Deutschland in Zahlen: Steckt der Staat genug Geld in die Infrastruktur?

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2017

Schlaglöcher, bröckelnde Brücken, geschlossene Bahnhöfe: Deutschlands Infrastruktur scheint marode. Investiert der Staat zu wenig - oder ist das Bild verzerrt? mehr...

Nils MinkmarZur Zeit: Neue deutsche Kunst

DER SPIEGEL - 19.08.2017

Kolumne: Neue deutsche Kunst; Am besten ist der Moment, kurz nachdem ein ICE-Wagen durch beide Türen zugleich bestiegen wurde: Dann treffen die bunten Haufen der Platzsuchenden in der Mitte des Großraumabteils frontal aufeinander, Ausweichen… mehr...

Finanzpolitik: Ruine Deutschland

DER SPIEGEL - 08.10.2016

Eine Regierungskommission hat untersucht, warum die Brücken, Straßen und Schulen hierzulande verfallen. Das überraschende Ergebnis: Geld gibt es genug. Doch der Staat erweist sich vielfach als unfähig, es planvoll auszugeben. mehr...

Bus, Bahn und Flugzeug: 2014 war Rekordjahr für öffentlichen Personenverkehr

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

Reisen mit Bus und Bahn - das war der Trend 2014. Noch nie sind so viele Menschen mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs gewesen. Nur Fernzüge wurden seltener genutzt. mehr...

Verkehrsinfrastruktur: Jede zweite Brücke der Kommunen ist marode

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2013

Viele Verkehrswege in Deutschland sind in die Jahre gekommen, besonders schlecht steht es um die Brücken. Laut einem neuen Gutachten ist jedes zweite von 66.714 Bauwerken marode, für deren Erhalt die Kommunen zuständig sind. mehr...

Streit um Großprojekte: Riskanter Tunnelblick

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2010

Die Schweizer feiern ihr Rekordbauwerk - die Deutschen gehen gegen Großprojekte auf die Barrikaden. Hängt sich die Bundesrepublik von der globalen Entwicklung ab? Die Gefahr besteht. Doch es gibt einen einfachen Weg, das Problem zu lösen. mehr...

Asche-Folgen: Bahn freut sich über Verkehr wie in der Hauptferienzeit

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2010

Geschäftsreisende entdecken die Bahn: Das Flugverbot hat auch am Montagmorgen wieder für volle Züge gesorgt. Besonders dicht war der Strom der Reisenden auf den Nord-Süd-Verbindungen. Ostseefähren verzeichnen ebenfalls einen regelrechten Ansturm. mehr...

Kampf gegen Rezession: Seehofer fordert massive Investitionen in Verkehrsinfrastruktur

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2008

CSU-Chef Seehofer macht der Kanzlerin Druck. Im Kampf gegen Rezession müsse die Bundesregierung den Rat der Wirtschaftsweisen ernst nehmen, fordert Bayerns Ministerpräsident - und verlangt massive Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur. mehr...

Londons Innenstadt: Spielwiese für Alternativ-Autos

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2008

Der Dauerstau ist fünf Jahre nach Einführung der City-Maut nicht ganz abgeschafft - doch der Verkehr in London läuft ein bisschen flüssiger. Und etwas sauberer ist er obendrein. Denn alternative Antriebe stehen in London hoch im Kurs. mehr...

GLOBALISIERUNG: Der Fluch des Erfolgs

DER SPIEGEL - 29.04.2006

Indien wird als neue Wirtschaftssupermacht gefeiert. Ökonomisches Symbol des Wachstums wurde die Hightech-Hochburg Bangalore. Doch dort zeigen sich nun auch die Schattenseiten des Booms: Die Infrastruktur ist gefährlich marode, die Personalkosten explodieren, die Slums wuchern. mehr...