ThemaInflationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

EZB-Beschluss: 500-Euro-Schein wird abgeschafft

EZB-Beschluss: 500-Euro-Schein wird abgeschafft

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2016

Die Europäische Zentralbank hat das Aus für den 500-Euro-Schein beschlossen. "Gegen Ende 2018" wird die Ausgabe der Banknote eingestellt. Ihren Wert soll sie unbegrenzt behalten. mehr...

Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme

Extreme Niedrigzinsen: Wer spart, ist der Dumme

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2016

Kein vergleichbares Land auf dem Globus geht so konservativ mit Geld um wie Deutschland. Ein solider Fels inmitten einer unsoliden Welt von Schuldenmachern. Kann das gut gehen? Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Kauffreudige Verbraucher: Französische Wirtschaft wächst überraschend stark

Kauffreudige Verbraucher: Französische Wirtschaft wächst überraschend stark

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2016

Die französische Wirtschaft ist dank guter Konsumzahlen überraschend stark gewachsen. Im ersten Quartal ist die Wirtschaftsleistung um 0,5 Prozent zum Vorquartal gestiegen - so viel wie seit einem Jahr nicht. mehr...

US-Notenbank: Fed zögert erste Zinserhöhung in diesem Jahr weiter hinaus

US-Notenbank: Fed zögert erste Zinserhöhung in diesem Jahr weiter hinaus

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2016

Der Leitzins der US-Notenbank bleibt zunächst wie er ist: Er bewegt sich weiter zwischen 0,25 und 0,5 Prozent. Analysten erwarten jedoch eine Erhöhung bei der nächsten Sitzung. mehr... Forum ]

Geringe Inflation: Europäische Zentralbank lässt Leitzins bei null Prozent

Geringe Inflation: Europäische Zentralbank lässt Leitzins bei null Prozent

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Die Europäische Zentralbank hält an ihrer Politik des ultrabilligen Geldes fest. Der Leitzins bleibt auf Rekordtief. mehr...

Unabhängigkeit von Politik und Finanzbranche: Mission impossible für die Notenbanken

Unabhängigkeit von Politik und Finanzbranche: Mission impossible für die Notenbanken

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Wie kann es sein, dass Notenbanken unabhängig sind? Warum unterliegen die mächtigen Geldbehörden keiner demokratischen Kontrolle? Die anschwellende deutsche Kritik an der EZB wirft grundsätzliche Fragen auf. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Inflation: Preise in Eurozone sinken nicht mehr

Inflation: Preise in Eurozone sinken nicht mehr

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

Die Verbraucherpreise in der Eurozone sind im März doch nicht gesunken. Das europäische Statistikamt korrigierte eine erste Schätzung. Energie wurde billiger, Lebensmittel aber teurer. mehr... Forum ]

Stabilitätsbericht: IWF sieht wachsende Risiken für Finanzmärkte

Stabilitätsbericht: IWF sieht wachsende Risiken für Finanzmärkte

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2016

Obwohl sich die Börse beruhigt hat, warnt der IWF vor steigenden wirtschaftlichen Risiken in den Industrieländern. Ein Sektor sorgt den Währungsfonds besonders. mehr... Forum ]

Kampf gegen Deflation: EZB weitet Anleihekäufe deutlich aus

Kampf gegen Deflation: EZB weitet Anleihekäufe deutlich aus

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Die Europäische Zentralbank kämpft mit drastischen Mitteln gegen die Deflation: In nur einer Woche kaufte sie Staatsanleihen für 19 Milliarden Euro. Die Kritik von deutschen Politikern wächst. mehr...

Lokale Lösungsversuche für globale Probleme: Staatsohnmacht

Lokale Lösungsversuche für globale Probleme: Staatsohnmacht

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2016

Viele Probleme lassen sich längst nicht mehr von einzelnen Staaten lösen: Finanzmärkte, Klimaschutz, Terrorismus - globale Ansätze müssen her. Leider erleben wir den Rückfall in nationales Denken. Ein Desaster! Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]

Europäische Zentralbank: Die überforderte Notenbank riskiert ihre Glaubwürdigkeit

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2016

Die EZB kämpft mit immer krasseren Maßnahmen gegen unkontrollierbare Kräfte. Dabei riskiert sie ihre Glaubwürdigkeit - ein gefährliches Spiel. mehr...

Eurozone: Preise sinken erneut

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2016

Günstige Energiepreise drücken die Verbraucherpreise. Im Februar sind sie erstmals seit Monaten wieder gefallen. mehr...

Finanzkrise: Was wir von Amerika lernen können

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2016

Die USA haben die Finanzkrise inzwischen hinter sich gelassen. Ganz anders die Eurozone. Warum? Weil die Amerikaner schnell und entschlossen agiert haben. mehr...

Geldschwemme der EZB: Wie Draghi die nächste Immobilienblase aufpumpt

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2016

Im Kampf gegen sinkende Preise will die Europäische Zentralbank voraussichtlich noch mehr Geld in die Märkte pumpen. Ein gefährliches Experiment, das zu neuen Krisen führen kann. mehr...

Drohende Deflation: In der Eurozone sinken die Preise

SPIEGEL ONLINE - 29.02.2016

Die Inflation in der Eurozone ist praktisch zum Erliegen gekommen. Wegen des niedrigen Ölpreises sinken die Preise insgesamt sogar. Das könnte die EZB motivieren, noch mehr Geld in die Märkte zu pressen. mehr...

Sinkende Energiepreise: Inflation in Deutschland stagniert

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2016

Die Inflationsrate ist vorläufigen Berechnungen zufolge im Februar auf Null gesunken. Während die Energiepreise stark fielen, wurden Nahrungsmittel teurer. mehr...

Inflation und Zinsen: Shoppen, shoppen, Schulden machen

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Nein, sparen lohnt sich derzeit nicht. Kredite aufnehmen schon: Das zeigt die Infografik der Woche. mehr...

Statistik zur Preisentwicklung: Der Durchschnittsitaliener trägt jetzt Shorts und Tattoos

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Zum Alltagsbedarf männlicher Italiener gehören künftig kurze Hosen und Tätowierungen - zumindest im amtlichen Warenkorb. Damit ermitteln die Statistiker, wie sich die Preise entwickeln. mehr...

Eurozone: Inflation steigt auf 15-Monats-Hoch

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Der Preisauftrieb im Euroraum hat sich Anfang des Jahres leicht verstärkt. Im Januar lag die Teuerungsrate bei 0,4 Prozent. Die EZB strebt eine weitere Steigerung der Inflation an. mehr...

Tiefster Stand seit September: Chinas Börsenkurse rutschen erneut ab

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2016

Nach den hohen Kursverlusten in der vergangenen Woche sind die Kurse an den chinesischen Aktienmärkten weiter gefallen: In Shanghai schloss der Leitindex 5,33 Prozent im Minus, die Börse in Shenzhen verlor 6,60 Prozent. mehr...


Die Europäische Zentralbank
EZB
Die Europäische Zentralbank (EZB) ist die gemeinsame Währungsbehörde der Mitgliedstaaten der Europäischen Währungsunion und bildet mit den nationalen Zentralbanken der EU-Staaten das Europäische System der Zentralbanken .
Europäischer Leitzins
Der von der Europäischen Zentralbank vorgegebene Leitzins legt fest, zu welchen Bedingungen sich Kreditinstitute Geld beschaffen und verleihen können.
Expansive Geldpolitik
Durch expansive Geldpolitik wird die verfügbare Geldmenge bei den Geschäftsbanken erhöht, um dadurch die Konjunktur anzukurbeln.
Geldwertstabilität
Ein Hauptziel der EZB ist die Geldwertstabilität , die vor allem mit Hilfe der Geldpolitik erreicht werden soll.


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z