ThemaInsektenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mini-Müllabfuhr: Krabbeltiere fressen jährlich eine Tonne Junkfood vom Broadway

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Fastfood, Kekse, Brötchen - täglich landen große Mengen Essensreste auf der Straße. Untersuchungen in New York zeigen: Einen Gutteil des Abfalls entsorgen Insekten und andere Gliederfüßer. mehr...

Evolution: Wettrüsten der Dungkäfer

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Ein Biologe hat die Waffen der Tiere erforscht - und erklärt, wie monströse Hörner, Zähne und Geweihe entstehen. Wohl nur wenige Menschen wären bei diesem Fund in Entzücken geraten. Für Douglas Emlen aber war der frische Elefantenkot, der mitten au... mehr...

Partnerwahl bei Fruchtfliegen: Schau mir auf die Flügel, Kleines!

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Die Fruchtfliege hat auch eine schillernde Seite - ihre Flügel können in prachtvollen Farben leuchten. Das ist kein Zufall, wie Forscher jetzt herausgefunden haben: Die Weibchen suchen ihre Sexpartner offenbar nach deren Flügelfarbe aus. mehr...

Natur: Nimmer satt

DER SPIEGEL - 06.10.2014

Gierige Raupen fressen ganze Wälder kahl - und bedrohen mit ihren giftigen Haaren Spaziergänger. Forstbesitzer und Umweltschützer streiten um einen Luftkrieg gegen den Schädling. Vorsichtig steuert Stephan Grübmeyer den Arbeitskorb seiner Hebebühne... mehr...

Vererbung: Grüße vom Ex

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2014

Frühere Sexpartner der Mutter beeinflussen das Aussehen von späterem Nachwuchs - das haben Forscher bei Fliegen nachgewiesen. Der Samen des Ex bestimmt bei den Nachkommen ein wichtiges Merkmal. mehr...

Schmetterlings-Gene: Die wundersame Wanderung der Monarchfalter

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2014

Ende Oktober kommt es in Mexiko zu einem einzigartigen Naturschauspiel: die Ankunft der Monarchfalter. Jetzt haben Forscher das Erbgut der Schmetterlinge entziffert und die Geschichte einer fast erdumspannenden Wanderung rekonstruiert. mehr...

Neuro-Forschung: Was durstige Fruchtfliegen zum Wasser treibt

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2014

Durst lässt wasserscheue Fliegen umdenken: Der Botenstoff Dopamin lenkt sie automatisch in feuchtere Gebiete. Dieser Belohnungskreislauf funktioniert auch bei anderen Lebewesen. mehr...

Tier macht Sachen: Wespen bauen riesiges Nest in Gästebett

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

So hart hätten sie dafür gearbeitet, erstaunlich sei das, was sie geschaffen hatten, diese kleinen Dinger. So sprach John Birkett, von Beruf Kammerjäger, über das Gebilde, das er zu beseitigen hatte. Eine Kundin hatte ihn gerufen, sie lebt allein in einem Haus in Winchester im Süden Englands. mehr...

Größtes Landtier der Antarktis: Die Mücke mit dem Mini-Genom

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Die Larven der Mücke Belgica antarctica trocknen im Eis der Antarktis nahezu völlig aus und überleben trotzdem. Zu verdanken haben sie ihre Widerstandsfähigkeit offenbar einer Besonderheit ihres Erbguts: Es ist winzig. mehr...

Süddeutschland: Asiatische Fruchtfliege zerstört Bauern die Ernte

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Eine aus Asien stammende Fruchtfliegenart macht deutschen Bauern derzeit die Ernte kaputt. Besonders beliebt bei den Insektenlarven sind Brombeeren. Jetzt sollen Spezialnetze retten, was zu retten ist. mehr...

Themen von A-Z