Parlamentsabstimmung: May wendet Brexit-Schlappe ab

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2018

Großbritanniens Premierministerin May setzt sich bei einem Brexit-Votum im Unterhaus erneut durch. Das Parlament hat nun kein Vetorecht gegen künftige Vereinbarungen mit der EU. mehr...

Brexit-Streit im Unterhaus: Schlagabtausch mit blauen Flecken

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Nach zweitägiger Debatte um den Brexit-Kurs ist Theresa May eine Niederlage im Unterhaus erspart geblieben - allerdings womöglich nur vorläufig. Und es gab einen handfesten Eklat. mehr...

Streit um Brexit: Politiker der Schottischen Nationalpartei verlassen Plenum

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2018

Eklat im britischen Parlament: Einige schottische Politiker fordern eine längere Diskussion über Details des britischen EU-Austritts. Als ihnen das verwehrt wird, ziehen sie Konsequenzen. mehr...

Brexit: May bleibt Niederlage bei Parlamentsabstimmung erspart

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Das Parlament wollte mehr Einfluss bei den Brexit-Verhandlungen, doch daraus wird nichts: Großbritanniens Premierministerin Theresa May musste dafür aber wohl Kompromisse eingehen. mehr...

Keine Aussage im britischen Parlament: Zuckerberg lässt sich entschuldigen

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2018

Freundschaftsanfrage abgelehnt: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will nicht persönlich vor einem britischen Ausschuss erscheinen. Er habe nur „persönlich einen Stellvertreter“ darum gebeten. mehr...

Britisches Parlament: Jeder fünfte Mitarbeiter klagt über sexuelle Belästigung

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2018

Etwa jeder fünfte Mitarbeiter des britischen Parlaments ist im vergangenen Jahr bei der Arbeit sexuell belästigt worden oder hat sexuelle Belästigung beobachtet. Das geht aus einer Studie des Unterhauses hervor. mehr...

Debatte im britischen Unterhaus: „Viele laute, rüpelhafte und dumme Individuen“

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2018

Im britischen Unterhaus sprach sich eine Labour-Abgeordnete für die Absenkung des Mindestwahlalters aus. Die Reaktion einiger männlicher Kollegen war so peinlich, dass der Parlamentsvorsitzende einschritt. mehr...

EU-Austritt: Britisches Unterhaus verabschiedet wichtiges Brexit-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Nach 80 Stunden Debatte und 500 Änderungsanträgen hat das britische Unterhaus ein wichtiges Brexit-Gesetz verabschiedet: Damit soll der Vorrang des EU-Rechts vor nationalem Recht beendet werden. mehr...

Großbritannien: Zehntausende versuchte Porno-Abrufe aus Parlament

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Schon wieder Großbritannien, schon wieder schlüpfriges Material bei Politikern: Im Parlament gab es 24.000 Versuche, auf Pornoseiten zuzugreifen. Nach einem Ministerrücktritt will Premier May das Kabinett umbauen. mehr...

Brexit-Abstimmung im Parlament: Mays Demütigung

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2017

Das britische Parlament hat Theresa May vorgeführt: Die Premierministerin musste erstmals erleben, wie sich ihre eigenen Leute bei einer Brexit-Entscheidung gegen sie stellen. Das wird nicht ohne Folgen bleiben. mehr...