Thema Internet

Alle Artikel und Hintergründe

Bequemes Anmeldeverfahren: Deutsche TV-Sender und Netzfirmen wollen Facebook etwas entgegensetzen

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2017

Wer sich auf Websites neu anmeldet, kann dafür oft seinen Facebook-Account nutzen. Deutsche Firmen wie RTL und ProSiebenSat.1 wollen ab 2018 eine gemeinsame Alternative fürs schnelle Einloggen bieten. mehr...

Meme im Wahlkampf: Die Links führen nach rechts

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Nach dem Vorbild der Trump-Kampagne und der „Alt Right“-Bewegung wollten europäische Rechte im Internet einen furiosen Wahlkampf in ihren Ländern lostreten. Jetzt wäre Deutschland an der Reihe. Passiert etwas? mehr...

Netzpolitik im Wahlprogramm: Das Dauertrauerspiel

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2017

Was Union und SPD netzpolitisch für nach der Wahl versprechen, klingt zum Teil ganz gut. Nur steht vieles im krassen Gegensatz zu dem, was die Regierungsparteien in den letzten vier Jahren gemacht haben. mehr...

Wahlkampf auf Snapchat: Gespenstisch still

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2017

Wer Jungwähler erreichen will, findet sie zuhauf bei Snapchat. Trotzdem machen sich Politiker hier rar. Warum? mehr...

Hass im Netz: Der Anti-Troll

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2017

Die Debattenkultur im Netz wird immer rauer. Wolf Melzer schreibt unermüdlich gegen Hass und Hetze in Internetforen an. Der Rentner ist aus der DDR geflohen und war 42 Jahre lang Lehrer - er weiß, worauf es ankommt. mehr...

Debattenkultur im Netz: „Der radikale Versuch, nicht zu polarisieren“

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2017

Haben die Parteien verstanden, wie Wahlkampf auf Facebook funktioniert? Nicht so richtig, findet Hannes Ley. Bis auf eine. Der Gründer der Gruppe #Ichbinhier sagt, ob eine gute politische Debatte auf Facebook überhaupt möglich ist. mehr...

Empörung im Digitalzeitalter: Geschrei? Wir verbessern gerade die Welt!

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

Gefühlt wird sich im Netz ständig aufgeregt: „Shitstorm“ und „Hexenjagd“ hier, nerviger Tumult dort. Doch oft täuscht der erste Eindruck. Über das Geheimnis der Weltverbesserung durch soziale Medien. mehr...

Regulierung der Internet-Konzerne: Jetzt will Maas an die Algorithmen

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Sein umstrittenes Facebook-Gesetz ist beschlossen, jetzt plant Justizminister Heiko Maas neue Regulierung von Internet-Konzernen. Nach SPIEGEL-Information könnte eine Behörde ihre Algorithmen kontrollieren. mehr...

Kampf gegen Hassrede: Deutsches Facebook-Gesetz weckt Interesse im Ausland

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2017

Das Internetgesetz von Heiko Maas ist hierzulande umstritten. Doch Staaten wie Italien und Israel nehmen es nach SPIEGEL-Informationen zum Vorbild für eigene Pläne - Facebook sorgt sich. mehr...

Politik gegen Internetkonzerne: Das Facebook-Gesetz ist erst der Anfang

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2017

Der Bundestag beschließt das heikle Internetgesetz von Heiko Maas. Kritiker sehen die Meinungsfreiheit in Gefahr. Dabei könnte noch viel mehr in Bewegung geraten. mehr...