Vierte Staffel „House of Cards“: Netflix gibt Frank Underwood noch eine Chance

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2015

Noch spannender als das Finale der dritten Staffel „House of Cards“ war nur eine Frage: Bestellt Netflix eine vierte Runde des Polit-Dramas? Atmen Sie tief durch. Frank Underwood kommt zurück. mehr...

Dritte Staffel von „House of Cards“: Kollateralschäden der Macht

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Dieses Wochenende werden Sie einige Freunde nicht erreichen können. Keine Sorge, die sind nicht krank - sie schauen nur die neue Staffel von „House of Cards“, die heute in Gänze erscheint. mehr...

Netflix: Dritte Staffel von „House of Cards“ aus Versehen online

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2015

Der US-Streaming-Dienst Netflix ist bekannt dafür, dass er komplette Serienstaffeln ins Netz stellt. So ist es auch mit der dritten Staffel von „House of Cards“ passiert - nur leider zwei Wochen zu früh. mehr...

Politserie „House of Cards“: Kevin Spacey darf nicht in den Sicherheitsrat

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

„House of Cards“ in den Heiligen Hallen der UN? Nicht mit China und Russland: Die Räume des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen dürfen nicht für Dreharbeiten der Netflix-Serie genutzt werden. mehr...

Angeklickt: „House of Cards“-Intro von Washington nach Wien verlegt

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2014

Zwei Filmemacher aus Österreich haben den Vorspann der US-Serie „House of Cards“ nachgedreht - und von Washington D.C. nach Wien verlegt. Das Ergebnis ist fast zu perfekt. mehr...

Online-Streaming-Dienst: „House of Cards“ sorgt für neues Netflix-Hoch

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Die Strategie geht auf: Dank der zweiten Staffel von „House of Cards“ sind die Nutzerzahlen des Online-Streaming-Dienstes Netflix auf ein Rekordhoch gestiegen. Die Chefs kündigten zugleich eine Preiserhöhung an - den Angriff auf den Konkurrenten HBO. mehr...

„House of Cards“-Original: Der Teufel trägt Nadelstreifen

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Die Konservativen als böse alte Männer: Das britische Original der Erfolgsserie „House of Cards“ stammt aus einer Zeit, als die Linke noch Hoffnungsträger war - und Fernsehen die schmuddelige Schwundstufe des Kinos. Jetzt erscheint die BBC-Produktion in Deutschland. mehr...

Wang Qishan

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Für einen chinesischen Politiker hat Wang Qishan überraschenden Fernsehgeschmack; Wang Qishan, 65, ehemaliger Bürgermeister von Peking und eines der sieben Mitglieder des ständigen Ausschusses des KP-Politbüros, hat für einen chinesischen Politiker… mehr...

Robin Wright

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Robin Wright über ihr Verhältnis zur Politik; Eine Frau will nach oben Washington ist die Hauptstadt der Intrigen, bevölkert von Politikern, die für ihre Karriere über Leichen gehen. Diesen Eindruck vermittelt die gefeierte Fernsehserie „House… mehr...

FERNSEHEN: Jagen oder gejagt werden

DER SPIEGEL - 17.02.2014

Die Polit-Serie „House of Cards“ wird für ihren Realismus gefeiert. Ein Treffen mit Hauptdarsteller Kevin Spacey zum Start der neuen Episoden zeigt, dass er für die Rolle fast zu perfekt ist. mehr...