ThemaInsiderhandel

Alle Artikel und Hintergründe

Nach Kursstürzen: China entlässt obersten Börsenaufseher

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2016

Die Turbulenzen an den Aktienmärkten kosten den Chef der chinesischen Börsenaufsicht den Job. Xiao Gang, der als Erfinder des Stopp-Mechanismus gilt, konnte die jüngsten Kursstürze nicht stoppen - und wurde entlassen. mehr...

Allianz von Hackern und Börsenhändlern: Klauen, weitergeben, abkassieren

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Wer zuerst weiß, was in Konzernen abläuft, kann viel Geld machen: Kriminelle haben in den USA Pressemitteilungen gehackt und an Börsenhändler verkauft. Sie verdienten 100 Millionen Dollar in fünf Jahren. Jetzt flog die Bande auf. mehr...

Verdacht auf Marktmanipulation: Anklage gegen Ex-Milliardär Batista

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2014

Die Firma pleite, der Lamborghini verkauft - und nun auch noch Ärger mit der Justiz: Die brasilianische Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den deutschstämmigen Unternehmer Eike Batista erhoben. Der einstige Milliardär soll Investoren getäuscht haben. mehr...

Insiderhandel: Hedgefonds-Manager zu neun Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Die New Yorker Staatsanwaltschaft verhängt eine drakonische Strafe gegen einen früheren Manager des Hedgefonds SAC Capital. Neun Jahre soll Mathew Martoma wegen Insiderhandels in Haft. mehr...

Airbus: Manager vor Gericht

DER SPIEGEL - 08.09.2014

Airbus-Manager vor Gericht; Der pannenreiche Start des Großraumflugzeugs A380 sorgt dafür, dass Airbus-Manager sich jetzt vor Gericht verantworten müssen. Am 3. Oktober beginnt vor dem Pariser Strafgericht der Prozess gegen sieben ehemalige und… mehr...

Nach der Staatspleite: Argentinien ermittelt gegen Hedgefonds

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Zwei Hedgefonds haben Argentinien in die Staatspleite getrieben - jetzt schlägt das Land zurück: Die Börsenaufsicht will wegen Insiderhandels gegen die Investoren vorgehen. Sie sollen mit Versicherungen am Bankrott verdient haben. mehr...

Möglicher Insiderhandel: FBI vermutet Deals zwischen Investor Icahn und Promis

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2014

Sonst bedrängt er Konzerne, nun gerät Milliardeninvestor Carl Icahn selbst in Bedrängnis. Laut Zeitungsberichten könnte Icahn vertrauliche Börseninformationen weitergegeben haben - an den Golfspieler Phil Mickelson und einen professionellen Glücksspieler. mehr...

US-Notenbank: Forscher belegen Betrug mit Fed-Daten

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Börsenhändler haben Beschlüsse der US-Notenbank frühzeitig erfahren und das für ihre Geschäfte genutzt: Diesen schon 2013 aufgekommenen Verdacht stützt jetzt eine Studie. Sie nennt auch die mutmaßlich Schuldigen. mehr...

BaFin-Anzeige: Großrazzia wegen Insiderhandels in Millionenhöhe

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2014

Es geht um Börsengeschäfte im Umfang von mehreren Millionen Euro: Ermittler haben wegen des Verdachts auf Insiderhandel rund 50 Wohnungen und Büros in Deutschland und der Schweiz durchsucht. Die Objekte befanden sich hauptsächlich in einem Bundesland. mehr...

Rekordstrafe für US-Hedgefonds SAC: Untergang des Königs der Wall Street

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2013

Es ist die bislang höchste Insider-Strafe der Geschichte: Fast zwei Milliarden Dollar muss Steve Cohens Hedgefondsgruppe SAC für ihre jahrelangen Betrügereien zahlen. Die außergerichtliche Einigung zeigt, dass die große Sause an der Wall Street vorerst vorbei ist. mehr...