ThemaIndienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bhopal: Die unendliche Katastrophe

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

Zehntausende starben, als 1984 Giftgas aus einem Pestizidwerk im indischen Bhopal strömte. Noch heute leiden die Überlebenden - und ihre Kinder und Enkel. Viele Babys werden mit Missbildungen geboren, die Umwelt ist extrem verseucht. mehr...

Indien: Polizeichef blamiert sich mit Schläfchen vor TV-Kameras

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2014

Verbrechensbekämpfung kann anstrengend sein. Also gönnte sich Indiens oberster Polizeichef ein Nickerchen - dummerweise im falschen Moment und vor laufenden Fernsehkameras. Er ist ein Wiederholungstäter. mehr...

Tod von Cricketspieler Hughes: Australien sagt Testspiel gegen Indien ab

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2014

Der tragische Tod des australischen Cricket-Nationalspielers Phil Hughes hat Auswirkungen auf den Sport. Das geplante Testspiel zwischen Australien und Indien wird es vorerst nicht geben. mehr...

Erhängte Cousinen in Indien: Liebe, Scham und Vorurteile

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Zwei Mädchen in Indien wurden erhängt aufgefunden. Die ganze Welt ging von einem Verbrechen aus. Doch einer Untersuchung der Polizei zufolge begingen sie Suizid. Eins der Mädchen küsste einen Mann und fürchtete die Strafe der Eltern. mehr...

Verdacht auf sexuelle Gewalt: Erhängte Mädchen in Indien begingen laut Polizei Suizid

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2014

Im Fall zweier erhängter Mädchen in Indien gehen die Ermittler doch nicht von einem Gewaltverbrechen aus. Die örtliche Polizei habe sich vertan, so die Begründung. Aktivisten sehen das Ergebnis skeptisch. mehr...

Pilger in Indien: Vollmond am Heiligen See

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2014

Aus der Reise der Pilger wird eine Völkerbewegung: Der Fotograf Michael Martin begleitet Hunderttausende Hindus zum rituellen Bad im Heiligen See in Rajasthan - und erlebt eine magische Vollmondnacht in Pushkar. mehr...

Energie: Kredite für Kohlekraftwerke

DER SPIEGEL - 24.11.2014

KfW setzt umstrittene Finanzierung von Kohlekraftwerken fort. Die bundeseigene Bankengruppe KfW wird auch weiterhin Kredite für Kohlekraftwerksbauten im Ausland vergeben. Die beiden KfW-Institute IPEX und DEG sollen die umstrittene Finanzierung etw... mehr...

Ausbau von Kohlekraftwerken: Indien setzt auf den Klimakiller

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Mehr als 400 Millionen Inder haben keinen Strom. Die Regierung will zahlreiche neue Kohlekraftwerke bauen. Doch deren Abgase gefährden das Weltklima und die heimische Bevölkerung. mehr...

Krawalle in indischem Ashram: Polizei nimmt Guru fest

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Seine Anhänger hatten gewaltsam versucht, eine Festnahme zu verhindern. Jetzt hat die indische Polizei den Guru Baba Rampal in Gewahrsam genommen. Zuvor waren in seinem Ashram mehrere Leichen entdeckt worden. mehr...

Krawalle in indischem Ashram: Polizei findet Leichen von Guru-Anhängern

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Die Lage ist angespannt: Nach schweren Zusammenstößen zwischen Polizisten und Anhängern eines indischen Gurus sind in einem Ashram mehrere Leichen entdeckt worden. Der spirituelle Anführer widersetzt sich weiterhin seiner Festnahme. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Indien

Offizieller Eigenname: Bharat

Staatsoberhaupt:
Pranab Mukherjee (seit Juli 2012)

Regierungschef: Narendra Modi (seit Mai 2014)

Außenministerin: Sushma Swaraj (seit Mai 2014)

Staatsform: Demokratisch-föderale Republik

Mitgliedschaften: G20, Uno

Hauptstadt: Neu-Delhi

Amtssprachen: Hindi, Englisch,
18 Regionalsprachen

Religionen: mehrheitlich Hindus

Fläche: 3.166.414 km²

Bevölkerung: 1213,370 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 383,2 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,3%

Fruchtbarkeitsrate: 2,7 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 26. Januar (Tag der Republik)
15. August (Unabhängigkeitstag)

Zeitzone: MEZ +4,5 Stunden

Kfz-Kennzeichen: IND

Telefonvorwahl: +91

Internet-TLD: .in

Mehr Informationen bei Wikipedia | Indien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Indische Rupie (iR) = 100 Paise zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1890,363 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 9,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 18%, Industrie 27%, Dienstleistungen 55%

Inflationsrate: 4,0% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 9,3% (2010)

Staatseinnahmen: 173,216 Mrd. US$

Steueraufkommen (am BIP): 9,8%

Staatsausgaben: 262,241 Mrd. US$

Handelsbilanzsaldo: -69,214 Mrd. US$

Export: 258,822 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Erdöl und Ölprodukte (16,9%), Perlen, Edelsteine und Edelmetalle (16,0%) (2010/11)

Hauptausfuhrländer: Vereinigte Arabische Emirate (13,7%), USA (10,2%), Volksrepublik China (7,8%) (2010/11)

Import: 328,036 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Erdöl und Ölprodukte (31,4%), Perlen, Edelsteine und Edelmetalle (20,8%), Atomreaktoren (7,9%), Maschinen und Elektrogeräte (7,4%) (2010/11)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (11,8%), Vereinigte Arabische Emirate (8,9%), Schweiz (6,7%), Saudi Arabien (5,5%), USA (5,4%) (2010/11)

Landwirtschaftliche Produkte: Baumwolle, Tee, Reis, Gewürze, Zuckerrohr, Erdnüsse, Kaffee, Jute

Rohstoffe: Eisenerz, Diamanten, Kohle, Kalkstein, Zink, Blei, Uran

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 4,2%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 3,2%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 2,2%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,6/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 50/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 230/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 63 Jahre, Frauen 66 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre (theoretisch)

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 468,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 621,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 5,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 1611,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 545 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 91%, Industrie 2%, Haushalte 7%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 96% der städtischen, 84% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 5,109 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 11,509 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 1.325.000 Mann (Heer 1.129.900, Marine 58.350, Luftwaffe 127.200, Sonstige 9550)

Militärausgaben (am BIP): 2,7%

Nützliche Adressen und Links

Indische Botschaft in Deutschland
Tiergartenstraße 17, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-25795-0 Fax: +49-30-25795-102
E-Mail: dcm@indianembassy.de

Deutsche Botschaft in Indien
No. 6/50G, Shanti Path, Chanakyapuri,
New Delhi 110021
Telefon: +91-11-44199199 Fax: +91-11-26873117
E-Mail: info@new-delhi.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Indien-Reiseseite







Themen von A-Z