Wirtschaftskrise in Argentinien: Topfschlagen gegen explodierende Preise

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2019

Eine Inflation von 47 Prozent, Rezession und Bürger in Krawallstimmung: Argentinien steckt in einer tiefen Wirtschaftskrise - mal wieder. Was läuft falsch in diesem Land, das einst zu den reichsten Nationen der Erde zählte? mehr...

Inflation: Teuerungsrate in Deutschland steigt leicht

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Kräftig gestiegene Energiekosten haben den Preisanstieg in Deutschland auf den höchsten Stand seit 2012 getrieben. Allerdings gibt es am Ölmarkt Zeichen der Entspannung. mehr...

Schwellenland in der Krise: Inflation in Argentinien springt auf 47,6 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Argentiniens Währung Peso hat gegenüber dem Dollar dramatisch an Wert verloren - und das schlägt voll auf die Teuerungsrate im Land durch. mehr...

Tiefe Krise: Venezuela will Inflation mit Cybergeld bekämpfen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Präsident Nicolás Maduro will der Hyperinflation in Venezuela Herr werden, indem er die Landeswährung zum Teil auf die Kryptowährung Petro umstellt. Das dürfte kaum funktionieren. mehr...

Dezember-Inflation: Preise im Euro-Raum steigen langsamer

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2019

Die Verbraucherpreise in der Eurozone sind im Dezember langsamer gestiegen als erwartet. Die Inflation liegt damit deutlich unter dem Zielwert, den die Europäische Zentralbank erreichen will. mehr...

Teuerung: Inflation schwächt sich weiter deutlich ab

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

In Deutschland ist die Inflationsrate stärker als erwartet gefallen. Im Dezember sind die Verbraucherpreise im Jahresvergleich nur noch um 1,7 Prozent gestiegen. mehr...

„Arbeit, Brot, Freiheit“: Tausende demonstrieren in Istanbul für Preissenkungen

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2018

Obwohl die Inflationsrate in der Türkei langsam sinkt, sind Lebensmittel und Güter für den täglichen Gebrauch immer noch teuer. Das hat tausende Türken in Istanbul erneut auf die Straße gerufen. mehr...

Verbraucherpreise: Inflation in der Eurozone fällt auf zwei Prozent

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2018

Im November sind die Verbraucherpreise in der Eurozone nur leicht gestiegen. Während sich Lebensmittel, Alkohol und Tabak innerhalb der Zielvorgabe der EZB bewegten, stiegen die Energiepreise deutlich. mehr...

Nach Zehnjahreshoch: Inflation geht im November leicht zurück

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2018

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im November etwas weniger stark gestiegen als im Vormonat. Laut einer ersten Schätzung liegt die Inflationsrate bei 2,3 Prozent. Im Oktober hatte sie ein Zehnjahreshoch erreicht. mehr...

Währungskrise: Wie die Inflation die türkische Wirtschaft zermürbt

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

Die türkische Lira erholt sich langsam. Doch davon merken die wenigsten Türken etwas. Bei ihnen kommt die Krise jetzt erst an: Die Preise für Lebensmittel steigen dramatisch. mehr...