Thema IG BCE

Alle Artikel und Hintergründe

Gewerkschaften: Alte Fehde

DER SPIEGEL - 02.04.1990

Bei Betriebsratswahlen machen oppositionelle Gruppen der IG Chemie schwer zu schaffen. mehr...

GEWERKSCHAFTEN: Rauhe Bräuche

DER SPIEGEL - 21.08.1989

Die Einzelgewerkschaften des DGB versuchen, sich gegenseitig die Mitglieder abzuwerben. mehr...

IG Chemie für Wochenendarbeit

DER SPIEGEL - 27.03.1989

IG Chemie für Wochenendarbeit; Mit fragwürdigen Tricks macht sich die IG Chemie für einen Plan des Aachener Reifenherstellers Uniroyal stark, einen Teil der Belegschaft künftig bei vollem Lohn nur noch 32 Stunden pro Woche arbeiten zu lassen, davon… mehr...

Kampf um Mitglieder

DER SPIEGEL - 20.02.1989

IG Metall u. IG Chemie: Kampf um Mitglieder; Zwischen IG Metall und IG Chemie ist ein Streit um die Chiphersteller in der Bundesrepublik entbrannt. Bislang werden die Angestellten von High-Tech-Unternehmen wie Siemens oder IBM zumeist von der IG… mehr...

GEWERKSCHAFTEN: Weit vorgewagt

DER SPIEGEL - 09.01.1989

Hermann Rappe von der IG Chemie hat's geschafft: Der Streit um die Sonntagsarbeit geht nun erst einmal in der Gewerkschaft weiter. mehr...

GEWERKSCHAFTEN: Stellung unterlaufen

DER SPIEGEL - 08.08.1988

In Mannheim legten sich Betriebsräte mit der IG-Chemie-Führung an. Die Gewerkschaft reagierte hart: Ausschluß für alle. * mehr...

IG Chemie gegen Grünen-Sprecher

DER SPIEGEL - 12.09.1983

mehr...

„Schwankerei ist nicht am Platz“

DER SPIEGEL - 27.06.1983

SPIEGEL-Interview mit dem IG-Chemie-Vorsitzenden Hermann Rappe über Friedensbewegung und SPD * mehr...

Benni und Haui

DER SPIEGEL - 15.09.1980

Gewerkschaft Chemie, Papier, Keramik: Vorsitzender Vereinbarung mit Veba-Chef; IG-Chemie-Chef Karl Hauenschild gab letzte Woche auf dem Gewerkschaftstag in Mannheim eine aufschlußreiche Erklärung dafür, warum er in einer Fernsehsendung die… mehr...

GEWERKSCHAFTEN: Wird Zunder geben

DER SPIEGEL - 08.09.1980

Eine Gruppe von Oppositionellen in der IG Chemie möchte den Vorstand zu einem härteren Kurs zwingen. mehr...