SPD-Minister. mehr... Video ]

Anschläge und Flüchtlingspolitik: Vier Argumente gegen die Vereinfacher

Anschläge und Flüchtlingspolitik: Vier Argumente gegen die Vereinfacher

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

Die Anschläge von Würzburg und Ansbach verunsichern das Land - und immer lauter wird die Frage gestellt: Hat die deutsche Flüchtlingspolitik diese Lage verursacht? So einfach ist es nicht. Ein Kommentar von Florian Gathmann mehr... Forum ]

Bayerische Forderungen: Mehr kontrollieren, mehr überwachen, schneller abschieben

Bayerische Forderungen: Mehr kontrollieren, mehr überwachen, schneller abschieben

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

In Deutschland geht die Angst vor weiteren Anschlägen um - und die CSU prescht mit Law-and-Order-Ideen voran. Parteichef Seehofer erklärt die Ruhepause im Flüchtlingsstreit für beendet. mehr... Video ]

Bayerische Forderungen: Mehr kontrollieren, mehr überwachen, schneller abschieben

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

In Deutschland geht die Angst vor weiteren Anschlägen um - und die CSU prescht mit Law-and-Order-Ideen voran. Parteichef Seehofer erklärt die Ruhepause im Flüchtlingsstreit für beendet. mehr...

Flüchtlinge in Deutschland: Jetzt will die CSU keine Obergrenze mehr

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2016

Monatelang hatte Horst Seehofer von der Bundesregierung vehement eine Obergrenze für Flüchtlinge gefordert - vergeblich. Nun sagt Parteivize Christian Schmidt: „Eine Obergrenze ist unnötig geworden.“ mehr...

Versöhnung von CDU und CSU: Vorwärts immer, rückwärts nimmer

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

„Der Streit war notwendig": CSU-Chef Seehofer und Kanzlerin Merkel machen bei einer Klausurtagung nach Monaten des Flüchtlingsstreits auf Harmonie. Was ist wirklich dran? mehr...

Seehofer reagiert auf Schäuble-Kritik: „Und da wird mich niemand mundtot machen“

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Finanzminister Schäuble hatte der CSU „Attacken“ gegen Merkel vorgeworfen. Parteichef Seehofer beteuert nun: „Ich habe überhaupt keine persönliche Auseinandersetzung mit der Kanzlerin.“ mehr...

Unionsstreit: Schäuble verteidigt Kanzlerin gegen CSU-Attacken

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Finanzminister Schäuble stellt sich im Konflikt mit der CSU hinter die Kanzlerin. „Die Formulierung 'Streit zwischen Merkel und Seehofer' weise ich zurück“, sagt er im ZDF. „Es sind Attacken gegen Merkel.“ mehr...

Treffen: Merkel und Seehofer besprechen ihre Beziehungskrise

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2016

CSU-Chef Seehofer und Kanzlerin Merkel kommen zu einem Krisengespräch zusammen. Das scheint bitter nötig: Angeblich vermutet Seehofer im Kanzleramt ein Komplott gegen seine Partei. mehr...

Flüchtlingspakt: Seehofer greift Merkel wegen Türkei-Politik scharf an

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2016

Horst Seehofer setzt den offenen Konfrontationskurs gegenüber Angela Merkel fort. In einem Interview wirft der CSU-Chef der Bundeskanzlerin vor, sich erpressbar gemacht zu haben. mehr...

Seehofer beendet Willkommenskultur: Der Gekränkte schlägt zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Es ging um Grenzkontrollen, doch Horst Seehofer sprach vom „Ende der Willkommenskultur“. Was will uns der bayerische Ministerpräsident damit sagen? mehr...

Seehofer zum Bundestagswahlkampf der Union: „Prioritär gemeinsam mit Merkel“

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

War alles gar nicht so gemeint? Horst Seehofer drohte im SPIEGEL mit einem eigenen CSU-Bundestagswahlkampf 2017 - unabhängig von der CDU. Jetzt schränkt er die Aussage ein. mehr...

Seehofer zu Grenzkontrollen: „Das Ende der Willkommenskultur ist notariell besiegelt“

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Bei einem Treffen in Berlin ist die Koalition eigentlich auf Versöhnungskurs. Doch CSU-Chef Horst Seehofer triumphiert offen über die Verlängerung der Grenzkontrollen - und wertet sie als Sieg über Merkels Politik. mehr...



Bundestagsradar

Wie denkt mein Abgeordneter über das Thema? Auf abgeordnetenwatch. spiegel.de können Sie öffentlich mit Parlamentariern in Kontakt treten, Fragen stellen und Antworten bekommen. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein:



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z