Chiphersteller: Intel-Chef stürzt über Mitarbeiterbeziehung

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2018

Intel-Chef Brian Krzanich tritt zurück, weil er eine Beziehung mit einer Angestellten geführt hat. Damit habe er nach Angaben des Unternehmens gegen den Verhaltenskodex verstoßen. mehr...

Spectre Next Generation: Neue Sicherheitslücken in Intel-Chips entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Fast alle Prozessoren der vergangenen zwei Jahrzehnte sind von den Schwachstellen „Meltdown“ und „Spectre“ betroffen. Jetzt haben Forscher entdeckt: Viele Chips haben noch weitere gefährlichen Lücken. mehr...

Sicherheitslücken Meltdown und Spectre: Intel warnt vor eigenen Updates

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Intel hat einen Fehler in Updates gefunden, mit denen kürzlich bekannt gewordene Sicherheitslücken gestopft werden sollen. Der Konzern empfiehlt, die bisherigen Versionen nicht zu installieren. mehr...

Sicherheitslücken in Chips: Microsoft stoppt Updates für manche Windows-Rechner

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2018

Die aktuellen Sicherheitsupdates von Microsoft wegen der Schwachstellen Meltdown und Spectre machen offenbar einige Computer unbrauchbar. Nutzer mit betroffenen Geräten müssen jetzt erst einmal Geduld mitbringen. mehr...

Kurios bis protzig: Das sind die ersten Tech-Neuheiten von der CES

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2018

Smarte Fahrräder, eine Strahlungsschutz-Unterhose für Männer und Beckenbodentrainer für Frauen: In Las Vegas beginnt die CES, die wichtigste Tech-Messe der Welt. Das gibt es dort an neuer Technik zu sehen. mehr...

Krisen-PR auf der CES: Intel-Chef redet Sicherheitslücken klein

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2018

Wie reagiert der wichtigste Prozessor-Hersteller auf die Lücken Meltdown und Spectre? Bei einem Auftritt auf der CES hätte Intel-Chef Brian Krzanich um Vertrauen kämpfen können. Er hatte einen anderen Plan. mehr...

Intel auf der CES in Las Vegas: Schnelligkeit first, Bedenken second

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Schwieriger Auftritt: Auf der Elektronikmesse CES wird Intels Chef über die Sicherheitslücken in seinen Chips sprechen müssen. Experten glauben, dass bald noch schlimmere Hardware-Schwachstellen auftauchen. mehr...

Schwachstellen in Prozessoren: Erste US-Nutzer verklagen Intel

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2018

Smartphones, Tablets, Computer: Viele Geräte weltweit sind von zwei Computerchip-Sicherheitslücken betroffen. Verbraucher in den USA nehmen nun Chip-Hersteller Intel ins Visier. Auch die NSA äußerte sich. mehr...

Schwachstellen in Prozessoren: Gespenstische Unsicherheit

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2018

Neue Sicherheitslücken beunruhigen Menschen weltweit: Betroffen sind die Prozessoren von Computern, Tablets und Smartphones. Was hat es mit den Angriffen Spectre und Meltdown auf sich? Die wichtigsten Antworten. mehr...

Multi-Millionen-Erlös: Intel-Chef verkaufte Aktien, kurz bevor Sicherheitslücken bekannt wurden

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2018

Brian Krzanich, Chef des Chipherstellers Intel, hat im November Unternehmensanteile im Wert von 24 Millionen Dollar verkauft. Da wusste Intel längst, dass zwei Sicherheitslücken Millionen seiner Prozessoren betreffen. mehr...