ThemaWeltklimarat IPCCRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Das Erwärmungs-Orakel

Tausende Wissenschaftler arbeiten weltweit für den IPCC, den Klimarat der Vereinten Nationen. Dessen Berichte über den Treibhauseffekt und die Ursachen des Klimawandels finden weltweit Beachtung - stoßen aber auch auf Kritik.

Grünen-Fraktionschef: Hofreiter wirft EU Verrat an Klimaschutz vor

Grünen-Fraktionschef: Hofreiter wirft EU Verrat an Klimaschutz vor

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Die Grünen reagieren mit harscher Kritik auf die Ergebnisse des EU-Gipfels zur Klimapolitik: Die Staats- und Regierungschefs sendeten mit dem "schmutzigen Deal" ein verheerendes Signal, beklagt Fraktionschef Hofreiter. mehr... Forum ]

EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will

EU-Klimagipfel: Ab jetzt macht jeder wie er will

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Das war's dann wohl: Die Europäische Union verabschiedet sich von einem konzertierten Klimaschutz. Künftig wird jeder Mitgliedstaat nach Herzenslust blockieren und erpressen können. Das ist verheerend. Ein Kommentar von Markus Becker mehr... Forum ]

Fragen und Antworten: Worum geht es in der EU-Klimapolitik?

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Auf dem Gipfeltreffen in Brüssel will Europa seine Ziele für den Klimaschutz bis 2030 festlegen. Doch die Positionen liegen weit auseinander, es droht die Totalblockade. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur EU-Klimapolitik. mehr... Forum ]

Streit um Vetorecht beim EU-Klimagipfel: "Anschlag auf die Demokratie"

Streit um Vetorecht beim EU-Klimagipfel: "Anschlag auf die Demokratie"

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Beim EU-Gipfel in Brüssel droht nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ein Machtkampf zwischen Mitgliedstaaten und Europäischem Parlament. Können einzelne Länder künftig jeden Aspekt des Klimaschutzes blockieren? Von Markus Becker, Gregor Peter Schmitz und Stefan Schultz mehr... Forum ]

Klima: September bricht Temperaturrekord

Klima: September bricht Temperaturrekord

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Klimaforscher melden einen neuen Höchststand: Der September war weltweit der mildeste seit Beginn der Messungen. Auch Deutschland erlebte hohe Temperaturen. Bricht 2014 den Jahresrekord? mehr... Forum ]

Folgen der Erwärmung: Uno tilgt Hoffnung aus Klimareport

Folgen der Erwärmung: Uno tilgt Hoffnung aus Klimareport

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2014

"Moderater Klimawandel kann förderlich für die Wirtschaft sein" - so stand es bislang im Uno-Klimabericht. Jetzt hat der Klimarat den Satz gestrichen. Seinen eigenen Prognosen traut er allerdings wenig. Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Obama beim Uno-Klimagipfel: Und nun zum Wetter

Obama beim Uno-Klimagipfel: Und nun zum Wetter

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

Luftangriffe auf den "Islamischen Staat", Ebola-Epidemie, Ukraine-Krise: Beim Uno-Klimagipfel fällt es den Staats- und Regierungschefs schwer, sich auf das eigentliche Thema zu konzentrieren. US-Präsident Obama versucht es trotzdem. Von Sebastian Fischer, New York mehr... Video | Forum ]

Uno zum Klimawandel: "Größte Gefahr in der Geschichte der Menschheit"

Uno zum Klimawandel: "Größte Gefahr in der Geschichte der Menschheit"

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Politiker haben auf dem Uno-Gipfel in New York eindringlich vor dem Klimawandel gewarnt. Die EU hat strikte Senkungen ihrer Treibhausgasemissionen angekündigt. mehr... Forum ]

Umweltministerin: Hendricks glaubt an Erfolg bei Klimagipfel

Umweltministerin: Hendricks glaubt an Erfolg bei Klimagipfel

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Gelingt in New York eine Wende der internationalen Klimaverhandlungen? Umweltministerin Hendricks sieht konkrete Fortschritte. Und sie verteidigt die Bundeskanzlerin. mehr... Forum ]

Missglückter Forscher-Aufruf zum Uno-Klimagipfel: Die 97-Prozent-Falle

Missglückter Forscher-Aufruf zum Uno-Klimagipfel: Die 97-Prozent-Falle

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Die Uno berät über einen Weltklimavertrag, Wissenschaftler nutzen das für eine Kampagne: Sie behaupten, 97 Prozent der Klimaforscher seien sich einig. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Schlüsselthema der Außenpolitik

DER SPIEGEL - 06.12.2010

Wie die Amerikaner Einfluss auf den Weltklimarat nehmen. Der Weltklimarat der Uno ist ein eigenwilliges Konstrukt: Wissenschaftler sollen darüber wachen, wie es um das Klima des Planeten bestellt ist. Wer aber diese Wissenschaftler sind, das bestim... mehr...

Diplomatenkabel: US-Regierung beeinflusste Besetzung des Weltklimarats

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2010

Das State Department wollte 2008 offenbar aktiv Einfluss auf die Zusammensetzung des Weltklimarats nehmen. In einer Depesche, die dem SPIEGEL vorliegt, versuchte die damalige US-Außenministerin Rice zu verhindern, dass ein iranischer Wissenschaftler Leiter einer Arbeitsgruppe wird. mehr...

KLIMAPOLITIK: Dicke Bretter statt Big Bang

DER SPIEGEL - 29.11.2010

Kopenhagen war ein Desaster, nun kommt Cancún. In dieser Woche beginnt der nächste Uno-Weltklimagipfel. Die Erwartungen sind niedrig, nur Bundesumweltminister Norbert Röttgen rechnet mit Fortschritten. Er selbst hat manche Schlappe einstecken müssen.... mehr...

UMWELT: Schonfrist für den Chef des Klimarats

DER SPIEGEL - 04.10.2010

Vorsitzender des Uno-Weltklimarats Rajendra Pachauri bleibt im Amt. Der wegen falscher Prognosen zur Zukunft der Himalaja-Gletscher in die Kritik geratene Vorsitzende des Uno-Weltklimarats (IPCC), Rajendra Pachauri, braucht offenbar nicht um sein A... mehr...

Reformkommission: Experten drängen auf Umbau des Weltklimarats

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2010

Konsequenz aus der Krise: Experten empfehlen einen Umbau des Uno-Klimarats IPCC. Sie üben teils deutliche Kritik an der Arbeit des Gremiums. Sowohl in der Führung als auch bei der wissenschaftlichen Arbeit des Klimarats seien Reformen notwendig. mehr...

KLIMAPOLITIK: Schlacht bergauf

DER SPIEGEL - 26.04.2010

Angela Merkel ändert ihre Umweltstrategie. Sie will das Zwei-Grad-Ziel nicht mehr vertraglich durchsetzen. Ich habe drei Kinder", sagte Umweltminister Norbert Röttgen vergangene Woche, als er bei einer Rede in Berlin erklären wollte, warum Klimapol... mehr...

Umweltschutzkosten: Experte wirft Uno-Klimarat Schönrechnerei vor

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2010

Neue Vorwürfe setzen den Weltklimarat weiter unter Druck. Jetzt übt ein renommierter Wirtschaftsforscher Kritik an dem Gremium - es soll die Kosten des Klimaschutzes absichtlich klein gerechnet haben. Einer der angegriffenen Wissenschaftler kommt aus Deutschland. mehr...

Reaktion auf Kritik: Akademien-Verband soll Weltklimarat renovieren

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2010

Der Klimarat der Vereinten Nationen kommt auf den Prüfstand. Ein Zusammenschluss nationaler Wissenschaftsakademien, der InterAcademy Council, soll Empfehlungen für die künftige Arbeit des Gremiums aufstellen. Ob die Vorschläge aber umgesetzt werden, entscheidet der Klimarat selbst. mehr...

Klima-Debatte: Uno lässt Klimarat künftig kontrollieren

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2010

Die Vereinten Nationen nehmen ihren Klimarat an die kurze Leine: Ein unabhängiges Expertengremium soll künftig die Arbeit der Wissenschaftler kontrollieren. Die Uno will damit die seit Wochen andauernde Kritik an falschen Prognosen und fehlender Transparenz des IPCC entschärfen. mehr...

Debatte um Weltklimarat: Der IPCC braucht eine Generalüberholung

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2010

Die Welle der Kritik am Uno-Weltklimarat reißt nicht ab. Erneut haben sich Forscher für eine Reform des IPCC ausgesprochen. Einige schlagen sogar noch härtere Töne an - und fordern die Auflösung des Gremiums. Struktur und Verfahren hätten ihr Verfallsdatum überschritten. mehr...

Themen von A-Z