Thema Industriepolitik

Alle Artikel und Hintergründe

Expertenpapier: Weniger Kohlemeiler könnten Stromversorgung sicherer machen

Expertenpapier: Weniger Kohlemeiler könnten Stromversorgung sicherer machen

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

In der Schlussphase der Jamaika-Sondierungen sorgt ein Expertenpapier aus dem Wirtschaftsministerium für Wirbel: Demnach würde die Stromversorgung sogar stabiler, wenn die kommende Regierung einige Kohlemeiler abschaltete. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Appell an die Politik: Konzern-Bündnis fordert Kohleausstieg

Appell an die Politik: Konzern-Bündnis fordert Kohleausstieg

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

Mitten in den Jamaika-Gesprächen macht sich ein breites Bündnis deutscher Firmen für die Abschaltung von Kohlekraftwerken stark. Mit dabei sind nach SPIEGEL-Informationen Telekom, Siemens und Aldi Süd. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]


Warnung des TÜV: Kaum eine deutsche Firma ausreichend auf Hackerangriffe vorbereitet

Warnung des TÜV: Kaum eine deutsche Firma ausreichend auf Hackerangriffe vorbereitet

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2017

Deutsche Unternehmen schützen sich laut einem Medienbericht nicht genug vor Cyberangriffen. Zu diesem Ergebnis kommt der TÜV und beklagt: Die Chefs der Firmen hätten vom Thema zu wenig Ahnung. mehr... Forum ]

Investitionsplan: China will bei künstlicher Intelligenz dominieren

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2017

Künstliche Intelligenz ist das Zukunftsthema - und China will sich dort bis 2025 mit an die Spitze setzen. Dank hoher Investitionen dominiert die Volksrepublik schon den E-Auto-Weltmarkt. Das soll sich wiederholen. mehr...

Ausländische Investoren: Zypries will „technologische Plünderung“ verhindern

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Die neue Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries sorgt sich um die Spitzenstellung Europas. Der Ausverkauf von Technologieführern müsse verhindert werden. mehr...

Bundeswirtschaftsministerium stimmt zu: Osram darf seine Lampensparte nach China verkaufen

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Das Bundeswirtschaftsministerium winkt den Verkauf von Osrams Lampensparte nach China durch. Die Sicherheit der Bundesrepublik sei nicht gefährdet. mehr...

US-Wirtschaft: Trump warnt Firmen vor Abwanderung ins Ausland

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Donald Trump hat US-Firmen, die ins Ausland fortziehen wollen, mit Sanktionen gedroht. Unternehmen werden die USA „nicht ohne Folgen verlassen“, sagte der künftige US-Präsident bei einem Fabrikbesuch. mehr...

Klima: Große Transformation

DER SPIEGEL - 25.06.2016

Mit einem Plan zum Umbau der Industriegesellschaft setzen die SPD-Minister Hendricks und Gabriel die Kanzlerin unter Druck. Wer ist der bessere Koalitionspartner für die Grünen? mehr...

Autoindustrie: Deutsche Doppelmoral

DER SPIEGEL - 26.09.2015

Über die Tricksereien der Konzerne sah die Bundesregierung lange Jahre hinweg, sie unterhält zu den Vertretern der Branche enge Verbindungen. mehr...

Weltwirtschaft: Weg von der Werkbank

DER SPIEGEL - 14.08.2015

Wegen der schwachen Konjunktur sorgt sich die deutsche Industrie um die Exporte nach China. Langfristig aber drohen ihr von dort ganz andere Gefahren: Das Land treibt mit großem Ehrgeiz den Ausbau wichtiger Schlüsselbranchen voran. mehr...

Waffenexporte: Laufburschen in Uniform

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Strammstehen für die Industrie: Wenn Rüstungsunternehmen um milliardenschwere Deals buhlen, steht die Bundeswehr als Verkaufshelfer parat. mehr...

Schwache Industrie-Investitionen: Deutschland braucht eine neue Innovationspolitik

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Noch behauptet sich die deutsche Industrie gegen die boomende Konkurrenz aus China und Indien. Doch schwache Investitionen sind ein Alarmsignal: Reagiert die Politik nicht, könnten deutsche Firmen den Anschluss verlieren. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Europa muss aufpassen“

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, 55, über seine industriepolitische Offensive, den Kampf für ein Freihandelsabkommen und die Angst der Deutschen vor Fracking mehr...