ThemaIgluRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Internationaler Leistungsvergleich: Deutsche Grundschüler sind gut, aber nicht sehr gut

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2012

Grundschüler in Deutschland schneiden im internationalen Vergleich gut ab: Beim Lesen, in Mathematik und in den Naturwissenschaften landen Viertklässler bei den aktuellen Iglu- und Timss-Studien erneut im oberen Drittel - verbessert haben sie sich allerdings nicht. mehr...

Grundschulen: Kleinere Klassen bringen nichts

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2010

Eine neue Schulstudie zeigt, wie sehr Arbeiterkinder bei der Auswahl fürs Gymnasium benachteiligt sind. Zugleich widerlegen die Forscher ein Lieblingsanliegen von Eltern und Politikern: Sind weniger Schüler in einer Klasse, lernen sie keineswegs besser. mehr...

GRUNDSCHULE: Kleine Klassen ohne Einfluss?

DER SPIEGEL - 19.04.2010

Grundschulleistungen hängen nicht von der Klassenstärke ab; Kleinere Klassen haben keinen Einfluss auf die Leistung der Schüler - diesen Schluss ziehen Wissenschaftler nach einer Analyse von Daten, die für die letzte Internationale… mehr...

Iglu-Studie: Lernleistungen hängen nicht von Klassengröße ab

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2010

Bei Grundschülern hat die Klassengröße keinen Einfluss auf die Leistungen - diesen Schluss ziehen Wissenschaftler aus der Analyse von Daten der Iglu-Studie. Bestätigt sehen sie, dass die soziale Herkunft die Chancen von Kindern bestimmt, zum Gymnasium geschickt zu werden. mehr...

Iglu-Analyse: Starker Osten, schwache Städte

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2008

Starke Mädchen, verbesserte Jungs, viele Büchermuffel in den Stadtstaaten: Der Lesetest Iglu zeigt, wo Viertklässler besonders gut lesen - und wie stark die Herkunft über Bildungschancen entscheidet. Aber um alle Streitfragen machen die Kultusminister einen großen Bogen. mehr...

Iglu-Aufgaben: So werden Viertklässler getestet

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2008

Geschichten über Papageientaucher und die Antarktis: Die Iglu-Studie überprüft, wie gut Grundschüler lesen können und Texte verstehen. SPIEGEL ONLINE dokumentiert Beispielaufgaben, mit denen die Viertklässler getestet wurden. mehr...

Iglu-Studie: Thüringens Grundschüler können am besten lesen

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2008

Viertklässler aus Thüringen belegen beim Iglu-Vergleich der Bundesländer den ersten Platz - sie lesen und verstehen Texte besonders gut. Schlusslichter sind die Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen. Die wirklich heiklen Themen umschiffen die Kultusminister. mehr...

Spitzen-Unterricht: Wie Kanada zu seinem Schulwunder kam

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2007

Super bei Pisa, Spitze bei Iglu: In den großen Schulvergleichen ist stets Kanada ganz vorn. Dort sind die Unterrichtsmethoden oft unkonventionell - manche Klassen haben gleich vier Lehrer auf einmal. Ein Besuch im Pädagogen-Märchenland. mehr...

Land der kleinen Forscher

DER SPIEGEL - 03.12.2007

Nach Pisa-Schock nun Pisa-Jubel: In den Naturwissenschaften liegen deutsche Schüler erstmals über dem Durchschnitt. Zeigt der tiefgreifende Wandel an den Schulen schon Wirkung? Langweiliges Faktenpauken im Unterricht war gestern, heute experimentiert der Nachwuchs selbst. mehr...

Iglu- und Pisa-Aufholjagd: Lehrergewerkschaft warnt Kultusminister vor Euphorie

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2007

Deutsche Schüler haben in den Iglu- und Pisa-Untersuchungen aufgeholt - aber die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft warnt die Kultusminister vor Selbstzufriedenheit. Die großen Probleme des deutschen Schulsystems seien bei Weitem nicht gelöst. mehr...

Themen von A-Z