ThemaInflationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Verbraucherpreise: Inflation fällt auf Vier-Jahres-Tief

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Die Verbraucherpreise sind im Mai so schwach gestiegen wie seit dem Sommer 2010 nicht mehr. Damit wird eine Zinssenkung immer wahrscheinlicher. mehr...

EZB-Konferenz: Draghi will Deflation verhindern

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Mario Draghi beschwichtigt die Märkte. Er will bei Bedarf ein Abgleiten der Euro-Zone in die Deflation verhindern - und scheut dafür auch nicht vor neuen Maßnahmen zurück. mehr...

Inflation: Experten erwarten nur noch minimalen Preisanstieg

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2014

Der Preisauftrieb im Euro-Raum wird auch in den kommenden Jahren gering bleiben. Experten haben ihre Prognosen nun sogar nochmals gesenkt. mehr...

Teurere Pauschalreisen: Inflationsrate steigt erstmals seit Jahresbeginn wieder

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2014

Steigende Preise für Pauschalreisen und Dienstleistungen lassen die Inflation in Deutschland wieder anziehen. Erstmals seit Jahresbeginn beschleunigte sich die Teuerung. Im April legten die Preise um 1,3 Prozent zu. mehr...

Niedrige Inflation: Verbraucherpreise in der Euro-Zone ziehen nur leicht an

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Die Inflation in der Euro-Zone ist wieder leicht gestiegen. Die Verbraucherpreise zogen im April um 0,7 Prozent an, doch die Teuerungsrate bleibt damit ungewöhnlich schwach. mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Der Mindestlohn verdeckt die Deflation

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Der deutsche Mindestlohn wird die Inflation im kommenden Jahr offiziell nach oben treiben. Doch die Zahlen trügen. Tatsächlich fallen die Preise - und es wird uns schlechter ergehen als den Japanern. mehr...

WÄHRUNGEN: Die letzte Waffe

DER SPIEGEL - 19.04.2014

Allem Abwiegeln zum Trotz: Die Europäische Zentralbank rüstet sich gegen die Deflation, ihr Präsident Mario Draghi lässt bereits Abwehrmaßnahmen vorbereiten. Aber ist die Furcht vor dauerhaft sinkenden Preisen begründet? Zu den vordringlichsten Pfl... mehr...

Bundesbankpräsident: Weidmann hält Deflationsrisiko für gering

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Der Preisauftrieb dürfte wieder an Schwung gewinnen: Bundesbankpräsident Weidmann sieht ungeachtet der jüngst sehr niedrigen Teuerung aktuell so gut wie keine Gefahr für eine Deflation. Erwartungen an die EZB verpasste er einen Dämpfer. mehr...

Deflation: EZB rechnet Anleihekäufe für 1000 Milliarden Euro durch

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Eine Inflation von 0,5 Prozent - für die europäische Zentralbank ist ein solcher Wert ein Alarmsignal, weil er als Vorbote einer Deflation gilt. Die Experten rechneten jetzt schon mal ein großzügiges Programm durch, um die Preissteigerung ein wenig anzuheizen. mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Jetzt kann uns nur noch mehr Inflation helfen

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Italien und Frankreich wollen wieder mehr Schulden machen - und gefährden so den europäischen Fiskalpakt. Wenn jetzt die Zentralbank die Inflation nicht nach oben bringt, steht am Ende der Schuldenschnitt. mehr...


Die Europäische Zentralbank
EZB
Die Europäische Zentralbank (EZB) ist die gemeinsame Währungsbehörde der Mitgliedstaaten der Europäischen Währungsunion und bildet mit den nationalen Zentralbanken der EU-Staaten das Europäische System der Zentralbanken .
Europäischer Leitzins
Der von der Europäischen Zentralbank vorgegebene Leitzins legt fest, zu welchen Bedingungen sich Kreditinstitute Geld beschaffen und verleihen können.
Expansive Geldpolitik
Durch expansive Geldpolitik wird die verfügbare Geldmenge bei den Geschäftsbanken erhöht, um dadurch die Konjunktur anzukurbeln.
Geldwertstabilität
Ein Hauptziel der EZB ist die Geldwertstabilität , die vor allem mit Hilfe der Geldpolitik erreicht werden soll.






Themen von A-Z