ThemaCASRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Uefa-Präsidentschaft: Rummenigge spricht sich für van Praag aus

Uefa-Präsidentschaft: Rummenigge spricht sich für van Praag aus

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

Der Niederländer Michael van Praag will Uefa-Präsident werden. Einen namhaften Fürsprecher hat der 60-Jährige schon: Karl-Heinz Rummenigge. mehr... Forum ]

Diskussion um Gelbsperren: Rummenigge attackiert DFB-Richter

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2016

Wenn man keine Gegner mehr hat, sucht man sich welche: Karl-Heinz Rummenigge hat dem DFB-Gericht eine „Herabwürdigung“ des FC Bayern vorgeworfen. Ein Richter „sollte vorsichtig sein“, warnt der Münchner Boss. mehr...

Pechstein-Urteil: Raus aus der Unmündigkeit

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Claudia Pechstein hat verbissen gekämpft und jetzt recht bekommen: Eine sportjuristische Instanz allein kann nicht mehr über Sperren von Athleten entscheiden. Ein Meilenstein. Aber was heißt das für ihren eigenen Fall? Noch gar nichts. mehr...

Pechstein-Triumph: Revolutionärer Richterspruch

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Claudia Pechstein nennt es ihren größten Sieg: Die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin hat vor Gericht gegen den Weltverband triumphiert. Was bedeutet das Urteil für die Sportgerichtsbarkeit? Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Schadensersatz-Prozess: Pechstein legt Berufung ein

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Sie gibt sich nicht geschlagen: Claudia Pechstein hat im Schadensersatz-Prozess Berufung gegen das Urteil des Münchner Landgerichts eingelegt. Die Eisschnellläuferin zweifelt die Zuständigkeit des internationalen Sportgerichtshofs an. mehr...

Pechstein-Urteil: „Revolution für die Sportwelt“

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

Mit ihrer Schadensersatzklage ist Claudia Pechstein zunächst gescheitert. Aber das Urteil des Münchner Landgerichts ist dennoch bahnbrechend. Die Athletenvereinbarung steht nach dem Schiedsspruch auf dem Prüfstand - der DOSB bleibt noch gelassen. mehr...

Doping: Sportgerichtshof sperrt Radprofi Sinkewitz für acht Jahre

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2014

Patrik Sinkewitz ist wegen Dopings zu einer achtjährigen Zwangspause verurteilt worden. Der Internationale Sportgerichtshof hob damit ein Urteil eines deutschen Schiedsgerichts auf. Der Anwalt des 33-Jährigen bezeichnete die Entscheidung als „großen Rückschritt“. mehr...

Kampf gegen Athletenvereinbarung: Pechsteins neue Mission

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2013

Deutschlands erfolgreichste Winter-Olympionikin hat sich wieder mit den Verbänden angelegt. Claudia Pechstein hält die Athletenvereinbarung, die jeder Olympiateilnehmer unterschreiben muss, für eine Entmündigung. Dabei kämpft sie in eigener Sache. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

Athletenvereinbarung: Pechsteins Kritik findet Unterstützung

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2013

Claudia Pechstein äußert Kritik an der Athletenvereinbarung für die Olympischen Spiele - und erhält Unterstützung. Einem Medienbericht zufolge haben 55 Sportler eine entsprechende Petition Pechsteins unterzeichnet. Die Eisschnellläuferin beklagt, dass Sportlern gedroht würde, die ihre Kritik teilten. mehr...

DFB-Jurist Lorenz: Der Richter mit den Sprüchen

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2013

Das Phantomtor-Urteil des DFB-Sportgerichts trifft bei vielen Fußball-Fans auf Unverständnis. Selbst der Vorsitzende Hans E. Lorenz sagt: „Ich habe für jeden Verständnis, der anderer Meinung ist.“ Der 62-Jährige ist bekannt für Klartext und Sprüche - das bekam auch Stefan Kießling zu spüren. mehr...

Pechstein-Prozess: „Der Fall wird Geschichte schreiben“

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2013

Eisschnelllaufstar Claudia Pechstein zieht gegen ihre Sportverbände vor Gericht. Bei dem Prozess will sie Schadensersatz in Millionenhöhe als Ausgleich für die zweijährige Dopingsperre erstreiten. Doch ihren Anwälten geht es um viel mehr: Sie wollen die Sportgerichtsbarkeit revolutionieren. mehr...

Themen von A-Z