ThemaHu JintaoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Machtwechsel in China: Hu Jintao soll Militär-Oberkommando abgeben

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2012

Der Machtwechsel in China ist womöglich noch einschneidender als bislang bekannt. Einem Bericht zufolge tritt Präsident Hu Jintao nicht nur als Staats- und Parteichef ab, sondern auch als Oberkommandierender der Streitkräfte. Offenbar will Hu so für einen glatten Übergang sorgen. mehr...

Nationalkongress in Peking: Chinas Parteichef verspricht dem Volk Reichtum

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2012

Verdoppelung der Einkommen in acht Jahren, eine nachhaltigere Wirtschaft: Mit radikalen Versprechen stimmt Chinas scheidender Staatschef Hu Jintao zu Beginn des Parteitags seine Landsleute auf eine neue Führung und neue Staatsziele ein. Den Kampf gegen Korruption erklärt er zur Überlebensfrage. mehr...

Chinas Kommunisten: Präsident Hu Jintao eröffnet Parteitag

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2012

Seine Tage an der Spitze der Volksrepublik sind gezählt. Der scheidende chinesische Staatschef Hu Jintao hat den 18. Parteikongress der Kommunisten eröffnet. Der 69-Jährige hinterlässt ein Land voller Widersprüche, Gegensätze und Ungerechtigkeiten. mehr...

Machtwechsel in China: Abschied der Unerbittlichen

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2012

Sie machten China zur Weltwirtschaftsmacht Nummer zwei, erstickten aber jeden politischen Widerstand im Keim: Auf dem KP-Parteitag in Peking werden Präsident Hu und Premier Wen von zwei Karrierefunktionären abgelöst. Die haben beim Thema Gerechtigkeit und Korruption jede Menge Arbeit vor sich. mehr...

CHINA: Kurzer Prozess

DER SPIEGEL - 01.10.2012

Am 8. November wird die KP auf ihrem Parteitag den Machtwechsel vollziehen. Zuvor aber rechnet sie mit einem ihrer mächtigsten Vertreter ab. Am Ende war die Entscheidung härter und eindeutiger, als es die meisten erwartet hatten. In einer Meldung a... mehr...

Vertrauter von Präsident Hu: Mysteriöser Ferrari-Unfall kostet KP-Funktionär die Karriere

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2012

Es geht um einen tödlichen Autounfall und einen gefälschten Totenschein: Chinas Machtelite wird von einem neuen Skandal erschüttert. Ein wichtiger Vertrauter von Präsident Hu Jintao muss seinen Posten räumen - sein Sohn war im März mit seinem Ferrari verunglückt. mehr...

Proteste in Hongkong: Demonstrant unterbricht Rede von Chinas Präsident

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2012

Tausende Bürger haben in Hongkong gegen die chinesische Herrschaft protestiert. Bei der Amtseinführung des neuen Regierungschefs unterbrach ein Demonstrant die Rede von Hu Jintao. Er forderte ein Ende der Ein-Parteien-Herrschaft. mehr...

CHINA: Schlacht der Kader

DER SPIEGEL - 26.03.2012

Die kommunistischen Führer liefern sich einen Machtkampf und hoffen, dass das Volk davon nichts merkt. Nun gibt es sogar Putschgerüchte. Sie zeigen: Dem Regime fehlt ein geordnetes Verfahren für den Regierungswechsel. Die 19-Uhr-Nachrichten gehören... mehr...

Personalien: Hu Jintao,Liu Yongqing,Heinz Fischer

DER SPIEGEL - 07.11.2011

Chinas Staatspräsident Hu Jintao hat während seiner Österreich-Visite zur Kaffeepause Familienanschluss. Hu Jintao, 69, chinesischer Staatspräsident, kam vergangene Woche dem wahren Österreich ganz nah. Auf dem Weg nach Cannes zum G-20-Gipfel macht... mehr...

Forbes-Ranking: Obamas Comeback als mächtigster Mensch der Welt

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2011

Barack Obama hat sich den Platz als mächtigster Mensch der Welt zurückerobert. Der US-Präsident verdrängte auf der vom Wirtschaftsmagazin "Forbes" veröffentlichten Liste Chinas Staatschef Hu Jintao, der auf Rang drei zurückfiel. Kanzlerin Merkel schaffte es auf Platz vier. mehr...

Themen von A-Z