ThemaIG MetallRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Einigung im Tarifstreit: Metaller bekommen 3,4 Prozent mehr Lohn

Einigung im Tarifstreit: Metaller bekommen 3,4 Prozent mehr Lohn

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Durchbruch bei den Tarifverhandlungen: IG Metall und Arbeitgeber haben sich auf eine Lohnerhöhung von 3,4 Prozent geeinigt. Die Regelung gilt für bundesweit 3,7 Millionen Beschäftigte. Damit sind Streiks vorläufig vom Tisch. mehr... Video | Forum ]

Tarifverhandlungen der Metaller: Warnstreiks im Norden und Südwesten

Tarifverhandlungen der Metaller: Warnstreiks im Norden und Südwesten

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2015

Die IG Metall hat im Norden und im Südwesten zu Warnstreiks aufgerufen - und 45.000 Menschen kamen. Im Tarifstreit soll vor der nächsten Verhandlungsrunde am Montag Druck auf die Arbeitgeber aufgebaut werden. mehr...

Tarifverhandlungen: IG Metall setzt Warnstreiks in NRW aus

Tarifverhandlungen: IG Metall setzt Warnstreiks in NRW aus

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2015

Die IG Metall und die Arbeitgeber aus der Metall- und Elektroindustrie kommen sich näher: Die Gewerkschaft setzt nun die Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen aus - um für "Luft zum Atmen" zu sorgen. mehr...

Tarifverhandlungen: IG Metall startet bundesweite Warnstreiks

Tarifverhandlungen: IG Metall startet bundesweite Warnstreiks

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Tausende Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie haben ihre Arbeit niedergelegt. Sie fordern 5,5 Prozent mehr Lohn. Bis zum 11. Februar werde es nun keinen Tag mehr ohne Streiks geben, kündigte die Gewerkschaft IG Metall an. mehr...

Tarifverhandlungen: Metallindustrie will ab Donnerstag streiken

Tarifverhandlungen: Metallindustrie will ab Donnerstag streiken

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Bei den Tarifverhandlungen zwischen IG Metall und den Arbeitgebern der Metallindustrie gibt es nach der zweiten Runde keine Annäherung. Die Gewerkschaft hat ein erstes Angebot abgelehnt. Nun drohen der Branche bundesweite Streiks. mehr...

Verfahren zur Amtsenthebung: Daimler-Betriebsratsmitglied applaudiert Pariser Attentätern

Verfahren zur Amtsenthebung: Daimler-Betriebsratsmitglied applaudiert Pariser Attentätern

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

"Jeder Mensch zahlt für seine Taten! Fuck Charlie Hebdo": Mit solchen Äußerungen auf seiner Facebook-Seite hat ein Mitglied des Betriebsrats im Rastatter Daimler-Werk seine Kollegen erzürnt. Er könnte jetzt sein Amt verlieren. mehr...

Tarifrunde: Metaller wollen 5,5 Prozent mehr Lohn

Tarifrunde: Metaller wollen 5,5 Prozent mehr Lohn

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Deutlich mehr Geld und bessere Teilzeitmöglichkeiten - trotz Konjunktureintrübung: Mit diesen Forderungen zieht die IG Metall in die kommende Tarifrunde. mehr... Forum ]

Baden-Württemberg: Metaller starten neue Tarifrunde

Baden-Württemberg: Metaller starten neue Tarifrunde

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2014

In Esslingen berät die IG-Metall, mit welcher Forderung sie an die Arbeitgeber herantreten will. Die Suche nach einer Zahl, die allen Branchen gerecht wird, ist schwieriger denn je. mehr... Forum ]

SPIEGEL-Gespräch: Die Zukunft ist gestaltbar

DER SPIEGEL - 03.11.2014

IG-Metall-Chef Detlef Wetzel, 61, über die anstehende Tarifrunde und die Herausforderungen durch die Digitalisierung der Arbeitswelt. SPIEGEL: Herr Wetzel, die IG Metall will in der nächsten Woche ihre Forderung für die anstehende Tarifrunde aufste... mehr...

Neuer IG-Metall-Chef Wetzel: Watsche für den Modernisierer

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Detlef Wetzel ist der neue Mann an der Spitze der mächtigsten Gewerkschaft der Welt. Mit seiner Kampagne gegen die Leiharbeit hat er die IG Metall wieder stark gemacht. Was ihm noch fehlt, ist das politische Profil - und das bekommt er gleich zum Amtsantritt zu spüren. mehr...

Vorstandswahl: Detlef Wetzel ist neuer IG-Metall-Chef

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Die IG Metall hat Detlef Wetzel zum Ersten Vorsitzenden gewählt. Der bisherige Vizechef der Gewerkschaft folgt Berthold Huber, der sein Amt an der Spitze der größten deutschen Einzelgewerkschaft zwei Jahre vor der Zeit aufgegeben hat. Wetzel erhielt 75,5 Prozent der Stimmen. mehr...

GEWERKSCHAFTEN: IG Metall will Rot-Grün

DER SPIEGEL - 15.07.2013

IG Metall will Rot-Grün. Eigentlich hatten sich die großen DGB-Gewerkschaften wie IG Metall, Ver.di, IG Bau oder die NGG darauf verständigt, keine parteipolitische Wahlempfehlung für die Bundestagswahl auszusprechen. Nun aber schert die IG Metall a... mehr...

Größte Gewerkschaft: IG-Metall-Chef Huber schlägt neues Führungsteam vor

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2013

Die Älteren machen Platz für etwas Jüngere: Berthold Huber hat Detlef Wetzel als künftigen IG-Metall-Chef vorgeschlagen. Auch die restliche Führungsmannschaft wird ausgetauscht. mehr...

IG-Metaller Uwe Hück: Porsche-Betriebsrat will Bonus für Gewerkschaftsmitglieder

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2013

Wer nicht in der Gewerkschaft ist, kriegt weniger: Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück will "Trittbrettfahrer" bei Tarifrunden künftig schlechterstellen. "Wer etwas haben möchte, muss einen Beitrag leisten", so seine Forderung. mehr...

GEWERKSCHAFTEN: Umbruch bei Metallern

DER SPIEGEL - 03.06.2013

IG Metall steht personelle Neuordnung bevor. Deutschlands größter Gewerkschaft, der IG Metall (IGM), steht eine personelle Neuordnung bevor. In dieser Woche wird der Beirat der Gewerkschaft einen außerordentlichen Gewerkschaftstag beschließen - vor... mehr...

ThyssenKrupp: IG Metall stützt Aufsichtsratschef Cromme

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2013

Die IG Metall hat vor der Hauptversammlung des Stahlkonzerns ThyssenKrupp dem Aufsichtsratschef Cromme das Vertrauen ausgesprochen - während Aktionärsvertreter dessen Rücktritt forderten. Der Gewerkschaftsvertreter im Aufsichtsrat verteidigte seine umstrittenen Luxusreisen auf Firmenkosten. mehr...

GEWERKSCHAFTEN: Bestenfalls Business-Klasse

DER SPIEGEL - 14.01.2013

IG-Metall-Chef Berthold Huber über die Luxusreisen seines Vorstandskollegen Bertin Eichler. IG-Metall-Chef Berthold Huber, 62, über die Luxusreisen seines Vorstandskollegen Bertin Eichler, der die Arbeitnehmer im Aufsichtsrat von ThyssenKrupp vertr... mehr...

SIEMENS: Gewerkschafter gegen Gewerkschafter

DER SPIEGEL - 10.09.2012

Gerangel um Siemens-Aufsichtsrat. Die IG Metall bekommt bei den bevorstehenden Neuwahlen der Arbeitnehmervertreter im Siemens-Aufsichtsrat starke Konkurrenz. Neben den von der IG Metall ausgewählten Kandidaten bewerben sich auf einer weiteren Liste... mehr...

Themen von A-Z