ThemaIngvar KampradRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ikea-Gründer: Kamprad sieht Billig-Möbel als Werk für die Armen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Mit günstigen Möbeln zum Selbstschrauben wurde Ingvar Kamprad reich. Der Ikea-Gründer preist seine Geschäftsidee als Werk für die Mittellosen. "Wir helfen den armen Menschen in der ganzen Welt, Milliarden zu sparen." mehr...

Schweden: Ikea-Gründer Kamprad kehrt in die Heimat zurück

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2013

40 Jahre lebte Ingvar Kamprad im Ausland, nun zieht es den Ikea-Gründer zurück nach Schweden. Er wolle seiner Familie und seinen Freunden näher sein, begründet er den Schritt. mehr...

Ikea-Aufsichtsrat: Firmengründer Kamprad zieht sich zurück - ein bisschen

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2013

Ingvar Kamprad geht, aber er geht nicht ganz: Der Ikea-Gründer verlässt den Aufsichtsrat des Möbelkonzerns, andere Posten in der Firmengruppe behält er - seine Leidenschaft sei so stark wie immer. mehr...

Ikea-Chef Ohlsson: Der Ansporn bei Ikea ist niemals das Gehalt

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2012

Er ist der Innenarchitekt der globalen Mittelschicht: Ikea-Weltchef Mikael Ohlsson über den Mythos seines Möbelhauses, über Niedriglöhne, Steuervermeidung - und den schwindenden Einfluss von Konzerngründer Ingvar Kamprad. mehr...

Die Welt-Raumausstatter

DER SPIEGEL - 10.12.2012

Ikea hat mit seinen praktisch-bunten Möbeln den Globus erobert, das Design bestimmt den Massengeschmack. Doch der Konzern steckt voller Widersprüche. Das schwedisch-heimelige Image übertüncht die dunklen Seiten. Was für ein Kaff! Rathaus, Bahnhof, ... mehr...

Am Ende entscheiden wir

DER SPIEGEL - 10.12.2012

Ikea-Chef Mikael Ohlsson, 54, über den schwindenden Einfluss von Gründer Ingvar Kamprad. SPIEGEL: Greift Ikea-Gründer Ingvar Kamprad noch ins Tagesgeschäft ein?Ohlsson: Er ist 86 Jahre alt. Er hat das Unternehmen mit 17 gegründet. Er hat sein Leben... mehr...

86-jähriger Ikea-Gründer: Kamprad dementiert Rückzug

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2012

Von wegen Rückzug: Ikea-Gründer Ingvar Kamprad hat Berichte zurückgewiesen, er übergebe seinen Söhnen endgültig die Unternehmensführung. "Wir freuen uns, ihn weiter dabeizuhaben", sagte eine Sprecherin über den 86-Jährigen. mehr...

Ikea-Gründer: Neue Nazi-Vorwürfe gegen Ingvar Kamprad

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2011

Die braune Vergangenheit des Ikea-Gründers Ingvar Kamprad schien aufgearbeitet und als Jugendsünde von vielen verziehen. Nun werden neue Vorwürfe laut: Kamprad habe auch nach dem Krieg mit Nazis sympathisiert. mehr...

Verdacht auf Steuerhinterziehung: Ikea-Gründer hortet Milliarden in Liechtenstein

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2011

Offiziell hat sich Ikea-Firmengründer Ingvar Kamprad seit Jahren aus dem Unternehmen zurückgezogen. Doch ein TV-Bericht zeigt: Mit Hilfe einer milliardenschweren Stiftung übt er offenbar immer noch Macht und Kontrolle auf das schwedische Möbelhaus aus - und nutzt dabei auch Steuerschlupflöcher. mehr...

Bilanz-Ranking: Schwede ist reichster Schweizer

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2009

Auch an den 300 reichsten Schweizern geht die Wirtschaftskrise nicht spurlos vorbei, doch dem Vermögendsten von ihnen konnte der Abschwung offenbar nichts anhaben. Nach dem "Bilanz"-Ranking bleibt Ikea-Gründer Ingvar Kamprad unangefochten auf Platz eins - obwohl er Schwede ist. mehr...

Themen von A-Z