ThemaInterflugRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Interflug-Maschinen: Vogelnest im Triebwerk

Interflug-Maschinen: Vogelnest im Triebwerk

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2009

Wo fliegen sie denn? 18 Jahre nach der Liquidierung der einstigen DDR-Staatsfluggesellschaft Interflug sind ihre Iljuschins, Tupolews und Airbusse über die Welt verteilt. Einige stehen jedoch noch im Dienste der Bundesrepublik - und viele werden als Museumsobjekte am Boden erhalten. mehr...

Interflug-Maschinen: Vogelnest im Triebwerk

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2009

Wo fliegen sie denn? 18 Jahre nach der Liquidierung der einstigen DDR-Staatsfluggesellschaft Interflug sind ihre Iljuschins, Tupolews und Airbusse über die Welt verteilt. Einige stehen jedoch noch im Dienste der Bundesrepublik - und viele werden als Museumsobjekte am Boden erhalten. mehr...

FLUGHÄFEN: Bomben im Bunker

DER SPIEGEL - 21.07.2003

Ausbau des Flughafens Schönefeld: Altlasten aus dem 2. Weltkrieg?. Jetzt aufgetauchte Dokumente der Stasi und der DDR-Fluggesellschaft Interflug legen den Verdacht nahe, dass bei der Vorbereitung des Ausbaus des Berliner Flughafens Schönefeld d... mehr...

Luftfahrt: Küken nach Teheran

DER SPIEGEL - 23.12.1991

Ehemalige Interflug-Beschäftigte übernahmen einige der alten Maschinen, sie machen jetzt auf eigene Rechnung weiter. Es war schon dunkel, da machte sich auf dem Flughafen Göteborg ein Mann mit Klebefolie an der rotweißen Interflug-Maschine zu s... mehr...

Millionen-Betrug bei Interflug

DER SPIEGEL - 20.05.1991

Millionen-Betrug bei Interflug. Manager der ehemaligen DDR-Staatslinie Interflug und Reiseunternehmen haben offenbar gemeinsam versucht, mit Hilfe manipulierter Verträge die Treuhandanstalt um Millionenbeträge zu schädigen. Interflug-Liquidato... mehr...

Interflug: Durch die Hintertür

DER SPIEGEL - 15.04.1991

Die Fluggesellschaft der Ex-DDR wird liquidiert, die Lufthansa greift zu. Schon einmal hatten Uwe Koark und Matthias Mölleney in der Zentrale der Luftfahrtgesellschaft Interflug ein Büro bezogen. Im vergangenen Sommer erfüllten die Lufthansa-Ma... mehr...

Neue Kritik an Treuhandanstalt

DER SPIEGEL - 11.03.1991

Treuhand: Kritik an Interflug-Liquidierung. Die Abberufung des Interflug-Liquidators Eckhart Müller-Heydenreich nährt die Kritik der Interflug-Mitarbeiter an der Berliner Treuhandanstalt. Der Anwalt, der vergangene Woche von der Treuhand gefeu... mehr...

Interflug soll Charter fliegen

DER SPIEGEL - 04.03.1991

Interflug: Kann Charter-Sparte überleben?. Die ehemalige DDR-Staatslinie Interflug hat möglicherweise doch noch eine Überlebenschance. Die Treuhandanstalt will nur die Linienflüge der Gesellschaft bis zum Ende dieser Woche einstellen. Im Chart... mehr...

Teurer Konkurs der Interflug

DER SPIEGEL - 18.02.1991

Der Konkurs der Interflug wird teuer. Die bevorstehende Stillegung der ehemaligen DDR-Staatslinie Interflug wird die Treuhandanstalt noch viel Geld kosten. In den Büchern der Fluggesellschaft stehen Verbindlichkeiten von insgesamt 134 Millione... mehr...

Interflug: Ruhnau fast am Ziel

DER SPIEGEL - 14.01.1991

Treuhand-Vostand Schirner tritt zurück. Lufthansa-Chef Heinz Ruhnau hat gute Chancen, schon bald die Genehmigung für die Übernahme der DDR-Gesellschaft Interflug zu erhalten. Offiziell führen die Manager der Berliner Treuhandanstalt zwar noch ... mehr...

Piloten-Leasing

DER SPIEGEL - 31.12.1990

Piloten-Leasing für Beamten-Shuttle. Flugkapitäne der vormaligen DDR-Staatsgesellschaft Interflug stehen seit kurzem im Dienst des Bonner Verteidigungsministeriums. Wehrminister Gerhard Stoltenberg hat die Piloten "geleast", um den Transport v... mehr...

Themen von A-Z