ThemaImmobilienmarktRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zwangsräumung in Köln: "Ich kam mir vor wie ein Terrorist!"

Zwangsräumung in Köln: "Ich kam mir vor wie ein Terrorist!"

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Kalle Gerigk wehrte sich, wie er konnte, doch letztlich musste er raus aus seiner Wohnung: Zwangsräumung. Die Zahl der Unterstützer und ihre Solidarität aber sorgten für einen denkwürdigen Tag in Köln. Von Lisa Schnell mehr... Forum ]

Kampf eines Kölner Mieters: Polizei vollstreckt Zwangsräumung trotz Protest

Kampf eines Kölner Mieters: Polizei vollstreckt Zwangsräumung trotz Protest

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Seit Jahrzehnten wohnte Kalle Gerigk in seiner Wohnung in Köln, jetzt musste er gehen. Über hundert Demonstranten wollten die Zwangsräumung durch die Polizei verhindern. Sie scheiterten. mehr... Forum ]

Umfrage: Vermieter wollen Mietpreisbremse umgehen

Umfrage: Vermieter wollen Mietpreisbremse umgehen

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Durch die Mietpreisbremse werden die Mieten gedeckelt? Nicht unbedingt. Denn Vermieter reagieren laut einer Umfrage kreativ auf die neuen Regeln: Sie wollen alles tun, um entgangene Einnahmen auszugleichen. mehr... Forum ]

Studie des DIW: Mietpreisbremse verstärkt Schweinezyklus

Studie des DIW: Mietpreisbremse verstärkt Schweinezyklus

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

In Metropolen wie Berlin, Hamburg und München will die Bundesregierung Mieter mit einer Preisbremse schützen. Gerade dort wird sie Wohnungssuchenden schaden, analysieren zwei DIW-Volkswirte in einer Studie, die SPIEGEL ONLINE exklusiv vorliegt. Von Alexander Demling mehr... Forum ]

Mieten-Talk bei Jauch: Blockwarte, Zweitbäder und uralte Küchen

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2014

Kantig und betongrau, so präsentiert sich üblicherweise das große Thema Wohnwirtschaft. Günther Jauch versuchte sich trotzdem daran - und machte das Sujet mit zickigen Talkgästen und allerlei kleinen Aufregern fernsehtauglich. mehr...

Wohn-Index Deutschland: So teuer ist mieten und kaufen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2014

Niedrige Zinsen und unsichere Finanzmärkte heizen den Trend zum Betongold an. Während die Mieten nur leicht steigen, sind die Preise für Eigentumswohnungen im Vergleich zum Vorjahr geradezu in die Höhe geschossen. Am teuersten wohnt es sich nach wie vor München. mehr...

Monatsbericht: Bundesbank hält Immobilien in Großstädten für zu teuer

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2014

Immobilien in deutschen Städten sind der Bundesbank zufolge viel zu teuer. Überbewertungen hätten sich verfestigt, eine Blase sei das aber noch nicht, heißt es im aktuellen Monatsbericht. Bemerkenswert: Sparer legen ihr Geld aus Risikoscheu verstärkt unprofitabel an. mehr...

Bundesbank: Wohnungen in deutschen Städten sind überteuert

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2013

Wohnungen in attraktiven Lagen deutscher Städte sind nach Einschätzung der Bundesbank derzeit um bis zu 20 Prozent überbewertet. Die hohen Preise seien durch nichts gedeckt. Die Gefahr einer Immobilienblase sei aber gering. mehr...

WOHNUNGSMARKT: Teurer Stillstand

DER SPIEGEL - 14.10.2013

Egal, wie die künftige Regierungskoalition aussehen wird - eine Mietpreisbremse hat in Berlin viele Befürworter. Aber was brächte die Regulierung wirklich? Niels Olov Boback lebt seit mehr als 20 Jahren in Deutschland. Er spricht die Sprache nahezu... mehr...

Immobilienstudie: Warum die Häuserpreise weiter steigen werden

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2013

Das eigene Heim wird immer teurer, die Preise steigen so stark wie seit mehr als 20 Jahren nicht. Wirtschaftsforscher sagen: Der Boom geht weiter. Doch ausgerechnet im Luxussegment der großen Metropolen könnte das Ende der Preisspirale erreicht sein. mehr...

Wohnraum-Studie: Forscher warnen vor Verwahrlosung deutscher Städte

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2013

Mieten sind in vielen Großstädten kaum noch bezahlbar - gleichzeitig stehen ganze Wohngebiete leer. Eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigt, wie sich diese Entwicklung fortsetzen wird: Die Forscher warnen vor Zuständen wie in Detroit. mehr...

TOURISMUS: Teilen verboten

DER SPIEGEL - 12.08.2013

Die kurzzeitige Vermietung privater Unterkünfte soll erschwert werden, aus Rücksicht auf die Wohnungsnot in Großstädten - und die Unternehmen des Hotelgewerbes. Vielleicht hatte der Berliner Senator für Stadtentwicklung Menschen wie Katja Odenthal ... mehr...

Immobilienkauf: Vergesst die Niedrigzinsen!

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2013

Die Zinsen sind historisch niedrig, der Häuserkauf attraktiv wie nie. Doch bei der Frage "Kaufen oder mieten?" ist die künftige Entwicklung der Immobilienpreise der entscheidende Faktor - nicht der Zins. Das sollte Käufer nachdenklich stimmen. mehr...

Studenten auf Wohnungssuche: Was derzeit abgeht, ist wirklich Wahnsinn

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2013

Zentral, geräumig und bezahlbar, bitte: Von so einer Wohnung träumt fast jeder Student. Fünf von ihnen erzählen, was sie mit Vermietern und Maklern bei der Suche erlebt haben - und warum sie manchen Besichtigungstermin sicher nicht vergessen werden. mehr...

Themen von A-Z