ThemaInterflug

Alle Artikel und Hintergründe

Interflug-Maschinen: Vogelnest im Triebwerk

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2009

Wo fliegen sie denn? 18 Jahre nach der Liquidierung der einstigen DDR-Staatsfluggesellschaft Interflug sind ihre Iljuschins, Tupolews und Airbusse über die Welt verteilt. Einige stehen jedoch noch im Dienste der Bundesrepublik - und viele werden als Museumsobjekte am Boden erhalten. mehr...

FLUGHÄFEN: Bomben im Bunker

DER SPIEGEL - 21.07.2003

Ausbau des Flughafens Schönefeld: Altlasten aus dem 2. Weltkrieg?; Jetzt aufgetauchte Dokumente der Stasi und der DDR-Fluggesellschaft Interflug legen den Verdacht nahe, dass bei der Vorbereitung des Ausbaus des Berliner Flughafens Schönefeld die… mehr...

Luftfahrt: Küken nach Teheran

DER SPIEGEL - 23.12.1991

Ehemalige Interflug-Beschäftigte übernahmen einige der alten Maschinen, sie machen jetzt auf eigene Rechnung weiter. mehr...

Millionen-Betrug bei Interflug

DER SPIEGEL - 20.05.1991

Millionen-Betrug bei Interflug; Manager der ehemaligen DDR-Staatslinie Interflug und Reiseunternehmen haben offenbar gemeinsam versucht, mit Hilfe manipulierter Verträge die Treuhandanstalt um Millionenbeträge zu schädigen. Interflug-Liquidator… mehr...

Interflug: Durch die Hintertür

DER SPIEGEL - 15.04.1991

Die Fluggesellschaft der Ex-DDR wird liquidiert, die Lufthansa greift zu. mehr...

Neue Kritik an Treuhandanstalt

DER SPIEGEL - 11.03.1991

Treuhand: Kritik an Interflug-Liquidierung; Die Abberufung des Interflug-Liquidators Eckhart Müller-Heydenreich nährt die Kritik der Interflug-Mitarbeiter an der Berliner Treuhandanstalt. Der Anwalt, der vergangene Woche von der Treuhand gefeuert… mehr...

Interflug soll Charter fliegen

DER SPIEGEL - 04.03.1991

Interflug: Kann Charter-Sparte überleben?; Die ehemalige DDR-Staatslinie Interflug hat möglicherweise doch noch eine Überlebenschance. Die Treuhandanstalt will nur die Linienflüge der Gesellschaft bis zum Ende dieser Woche einstellen. Im… mehr...

Teurer Konkurs der Interflug

DER SPIEGEL - 18.02.1991

Der Konkurs der Interflug wird teuer; Die bevorstehende Stillegung der ehemaligen DDR-Staatslinie Interflug wird die Treuhandanstalt noch viel Geld kosten. In den Büchern der Fluggesellschaft stehen Verbindlichkeiten von insgesamt 134 Millionen… mehr...

Interflug: Ruhnau fast am Ziel

DER SPIEGEL - 14.01.1991

Treuhand-Vostand Schirner tritt zurück; Lufthansa-Chef Heinz Ruhnau hat gute Chancen, schon bald die Genehmigung für die Übernahme der DDR-Gesellschaft Interflug zu erhalten. Offiziell führen die Manager der Berliner Treuhandanstalt zwar noch… mehr...

Piloten-Leasing

DER SPIEGEL - 31.12.1990

Piloten-Leasing für Beamten-Shuttle; Flugkapitäne der vormaligen DDR-Staatsgesellschaft Interflug stehen seit kurzem im Dienst des Bonner Verteidigungsministeriums. Wehrminister Gerhard Stoltenberg hat die Piloten „geleast“, um den… mehr...