ThemaIngenieureRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vorbild Termiten: Roboter errichten Gebäude ohne Plan

Vorbild Termiten: Roboter errichten Gebäude ohne Plan

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Ingenieure haben Roboter entwickelt, die bauen wie Termiten: Die Maschinen brauchen keinen Plan, sondern orientieren sich an ihrem Team. Sie könnten Bauwerke errichten, wo Menschen es schwerhaben - nach Katastrophen, unter Wasser oder auf fremden Planeten. mehr... Video | Forum ]

Wellenbewegung: Mini-Roboter schwimmt mit Herzzellen als Antrieb

Wellenbewegung: Mini-Roboter schwimmt mit Herzzellen als Antrieb

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2014

US-Ingenieuren ist die Konstruktion eines winzigen Bio-Roboters gelungen. Die Forscher haben einen Kunststoff-Kopf mit einer Geißel bestückt. Mit Hilfe von Herzmuskelzellen kann er sich ähnlich wie ein Spermium fortbewegen. Von Peter Gotzner mehr... Video | Forum ]

Ingenieure ohne Grenzen Das muss jetzt ohne Hightech klappen

Ingenieure ohne Grenzen: Das muss jetzt ohne Hightech klappen
KarriereSPIEGEL - 13.11.2013

Ingenieure - sind das nicht diese menschenscheuen Spezialisten, die hinter Maschinen kauern? Für die "Ingenieure ohne Grenzen" gilt das Gegenteil: Sie bauen und gestalten mit Partnern in Entwicklungsländern, auch wenn es mitunter Rückschläge gibt und die Nerven flattern. Von Anja Tiedge mehr... Forum ]

Bildungsmonitor: Deutschland gehen die Technikfüchse aus

Bildungsmonitor: Deutschland gehen die Technikfüchse aus

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2013

Deutschland renoviert seine Bildungssektoren - aber die Modernisierung ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Hunderttausende Ingenieure und Facharbeiter verschwinden in den Ruhestand, die Zahl der Techniker wird bis 2030 um 1,8 Millionen fallen, prognostiziert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Von Christian Füller mehr... Forum ]

Höhenflug nach der Hauptschule Der Ingenieur mit ohne Mathe

Höhenflug nach der Hauptschule: Der Ingenieur mit ohne Mathe
KarriereSPIEGEL - 21.10.2013

Manchmal führen auch krumme Wege ans Ziel. Doch Bildungskarrieren wie die von Markus Hopf, 39, sind selten: Vom Hauptschüler stieg er auf zum Ingenieur, mit Unterstützung seines Arbeitgebers. Hopf startete als Mathematik-Niete, aber das hat sich gründlich geändert. Von Peter Ilg mehr... Forum ]

Berühmte Ingenieure Eben mal die Welt verändert

Berühmte Ingenieure: Eben mal die Welt verändert
KarriereSPIEGEL - 18.10.2013

Ingenieure stehen selten im Rampenlicht. Doch ab und an macht ein Tüftler eine bahnbrechende Erfindung - so wie die Herren Siemens, Dolby oder Kalaschnikow. Wer und was steht hinter den großen Namen? Ein kleiner Rundgang durch die Technikgeschichte. mehr... Forum ]

Kreative Tüftler Geistesblitz, schlag ein!

Kreative Tüftler: Geistesblitz, schlag ein!
KarriereSPIEGEL - 17.10.2013

Ein Planschbecken brachte Hartmut Wibbeler den Durchbruch, Andrea Urban hat die besten Einfälle oft im Auto. Wer Technik entwickelt, gilt als dröge, dabei müssen die Ideen nur so sprühen. Drei Entwickler erzählen, was sie inspiriert. mehr... Forum ]

Ingenieure als Wasch-Experten Um 15 Uhr Meeting in der Wäschetrommel

Ingenieure als Wasch-Experten: Um 15 Uhr Meeting in der Wäschetrommel
KarriereSPIEGEL - 16.10.2013

Griechen waschen kochend heiß, Spanier kalt, Chinesen nur kurz. Die Waschzonen der Welt kennt niemand besser als Robby Reinholz: Der Ingenieur erforscht internationale Bräuche und entwickelt passende Waschmaschinen - inklusive Crashtest. Von Verena Töpper mehr... Forum ]

Arbeitslose Ingenieure "Auch wer spezialisiert ist, kriegt nicht immer einen Job"

Arbeitslose Ingenieure: "Auch wer spezialisiert ist, kriegt nicht immer einen Job"
KarriereSPIEGEL - 16.10.2013

Interview Deutschland klagt über Fachkräftemangel. Und doch sind viele Ingenieure arbeitslos. Wie geht das zusammen? "Mismatch" gehöre zum Arbeitsmarkt, sagt Ökonom Thomas Straubhaar. Im Interview spricht er über zu hohe Erwartungen und über Chancen in fachfremden Disziplinen. Von Harald Schultz mehr... Forum ]

Rekord in Braunschweig: Weltgrößtes Papierflugzeug hebt ab

Rekord in Braunschweig: Weltgrößtes Papierflugzeug hebt ab

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2013

Aus 70 Quadratmetern Papier und 700 Tuben Klebstoff haben Studenten der TU Braunschweig einen Weltrekord gebastelt: Der erste Versuch scheiterte, doch jetzt hat das größte Papierflugzeug der Welt seinen Jungfernflug heil überstanden. mehr... Forum ]

Themen von A-Z