ThemaInsolvenzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Insolvenz von Unister: Kassenbestand: 0,00 Euro

Insolvenz von Unister: Kassenbestand: 0,00 Euro

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Deutschlands größter Reisevermittler, die insolvente Unister Holding, hat Verbindlichkeiten von mehr als 39 Millionen Euro aufgehäuft. Unter anderem schuldet sie dem Internetkonzern Yahoo viel Geld. Von Dinah Deckstein, Isabell Hülsen, Nicolai Kwasniewski und Martin U. Müller mehr... Forum ]

Nach Listerien-Fund: Wurstfirma Sieber meldet Insolvenz an

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Die Großmetzgerei Sieber hat Insolvenz angemeldet. Der Fleischfabrikant musste wegen Bakterien alle seine Produkte deutschlandweit zurückrufen. Der Inhaber wirft den Behörden vor, sie hätten ihn „bewusst platt gemacht“. mehr...

Insolvente Touristikfirmen: Gericht erlässt Arrestbefehl gegen Unternehmer Öger

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Heute beginnt die Gläubigerversammlung des Touristik-Pleitiers Vural Öger. Viel wird wohl nicht zu holen sein. Auch weil Öger nach Informationen von SPIEGEL ONLINE offenbar Vermögen beiseite geschafft hat. mehr...

Adler-Großaktionär: Modehersteller Steilmann ist insolvent

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2016

Die Sanierungsverhandlungen blieben erfolglos: Die traditionsreiche Modefirma Steilmann ist pleite. Das Unternehmen war erst 2015 an die Börse gegangen. mehr...

Konjunktur: Firmenpleiten sinken auf niedrigsten Stand seit 1999

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Deutsche Unternehmer profitieren von der stabilen Wirtschaft: Die Zahl der Firmenpleiten ist auf den niedrigsten Stand seit 1999 gefallen. Auch Privatinsolvenzen gehen zurück. mehr...

V.Ö. Travel: Firma von Vural Öger ist zahlungsunfähig

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2015

Eigentlich wollte Vural Öger beweisen, dass er es noch kann - nun ist sein Reiseunternehmen pleite. Die Ursache sieht der Hamburger in den Krisen rund um die Türkei. mehr...

Insolvente Firma: Muss ich auf mein Gehalt verzichten?

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2015

Steuert eine Firma in die Pleite, ist das für die Mitarbeiter ein Schock. Ihre Arbeitsplätze sind in Gefahr, und auch ihre Löhne. Welche Rechte haben Arbeitnehmer, wenn sie Gläubiger werden? mehr...

Insolvenzverwalter: „Man kann nicht alle retten“

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2015

Insolvenzverwalter verhökern alles unter Wert und verdienen mit dem Leid anderer ein Vermögen. Oder? Ein Tag in einer Berliner Kanzlei. mehr...

Insolvenzen: Weniger Bankrotte

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Firmenpleiten in Deutschland auf Tiefstand; Die Firmenpleiten in Deutschland haben den tiefsten Stand seit Einführung der neuen Insolvenzordnung im Jahr 1999 erreicht. Im Jahr 2014 meldeten die deutschen Amtsgerichte 24 085… mehr...

Gute Wirtschaftslage: Zahl deutscher Firmenpleiten fällt auf Rekordtief

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Niedrigster Stand seit Einführung der Insolvenzordnung: Die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland ist 2014 dank der guten Wirtschaftlage auf ein Rekordtief gesunken. Auch Privatleute wurden seltener zahlungsunfähig als im Vorjahr. mehr...

Expolitiker: Innig bis zur Insolvenz

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Björn Engholm, Ministerpräsident a. D., warb jahrelang für eine dubiose Baufirma. Gegen die ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. mehr...

Themen von A-Z