ThemaIlija TrojanowRSS

Alle Artikel und Hintergründe

ZEITGEIST: Volksfeinde

DER SPIEGEL - 18.11.2013

Kulturexporte in die USA geraten zurzeit in weltpolitische Zusammenhänge. Die Berliner Schaubühne und der Schriftsteller Ilija Trojanow erlebten das in New York. An einem sonnigen, kalten Novembermorgen steht Ilija Trojanow mit einer Zigarette in d... mehr...

Nach Einreiseverbot: Trojanow erneuert in New York Vorwürfe gegen USA

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2013

Im Oktober wurde ihm noch die Einreise in die USA verweigert, jetzt durfte der Schriftsteller Ilija Trojanow doch ins Land. Bei einer Diskussionsrunde in New York wiederholte er den Verdacht, dass er wegen seiner NSA-Kritik bestraft werden sollte. mehr...

NSA-Kritiker Ilija Trojanow: Die Regierung verteidigt unsere Rechte nicht

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Dem Schriftsteller Ilija Trojanow wurde die Einreise in die USA verweigert. Weil er sich kritisch über die NSA-Überwachung geäußert hat? Im Interview beschreibt Trojanow seinen Ärger über die US-Behörden - und seinen Groll gegen Angela Merkel. mehr...

NSA-Kritiker Ilija Trojanow: Deutscher Schriftsteller darf nicht in die USA einreisen

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2013

Trotz einer Einladung zu einem Kongress: Dem deutschen Schriftsteller Ilija Trojanow wurde die Einreise in die USA verweigert - ohne Begründung. Trojanow hatte zuvor eine Protestpetition gegen die NSA-Überwachung unterzeichnet. mehr...

Trojanow-Roman: Kälter wird's nicht

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2011

Ein Kreuzfahrtschiff fährt durch die Antarktis, an Bord eine illustre Gesellschaft und ein Spielverderber. Ilija Trojanows Roman "Eistau" ist das Porträt eines verzweifelten Klimaretters. mehr...

Neue ZDF-Literatursendung: Das furchtbare Sofa

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2011

Das ZDF wagt sich wieder an die Literaturkritik: Für "Das blaue Sofa" lässt Wolfgang Herles sein Sitzmöbel durch die Welt karren, um darauf mit Schriftstellern zu plaudern. Schon sein zweiter Gast hatte auf diesen Blödsinn keine Lust. mehr...

Nobelpreis für Herta Müller: Fanal gegen den Furor des Vertuschens

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2009

Das ewige Trauma der Diktatur: Herta Müllers Vaterland ist ihre Vergangenheit, die ihr eingeritzt ist wie eine Tätowierung. Ihre Ehrung mit dem Nobelpreis ist ein Signal, kommentiert Schriftsteller-Kollege Ilija Trojanow: Schluss mit der Verniedlichung kommunistischen Unrechts! mehr...

Essay über das Reisen: Setzt euch der Fremde aus!

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2009

Statt sich im Unbekannten zu finden, zahlen Urlauber Geld, um Überraschungen aus dem Weg zu gehen. Der Sinn des Reisens bleibt so auf der Strecke, meint Bestsellerautor Ilija Trojanow. Sein Rat: Reise allein, reise ohne Gepäck und reise langsam. mehr...

Unsicherheit als Motor

DER SPIEGEL - 29.05.2006

Die Autoren Judith Kuckart, Clemens Meyer und Ilija Trojanow über Erfolg und Zukunft der neuen deutschen Erzählliteratur. SPIEGEL: Herr Trojanow, lange Zeit dominierten Größen wie Günter Grass, Martin Walser oder Christa Wolf das literarische Gesch... mehr...

INTERNET: Trojanows Pferd

DER SPIEGEL - 17.03.1997

Trojanow-Thriller 'Autobahnwelt' im Internet. Die Zukunft lauert dunkel und bedrohlich: Über eingemauerte Straßen donnern Lastwagen voll kontaminierter Fracht. Ob Sexualtriebtäter, Leistungsverweigerer, Chemiemüll oder Atomabfall - alles muß "... mehr...

Themen von A-Z