ThemaImmobilienfondsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Trotz Bauboom: Immobilienpreise steigen 2016 um bis zu vier Prozent

Trotz Bauboom: Immobilienpreise steigen 2016 um bis zu vier Prozent

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2016

An Deutschlands Wohnungsmarkt ist auch im laufenden Jahr keine Entspannung in Sicht. Laut einer Umfrage werden die Preise deutlich zulegen - trotz des einsetzenden Baubooms. mehr...

Geldanlage: Vermögenspreise stiegen 2015 im Rekordtempo

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2016

Wohl dem, der Immobilien, Anteile an Familienfirmen oder Sammlerobjekte besitzt. Die Preise für Vermögenswerte sind 2015 so stark gestiegen wie kaum je zuvor. Schlechter sieht es für Normalsparer aus. mehr...

Luxusimmobilien in New York: Manhattan wird zur Geisterstadt

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2016

Die Millionärspaläste in New York werden immer teurer - und immer öfter kaufen sich ausländische Finanziers in die Luxuswolkenkratzer ein. Jedes dritte Apartment steht mindestens zehn Monate im Jahr leer. mehr...

Neuer Eigentümer: Potsdamer Platz wird nach Kanada verkauft

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2015

Der Preis ist unbekannt, es dürfte aber um eine Milliardensumme gehen: Ein kanadischer Investor hat den Potsdamer Platz in Berlin gekauft. Der Grund ist die Pleite des bisherigen Besitzers Immobilienfonds SEB ImmoInvest. mehr...

Fonds, Aktien, Crowdinvesting: Wie Kleinanleger vom Immobilienboom profitieren

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Die Immobilienpreise in deutschen Großstädten sind drastisch gestiegen. Normalverdiener können da kaum mithalten. Wer trotzdem am Trend verdienen möchte, muss sehr genau suchen. Was lohnt? Was ist zu riskant? Ein Überblick. mehr...

Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2014

Wie rentabel sind Eigentumswohnungen und Häuser? Wirtschaftsforscher kommen zu ernüchternden Ergebnissen: Drei Millionen Vermieter verdienen mit ihren Immobilien nichts, rund 500.000 machen sogar Verlust. mehr...

Studie: Immobilien eignen sich nur bedingt als Altersvorsorge

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2013

Die niedrigen Zinsen verleiten zum Hauskauf - doch wer eine Immobilie zur Altersvorsorge erwirbt, muss laut einer aktuellen Studie aufpassen: In vielen Regionen schrumpfen Bevölkerung und Nachfrage bald stark, zudem ändert sich der Wohnwert von Stadtteilen schneller als bislang. mehr...

Immobilien-Investments: „Wir suchen ja auch gerade“

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2013

Finanzinvestoren verabschieden sich aus ihren Beteiligungen an Wohnungskonzernen in der Bundesrepublik. Das sollte Anlass zur Vorsicht sein. Wer in Immobilienaktien investieren will, streut sein Risiko am besten weltweit. mehr...

GELDANLAGE: „Einladung zum Abzocken“

DER SPIEGEL - 13.05.2013

Diese Woche will der Bundestag ein Gesetz verabschieden, das auch die dubiosen Geschäfte geschlossener Fonds schärfer regulieren sollte. Von den hehren Plänen ist wenig übrig geblieben. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: „Es gibt immer Leute, die jammern“

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Der Immobilienunternehmer Anno August Jagdfeld über seine Schwäche für Glamourprojekte, den Zoff mit enttäuschten Anlegern und das Leben mit einem schlechten Ruf mehr...

Berliner Luxushotel: Adlon-Eigentümern droht Totalverlust

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2013

Das Adlon wird zum Millionengrab: Die Eigentümer des Fünf-Sterne-Hotels haben bereits mehr als die Hälfte ihrer Fondseinlage verloren. „Uns droht der Totalausfall des Kapitals“, sagt ein Teilhaber. Das Unternehmen widerspricht. mehr...

Themen von A-Z