ThemaIndienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Geplatzte Hochzeit: Braut lässt Mann wegen Rechenschwäche sitzen

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Damit hatte er nicht gerechnet: Weil ein Inder das korrekte Ergebnis von 15 plus 6 nicht wusste, hat seine Braut ihn verlassen - unmittelbar vor der Trauung. mehr...

Leben in der dreckigsten Stadt Indiens: Lieber krank als hungrig

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Vapi ist die dreckigste Stadt Indiens: Chemieindustrie, Pharmawerke und Färbereien blasen Gift in die Luft und verseuchen den Fluss. Trotzdem fordern die Einwohner, dass die Umweltauflagen noch gelockert werden. mehr...

Verbotene Vergewaltigungsdoku: Indien sieht schwarz

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2015

Weltweit darf die Doku "India's Daughter" über eine tödliche Massenvergewaltigung gezeigt werden - nur nicht in Indien. Der Sender NDTV hat gegen das Verbot protestiert: Er zeigte eine Stunde lang nur schwarz. mehr...

Vergewaltigungen in Indien: Schuldig ist jeder, der Frauen zu Menschen zweiter Klasse macht

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2015

Die Massenvergewaltigung einer jungen Frau in einem Bus schockierte 2012 die Welt und setzte Indien in Aufruhr. Die britische Regisseurin Leslee Udwin drehte eine Doku über das Ereignis und die Folgen, die ausgerechnet in Indien verboten ist. mehr...

Selbstjustiz in Indien: Aufgebrachte Menge lyncht mutmaßlichen Vergewaltiger

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2015

In Indien haben Tausende Menschen ein Gefängnis gestürmt. Der wütende Mob schleifte einen mutmaßlichen Vergewaltiger durch die Straßen der Stadt Dimapur, bewarf ihn mit Steinen - und prügelte den Mann zu Tode. mehr...

Holi-Fest: Farbschlacht für den indischen Frühling

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2015

"Holi Hai!" - "Frohes Holifest!" Die Farbparty, bei der sich die Menschen mit buntem Pulver bewerfen, ist so etwas wie der indische Karneval. Inzwischen wird die Schlacht auch in Deutschland kommerziell vermarktet. mehr...

Indiens Boomtown Surat: In der Hauptstadt der Diamanten

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Die Stadt Surat ist dank Hunderttausender billiger Arbeitskräfte zum weltweit größten Umschlagplatz für Diamanten geworden. Der Boom macht viele reich - sie stört auch nicht, dass manche Steine womöglich Krieg und Terror mitfinanzieren. mehr...

BBC-Film: Interview mit Vergewaltiger soll in Indien verboten werden

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Die Massenvergewaltigung einer jungen Frau in Indien hatte 2012 für weltweite Empörung gesorgt. Der Täter kommt nun in einem BBC-Interview zu Wort. In Indien will die Polizei verhindern, dass der Film gezeigt wird. mehr...

Interview im Gefängnis: Vergewaltiger von Neu-Delhi macht Opfer für Tat verantwortlich

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2015

Mukesh Singh ist einer der Männer aus Neu-Delhi, die eine junge Frau in einem Bus vergewaltigten und tödlich verletzten. In einem BBC-Interview gibt er nun dem Opfer die Schuld: Die Frau sei schließlich abends ausgegangen. mehr...

Global Village: Alles im Om

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Indiens neuer Yogaminister will seinen Bürgern traditionelle Heilmethoden verordnen - denn die sind patriotisch und billig. . Der Minister steht auf einem Teppich am Flussufer, er hat seine Brille abgenommen und die Augen geschlossen. Er holt tief ... mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Indien

Offizieller Eigenname: Bharat

Staatsoberhaupt:
Pranab Mukherjee (seit Juli 2012)

Regierungschef: Narendra Modi (seit Mai 2014)

Außenministerin: Sushma Swaraj (seit Mai 2014)

Staatsform: Demokratisch-föderale Republik

Mitgliedschaften: G20, Uno

Hauptstadt: Neu-Delhi

Amtssprachen: Hindi, Englisch,
18 Regionalsprachen

Religionen: mehrheitlich Hindus

Fläche: 3.166.414 km²

Bevölkerung: 1213,370 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 383,2 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,3%

Fruchtbarkeitsrate: 2,7 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 26. Januar (Tag der Republik)
15. August (Unabhängigkeitstag)

Zeitzone: MEZ +4,5 Stunden

Kfz-Kennzeichen: IND

Telefonvorwahl: +91

Internet-TLD: .in

Mehr Informationen bei Wikipedia | Indien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Indische Rupie (iR) = 100 Paise zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1890,363 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 9,1%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 18%, Industrie 27%, Dienstleistungen 55%

Inflationsrate: 4,0% (2013; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 9,3% (2010)

Staatseinnahmen: 173,216 Mrd. US$

Steueraufkommen (am BIP): 9,8%

Staatsausgaben: 262,241 Mrd. US$

Handelsbilanzsaldo: -69,214 Mrd. US$

Export: 258,822 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Erdöl und Ölprodukte (16,9%), Perlen, Edelsteine und Edelmetalle (16,0%) (2010/11)

Hauptausfuhrländer: Vereinigte Arabische Emirate (13,7%), USA (10,2%), Volksrepublik China (7,8%) (2010/11)

Import: 328,036 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Erdöl und Ölprodukte (31,4%), Perlen, Edelsteine und Edelmetalle (20,8%), Atomreaktoren (7,9%), Maschinen und Elektrogeräte (7,4%) (2010/11)

Hauptlieferländer: Volksrepublik China (11,8%), Vereinigte Arabische Emirate (8,9%), Schweiz (6,7%), Saudi Arabien (5,5%), USA (5,4%) (2010/11)

Landwirtschaftliche Produkte: Baumwolle, Tee, Reis, Gewürze, Zuckerrohr, Erdnüsse, Kaffee, Jute

Rohstoffe: Eisenerz, Diamanten, Kohle, Kalkstein, Zink, Blei, Uran

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 4,2%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 3,2%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 2,2%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,6/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 50/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 230/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 63 Jahre, Frauen 66 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre (theoretisch)

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 468,3 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 621,0 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 5,3% der Landesfläche

CO2-Emission: 1611,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 545 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 91%, Industrie 2%, Haushalte 7%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 96% der städtischen, 84% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 5,109 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 11,509 Mrd. US$

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: nein

Streitkräfte: 1.325.000 Mann (Heer 1.129.900, Marine 58.350, Luftwaffe 127.200, Sonstige 9550)

Militärausgaben (am BIP): 2,7%

Nützliche Adressen und Links

Indische Botschaft in Deutschland
Tiergartenstraße 17, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-25795-0 Fax: +49-30-25795-102
E-Mail: dcm@indianembassy.de

Deutsche Botschaft in Indien
No. 6/50G, Shanti Path, Chanakyapuri,
New Delhi 110021
Telefon: +91-11-44199199 Fax: +91-11-26873117
E-Mail: info@new-delhi.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Indien-Reiseseite







Themen von A-Z