ThemaIjad AlawiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

SPIEGEL-GESPRÄCH: Es war mein eigenes Blut

DER SPIEGEL - 28.04.2014

Der irakische Oppositionsführer und Ex-Premier Ijad Alawi über die bevorstehende Parlamentswahl, den Einfluss der USA und Irans auf die Politik in Bagdad und das Leben mit dem Terror. Gerade hat er eine Delegation schiitischer Kleriker aus Basra ve... mehr...

IRAK: Obama machtlos

DER SPIEGEL - 15.11.2010

Amerika kann seinen Wunschkandidaten als Regierungschef im Irak nicht durchsetzen. Acht Monate lang haben Washington und Teheran um eine neue Regierung in Bagdad gerungen, am Ende schaltete sich US-Präsident Barack Obama sogar persönlich ein. Doch ... mehr...

Machtpoker in Badgad: Iraks Parteien einigen sich auf neue Regierung

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2010

Es geht endlich voran im Irak: Nach monatelangem Hickhack kann eine Regierung gebildet werden. Die Allianz um den neuen und alten Ministerpräsidenten Maliki hat sich mit dem Bündnis von Ex-Premier Allawi geeinigt. Die Verteilung wichtiger Posten brachte den Durchbruch. mehr...

IRAK: Überall herrscht Angst

DER SPIEGEL - 30.08.2010

Ijad Alawi der ehemalige und mögliche neue Ministerpräsident, über den Abzug der Amerikaner, den Machtkampf in Bagdad und die Gefahr neuer Kriege im Nahen Osten. SPIEGEL: Herr Alawi, Sie sind Neurologe. Wie würden Sie als Arzt den Zustand des Irak ... mehr...

Vorläufiges Endergebnis: Opposition gewinnt knapp Parlamentswahl im Irak

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2010

Das Kopf-an-Kopf-Rennen nach der Parlamentswahl im Irak ist entschieden: Das oppositionelle Bündnis von Ex-Ministerpräsident Alawi hat laut vorläufigem Endergebnis gewonnen. Regierungschef Maliki hat zwei Sitze Rückstand - und will das Resultat anfechten. Die Regierungsbildung wird schwierig. mehr...

Irakische Parlamentswahl: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Maliki und Alawi

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2010

Wer geht als Sieger aus der irakischen Parlamentswahl hervor? Erst lag die Allianz von Ministerpräsident Maliki bei der Auszählung der Stimmen vorn, jüngsten Zwischenergebnissen zufolge hat jetzt sein Herausforderer Alawi einen leichten Vorsprung. mehr...

IRAK: Gezielte Fälschung

DER SPIEGEL - 15.03.2010

Der Irak nach der Wahl. Die Opposition beschuldigt die irakische Regierung schwerer Manipulationen bei der Parlamentswahl: "Uns wurde diese Wahl gestohlen wie der Grünen Bewegung in Iran vergangenes Jahr", sagt die Frauenrechtlerin Maisun al-Damlud... mehr...

Irak-Wahl: Ministerpräsident Maliki bei Auszählung vorn

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2010

Die Stimmenauszählung im Irak nach der Parlamentswahl läuft chaotisch. Aber für Ministerpräsident Maliki zeichnet sich eine Führung ab, auch in Bagdad liegt er vorn. Angeblich sondiert er bereits Koalitionsoptionen. Herausforderer Allawi klagt über Wahlfälschung. mehr...

IRAK: Die Demokratie verteidigen

DER SPIEGEL - 10.09.2007

Der frühere Ministerpräsident Ijad Alawi über die künftige Strategie der Bush-Regierung im Zweistromland, die Versäumnisse der Iraker und die Falle des Konfessionalismus. Der Neurologe Alawi, 62, entstammt einer schiitischen Händlerfamilie. Er führ... mehr...

IRAK: Comeback für Alawi?

DER SPIEGEL - 07.11.2005

Irak: Ex-Premier Ijad Alawi steht bei der bevorstehenden Parlamentswahl vor Comeback. Sechs Wochen vor der Parlamentswahl steht Ex-Premier Ijad Alawi, 60, vor einem Comeback. Im Wettstreit mit dem mächtigen Wahlblock der schiitischen Mehrheit und d... mehr...

Themen von A-Z