Ingvar Kamprads Testament: Nur ein alter Volvo (und 750 Millionen Kronen)?

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Der Ikea-Konzern ist Milliarden wert. Wie hoch das Privatvermögen ist, das Gründer Ingvar Kamprad seinen Erben hinterließ, ist unklar. Sicher ist: Seine Kinder müssen es mit anderen Schweden teilen. mehr...

Ikea-Gründer Ingvar Kamprad: Der Schrauberkönig

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2018

Genialer Unternehmer, Sparfuchs, NS-Sympathisant: Der verstorbene Ikea-Gründer Ingvar Kamprad hatte viele Gesichter, nicht alle waren sympathisch. mehr...

Möbelhaus-Pionier: Ikea-Gründer Ingvar Kamprad ist tot

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2018

Ingvar Kamprad machte Ikea zu einem Giganten der Möbelbranche. Nun ist der milliardenschwere Schwede im Alter von 91 Jahren gestorben. mehr...

Ikea: Elch auf Schleichwegen

DER SPIEGEL - 13.02.2016

Der Möbelkonzern nutzt zahlreiche Konstruktionen in den Beneluxländern, um offensiv Steuern zu sparen. Mitten im Geflecht der Ikea-Firmen sitzt eine Liechtensteiner Stiftung. mehr...

Nach über 40 Jahren: Ikea-Gründer zahlt wieder Steuern in Schweden

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2015

Ingvar Kamprad, Gründer der Möbelkette Ikea, lebte jahrzehntelang in der Schweiz, die Abgaben in Schweden waren ihm zu hoch. Jetzt hat er den Fiskus seiner Heimat erstmals wieder bedacht - mit einer fast bescheidenen Summe. mehr...

Bloomberg-Ranking: Zuckerberg ist jetzt reicher als der Ikea-Gründer

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Das Vermögen von Mark Zuckerberg wird auf 43 Milliarden Dollar geschätzt. Damit konnte der Facebook-Gründer deutlich zulegen - er liegt aber noch weit hinter dem reichsten Mann der Welt. mehr...

Ikea-Gründer: Kamprad sieht Billig-Möbel als Werk für die Armen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Mit günstigen Möbeln zum Selbstschrauben wurde Ingvar Kamprad reich. Der Ikea-Gründer preist seine Geschäftsidee als Werk für die Mittellosen. „Wir helfen den armen Menschen in der ganzen Welt, Milliarden zu sparen.“ mehr...

Schweden: Ikea-Gründer Kamprad kehrt in die Heimat zurück

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2013

40 Jahre lebte Ingvar Kamprad im Ausland, nun zieht es den Ikea-Gründer zurück nach Schweden. Er wolle seiner Familie und seinen Freunden näher sein, begründet er den Schritt. mehr...

Ikea-Aufsichtsrat: Firmengründer Kamprad zieht sich zurück - ein bisschen

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2013

Ingvar Kamprad geht, aber er geht nicht ganz: Der Ikea-Gründer verlässt den Aufsichtsrat des Möbelkonzerns, andere Posten in der Firmengruppe behält er - seine Leidenschaft sei so stark wie immer. mehr...

Ikea-Chef Ohlsson: „Der Ansporn bei Ikea ist niemals das Gehalt“

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2012

Er ist der Innenarchitekt der globalen Mittelschicht: Ikea-Weltchef Mikael Ohlsson über den Mythos seines Möbelhauses, über Niedriglöhne, Steuervermeidung - und den schwindenden Einfluss von Konzerngründer Ingvar Kamprad. mehr...