ThemaInfektionskrankheiten

Alle Artikel und Hintergründe

In sieben Schritten: Wie die Pest Harry Potters Liebesleben beflügelte

In sieben Schritten: Wie die Pest Harry Potters Liebesleben beflügelte

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Im Zickzack durch die Weltgeschichte: Jeden Monat begibt sich Danny Kringiel auf eine absurde Zeitreise - und entdeckt, dass alles mit allem zu tun hat. Selbst der Schwarze Tod mit Erdnussbutter. mehr...

Hygiene: US-Behörde warnt vor Schadstoffen in antibakterieller Seife

Hygiene: US-Behörde warnt vor Schadstoffen in antibakterieller Seife

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2016

Sie soll vor Infektionen schützen, doch die US-Gesundheitsbehörde FDA rät von antibakterieller Seife ab. Darin enthaltene Substanzen könnten der Gesundheit schaden. mehr...


Zika-Bekämpfung: Insektengift tötet Millionen Bienen in den USA

Zika-Bekämpfung: Insektengift tötet Millionen Bienen in den USA

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2016

Das Insektengift sollte in den USA Mücken den Garaus machen, die das Zika-Virus übertragen. Nun hat es offenbar mehrere Millionen Bienen getötet. Imker fordern, den Einsatz zu stoppen. mehr...

Weltgesundheitsorganisation: Zika-Virus ist weiterhin eine internationale Gefahr

Weltgesundheitsorganisation: Zika-Virus ist weiterhin eine internationale Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Zika hat sich in Mittel- und Südamerika rasant ausgebreitet, inzwischen ist das Virus in den USA, Singapur und weiteren Ländern angekommen. mehr...


Gelbfieber-Epidemie: "Noch nicht über den Berg"

Gelbfieber-Epidemie: "Noch nicht über den Berg"

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2016

Mehr als 400 Todesopfer und 6000 Infizierte: Die Gelbfieber-Epidemie in Angola und der Demokratischen Republik Kongo ist noch nicht überstanden, warnen Experten. mehr...

Syrien: Wie stark der Krieg die Lebenserwartung senkt

Syrien: Wie stark der Krieg die Lebenserwartung senkt

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2016

Die Kindersterblichkeit gestiegen, die Lebenserwartung gesunken, Infektionskrankheiten auf dem Vormarsch: Eine Studie zeigt, wie stark Syrien schon 2013 unter dem Konflikt gelitten hat, der immer noch andauert. mehr...


Gefährliches Instrument: Tod aus dem Dudelsack

Gefährliches Instrument: Tod aus dem Dudelsack

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2016

Einem 61-Jährigen wurde seine Liebe fürs Dudelsackspiel zum Verhängnis: Er starb an einem Lungenleiden - die Ursache dafür fand sich im Instrument. Von Nina Weber mehr... Forum ]

Mausstudie: Ansteckungszeit entscheidet über Schwere einer Infektion

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2016

Warum erkranken Schichtarbeiter häufiger? Warum wirken Impfungen am Morgen effektiver? Der Zeitpunkt der Ansteckung entscheide über den Verlauf einer Infektion - das zeigen Versuche mit Mäusen. mehr...

Streit um Pockenerreger: „Die Viren werden mit Waffen bewacht“

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2016

Gefahr durch Bioterrorismus oder Lagerung für die Forschung? Die letzten Pockenviren sollten längst vernichtet werden. Doch Forscher debattieren über den Sinn der Aufbewahrung in zwei Hochsicherheitslabors. mehr...

Jahrestagung in Genf: WHO warnt vor Ausbreitung gefährlicher Krankheiten

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Die Bedrohung durch Infektionskrankheiten steige dramatisch, erklärt die WHO und fordert mehr Engagement der Uno-Mitgliedstaaten. Deutschland will bei Gesundheitskrisen künftig mit Laborexperten helfen. mehr...

Zika-Virus und Mikrozephalie: „Es gibt keine Zweifel mehr“

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die Forscher sprechen von einem Wendepunkt im Kampf gegen das gefährliche Zika-Virus: Sie haben jetzt zweifelsfrei nachgewiesen, dass das Virus Schädelfehlbildung bei Babys auslösen kann. mehr...

Trendumkehr: Zahl der Tuberkulose-Fälle in Deutschland steigt

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Die Zahl der Tuberkulose-Fälle ist in Deutschland 2015 um 30 Prozent gestiegen. Ein Grund dafür sind gründliche Untersuchungen an Flüchtlingen. Eine Gefahr für die Bevölkerung sehen Experten nicht. mehr...

Neurologische Krankheit: Zika kann Guillain-Barré-Syndrom auslösen

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2016

Das Zika-Virus steht schon länger unter dem Verdacht, eine schwere neurologische Krankheit namens Guillain-Barré-Syndrom hervorzurufen. Französische Forscher wollen jetzt den Beleg dafür gefunden haben. mehr...

Aufklärung und Insektizide: Brasilien startet Großoffensive gegen Zika-Virus

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2016

Vier Millionen Flugblätter und 220.000 Soldaten: Mit einer Informationsoffensive startet Brasilien seinen Krieg gegen das Zika-Virus. Ab Montag soll großflächig Insektengift verteilt werden. Ob das reicht? mehr...

Infektionskrankheiten: Virus im Mäusepelz

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2015

Gibt es in einem Jahr besonders viele Bucheckern, sollten Waldwanderer im Folgejahr vorsichtig sein. Denn dann gedeihen Rötelmäuse besonders gut - und mit ihnen ein seltener Erreger: das Hantavirus. mehr...

Noroviren: Hat es einer, haben es alle

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2015

Das Norovirus arbeitet höchst effektiv: Jedes Jahr im Winter zwingt es Tausende Infizierte in die Knie. Kaum ein anderer Erreger ist so ansteckend und widerstandsfähig. So breitet er sich in Deutschland aus. mehr...

WHO-Bericht: Tuberkulose tötet fast so viele Menschen wie Aids

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2015

Jedes Jahr sterben weltweit 1,1 Millionen Menschen an Tuberkulose - fast so viele wie an Aids. Das sind zu viele, warnt die WHO. Denn mit der richtigen Therapie ist Tuberkulose oft heilbar. mehr...