ThemaIndonesienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Molukken-Archipel Banda: Was die Engländer gegen Manhattan tauschten

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Die Muskatnuss machte die Banda-Inseln einst weltberühmt und hart umkämpft. Für eins der Eilande erhielten die Engländer sogar Manhattan - ob das wirklich ein guter Deal war? Heute ist das indonesische Archipel ein Geheimtipp. mehr...

Indonesien: Vier deutsche Touristen überleben Bootsunglück

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2014

Vier Bundesbürger haben den Untergang eines Bootes in Indonesien überlebt. Die Touristen stehen in Kontakt mit den deutschen Behörden. Zwei Personen werden noch immer vermisst. mehr...

Indonesien: Zehn Touristen nach Bootsunglück vermisst

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2014

Vor der Küste Indonesiens ist ein Ausflugsboot gesunken. Zehn europäische Touristen und fünf Indonesier werden seit Samstag vermisst. Mehrere Menschen konnten gerettet werden, darunter auch Urlauber aus Deutschland. mehr...

Traditionelle Jagd in Indonesien: Im Dorf der Walfänger

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2014

Auf der indonesischen Insel Lembata jagen Männer Pottwale wie ihre Vorfahren mit Holzbooten und Harpunen - geduldet von westlichen Tierschützern. Die Fischer glauben: Nur wer ein reines Herz hat, riskiert dabei nicht sein Leben. mehr...

Tourismusentwicklung auf Lombok: Kuta muss seine Seele behalten

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Noch zockeln Pferdewagen durch Kuta auf Lombok. Doch Investoren haben große Pläne für das Fischer- und Surferdorf auf Balis Nachbarinsel. Der wilde, raue Charme der Südküste steht auf dem Spiel. mehr...

Papua: Zwei Arte-Reporter in indonesischer Unruheregion festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Sie waren offenbar mit einem Touristenvisum nach Indonesien eingereist, um über die Separatistenorganisation OPM zu berichten: Zwei Reporter des deutsch-französischen Senders Arte wurden nun in der Provinz Papua festgenommen. mehr...

Totgeglaubtes Kind: Eltern finden Tochter zehn Jahre nach Tsunami wieder

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Zehn Jahre lang dachten die Eltern, Raudhatul sei tot. Nun haben sie ihre Tochter wiedergefunden. Für die Mutter ist das nach dem verheerenden Tsunami ein "Wunder Gottes". mehr...

Indonesien: Verlierer Prabowo will gegen Wahlergebnis klagen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Nach seiner Wahlniederlage wirft der Kandidat Prabowo der Wahlkommission Betrug vor und kündigt an, vor dem Verfassungsgericht zu klagen. Indonesien droht damit eine wochenlange Unsicherheit. mehr...

Knapper Erfolg: Reformer Widodo siegt bei Präsidentenwahl in Indonesien

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Indonesien bekommt einen neuen Präsidenten: Joko Widodo setzte sich gegen seinen Konkurrenten Prabowo Subianto durch. Dieser klagt allerdings über Wahlbetrug - und will das Ergebnis anfechten. mehr...

Ergebnis der Präsidentenwahl: Indonesien wartet und wartet

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2014

Einen Tag nach der Präsidentenwahl in Indonesien ist noch immer unklar, wer gewonnen hat. Der Bürgermeister von Jakarta, der Heavy Metal liebt? Oder der Ex-General? Das Volk wartet gespannt auf das Ergebnis. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname:
Republik Indonesien

Offizieller Eigenname: Republik Indonesia

Staats- u. Regierungschef:
Joko Widodo (seit Oktober 2014)

Außenminister: Marty Natalegawa (seit Oktober 2009)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: Uno, Asean

Hauptstadt: Jakarta

Amtssprache: Indonesisch (Bahasa Indonesia)

Religionen: mehrheitlich Muslime

Fläche: 1.910.931 km²

Bevölkerung: 239,871 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 126 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,2%

Fruchtbarkeitsrate: 2,1 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 17. August

Zeitzone: MEZ +6 bis +8 Stunden

Kfz-Kennzeichen: RI

Telefonvorwahl: +62

Internet-TLD: .id

Mehr Informationen bei Wikipedia | Indonesien-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Rupiah (Rp.) = 100 Sen

Bruttosozialprodukt: 843,993 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 4,5%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 16%, Industrie 49%, Dienstleistungen 35%

Inflationsrate: 4,8% (2009)

Arbeitslosenquote: 8,4% (2008)

Staatseinnahmen: 81,531 Mrd. US$ (2009)

Steueraufkommen (am BIP): 11,4%

Staatsausgaben: 60,521 Mrd. US$ (2009)

Handelsbilanzsaldo: +21,022 Mrd. US$

Export: 133,255 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Brennstoff und Schmiermittel (28,3%), industrielle Vorprodukte (14,7%), Maschinen und Transportmittel (13,8%) (2009)

Hauptausfuhrländer: Japan (15,9%), Volksrepublik China (9,9%), USA (9,4%), Singapur (8,8%) (2009)

Import: 112,233 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Transportmittel (37,0%), Brennstoff und Schmiermittel (19,7%), industrielle Vorprodukte (14,6%), chemische Erzeugnisse (12,2%) (2009)

Hauptlieferländer: Singapur (16,1%), Volksrepublik China (14,5%), Japan (10,2%), USA (7,3%) (2009)

Landwirtschaftliche Produkte: Reis, Maniok, Mais, Naturkautschuk, Palmöl, Kaffee, Gewürze, Tee, Kakao, Tabak, Bananen, Kokosnüsse, Zuckerrohr

Rohstoffe: Erdgas, Erdöl, Zinn, Bauxit, Nickel, Kupfer, Gold, Silber, Kohle
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 2,3%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 2,8%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,3/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 30/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 240/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 69 Jahre, Frauen 73 Jahre

Schulpflicht: 7-16 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 347,0 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 198,7 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 14,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 396,8 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 874 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 82%, Industrie 7%, Haushalte 12%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 89% der städtischen, 71% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 6,324 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 6,773 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: 24 Monate

Streitkräfte: 302.000 Mann (Heer 233.000, Marine 45.000, Luftwaffe 24.000)

Militärausgaben (am BIP): 0,9%
Nützliche Adressen und Links
Indonesische Botschaft in Deutschland
Lehrter Str. 16-17, D-10557 Berlin
Telefon: +49-30-478070 Fax: +49-30-44737142

Deutsche Botschaft in Indonesien
Jl. M.H. Thamrin 1, 10310 Jakarta
Telefon: +62-21-39855000 Fax: +62-21-3901757

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Indonesien-Reiseseite







Themen von A-Z